Benutzerbild von Laufend in Coburg

Hallo Leute,

ich bin mitten in der Vorbereitung zum Hamburg Marathon. Da ich unter 4h laufen möchte, ist natürlich auch Tempotraining nötig. Wie macht Ihr das bei den eisigen Temparaturen? Bin am Donnerstag und Samstag nur langsam gelaufen und habe heute Halsschmerzen. Wer kann mir einen Tipp geben? Habe hier kein Fitnessstudio um das Tempotraining nach drinnen zu verlegen.

0

Kein Tempotraining. Es hilft

Kein Tempotraining. Es hilft alles nichts, langsam laufen. Das einzige was du machen kannst, such dir eine Steigung und renn die ein paarmal langsam hoch. Und ich meine wirklich langsam. Wenn du bei der Kälte schon Halsweh hast, würde ich gar nicht laufen. Einen Trainingslauf sausen zu lassen ist nicht so schlimm, wie danach zwei Wochen gar nicht laufen zu können.

Helden gesucht!!!

P.S. Oder suche die ein

P.S. Oder suche die ein Mehrstöckiges Gebäude und spurte die Treppe hoch und gehe langsam wieder runter.

Helden gesucht!!!

HH ist Ende April

wie auch der OEM.
Mein 12 Wochenplan beginnt morgen und erst mal werd ich Tempoläufe minimieren auf max 6:00/10 und Intervalle eben vorerst als nur Tempoläufe machen. Je nach Profil deiner Trainingsstrecke vllt auch Fahrtspiel, nur kurze Steigungen schnell laufen.
Lieber warte ich mit richtigem Tempotraining noch, bis die Temperaturen wieder im positiven Bereich sind.

Werd du aber lieber erst mal dein Halsweh wieder los! Mache langsam, wenn du in vier Wochen mit tempo beginnst, sollte das auch noch ausreichend sein.

Tempoläufe bei Minustemperaturen

jr Ich hatte am Freitagnachmittag bei -3 Grad(glücklicherweise wenig Wind) meine fiese Treppe(4km,3km,2km,1km,das Tempo steigert von Lauf zu Lauf)erfolgreich absolviert,mit entsprechender Kleidung kein Problem,allerdings ein Wohlgefühl kam nicht auf,besonders am Ende der Trabpause schmerzten die Fingerspitzen trotz dicker Lauffingerhandschuhe(dicke Fausthandschuhe angebracht)und die bescheiden erzeugte Wärme des letzten Tempolaufs war aufgebraucht.Man sollte nicht während der Tiefstemperaturen eine gehobene Einheit absolvieren und möglchst windgeschützt laufen,eher Tempodauerläufe und lange Intervalle absolvieren,kurze Intervalle gibt es eh kaum in der Marathonvorbereitung.Glücklicherweise laufe ich im klimabegünstigten Rheinland,morgens nur -8 bis -10 Grad,nachmittags sogar bis -2 Grad,im Osten und Süden muss die Kleidung halt noch dicker sein.

Gleiches Ziel - gleiches Problem

In meinem 16-Wochen-Plan für den Hamburg-Marathon steht ebenso in der nächsten Woche erstmals Intervalltraining an: 12x 400m in 5:10/km. Das ist bei den herrschenden Minustemperaturen draußen für mich undenkbar. Langsam laufen klappt gut, aber Tempo? Das würden meine Bronchien nicht mitmachen. Mein Asthma behindert mich sonst nicht beim Laufen, aber bei der Kälte würden die Bronchien dicht machen.
Ich werde wohl zähneknirschend aufs Fitnessstudio ausweichen. Obwohl ich noch gar nicht weiß, ob man das Laufband dort auf Intervalltraining programmieren kann. Aber mal schauen.
Vielleicht könntest du dich zu einem Probetraining in einem Fitnessstudio anmelden und da das Laufband testen? Einige Fitnessstudios bieten ja auch 10er Karten an. Ach ich lese gerade nochmal: du hast gar kein Fitnessstudio in der Nähe. Da hilft es wohl nur, aufs Ende der Eiszeit zu warten.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Danke für den Tipp mit dem

Danke für den Tipp mit dem Treppenhaus. Kann ich sogar Zuhause machen. Wohne im zweiten Stock.
Ein- und Auslaufen kann ich ja draußen machen. Werde es mal mit dem Ersatz ausprobieren. Besser als gar nichts.

Ich wünsche Dir ganz viel

Ich wünsche Dir ganz viel Glück beim Training.

Bis Ende April ist noch viel Zeit!

... Da geht es jetzt erst mal ohne Tempotraining.
Das funktioniert trotzdem noch. Jetzt einfach mal die Basis mit langen langsamen legen und das Tempo dann im Maärz und April.
Paßt schon. Bloß keine Panik.
;-)

Danke, ebenso

Es gibt hier bei Jogmap übrigens auch eine Gruppe für den Hamburg-Marathon. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen? Selbst die Pastaparty ist schon organisiert, brauchst dich nur noch anzumelden.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links