Benutzerbild von susafras

In den letzten Monaten hab ich klammheimlich und ohne viel zu sagen/schreiben an einigen Wettkaempfen teilgenommen. Warum ich nix drueber geschrieben hab? Weil ich mich geschaemt hab dafuer, dass ich so weit hinten gelaufen bin und weil ich im Vergleich zu all den Cracks in meiner heissgeliebten Gruppe voll die Schlafmuetze bin. Was das Tempo angeht zumindest.

Eine Weile hab ich gedacht, dass das nur ein bisschen bekloppt ist und damit so eine Art Aufenthaltsberechtigung in meiner Lieblingsgruppe darstellt, aber inzwischen meine ich, dass das in Wahrheit einfach nur bescheuert ist.

Ich bin naemlich ein Schisser. Bin vor Wettkaempfen ein nervoeses Wrack und deshalb HASSE ich sowas eigentlich. Weil ich aber der Meinung bin, dass ich lernen muss, mit der Aufregung und Anspannung solcher Situationen umzugehen, habe ich seit dem Pfettrachtaler HM im Oktober an immerhin 5! (in Worten: Fuennef) weiteren Wettkaempfen teilgenommen. Nicht schlecht fuer'n Feigling, der sich sonst moeglichst drueckt, wenn's um Wettkampf geht und aus Angst abgehaengt zu werden noch nicht mal in einer Laufgruppe laufen mag. Nicht schlecht, oder?! Wehe, Du sagst was anderes!! *Aermelhochkrempel*

Und weil ich nur bekloppt, aber nicht bescheuert bin, drum wird jetzt nachgetragen. So! Als da waeren:

18.Oktober 2008, 8. Pfettrachtaler Lauf, HM in 2:29:24 (@7:05)
Ziemlich huegelig, dieser HM... Da wurde ich Gesamt-Vorvorletzte. Aber nur, weil die zwei, die ich "eingesammelt" habe, ganz offensichtlich Muskelkraempfe oder sowas hatten.

15.November 2008, DAV Waldlauf, 5,7km in 0:34:18 (@6:01)
Das ist ein Berg-Waldlauf. Es geht pro Runde einmal steil und glatt bergab, dann ein kleines Stueck halbwegs eben und dann ein langes, kraeftezehrendes Stueck bergauf. Ich bin mein schnellstes Tempo /ever/ gelaufen, kam mit hochroter Birne ins Ziel und war trotz persoenlicher Superduperzeit Letzte in meiner AK. *seufz*

14.Dezember 2008, 1.Ismaninger Winterlauf, 12,8km in 1:23:16 (@6:32)
Der lief wirklich gut. Strahlender Sonnenschein. Einfach haerrrrrlisch! Die ersten drei Kilometer schoen gemaechlich in einem Tempo knapp ueber 7min und dann allmaehlich immer schneller und schneller geworden. Hab eine ganze Menge "eingesammelt" und den letzten Kilometer sogar in 5:50er Pace (Traum!!) gemacht. Platz 43 von 52 in meiner AK.

31.Dezember 2008, 25.MRRC Silvesterlauf, 10km in 1:00:19 (@6:01)
Ist auch ganz schoen huegelig im Oly-Park... War von Anfang an fuer meine Verhaeltnisse recht flott unterwegs (unter 6:30) und hatte mir vorgenommen, ab KM 5 ein paar Schippen drauf zu legen, falls es mir gut gehen sollte. Wetter war supertoll, strahlender Sonnenschein, ich hatte nachher sogar einen leichten Sonnenbrand. Bei KM 5 geht's mir Bestens, also "gib Gummi". Auch hier wieder von KM zu KM schneller geworden, einige Leutchen eingesammelt (sehr gut fuer's Ego) und den letzten Kilometer voll am Anschlag gelaufen. Beinah haett ich die 1 geknackt, aber man muss ja noch Ziele fuer's naechste Jahr haben... AK-Platz 71 von 115.

18.Januar 2009, 2.Ismaninger Winterlauf, 16,8km in 1:58:21 (@7:03)
Also, bei dem ging's nur ums Ankommen. Hatte drei Tage vorher meinen Streak abgebrochen, weil ich starke Schmerzen am rechten Fussruecken, rechten Zehenballen und rechten Schienbein hatte. Dies, nachdem endlich die Hueftschmerzen links nachgelassen hatten. Die rechtsseitigen Probleme hatte ich mit Sicherheit der wochenlangen linksseitigen Humpelei zu "verdanken". Um das Pech komplett zu machen, war ich am Tag vor dem Wettkampf auch noch umgeknackst (links wieder mal) und gemein gestuerzt. Rechtes Knie huebsch blau und Aua und Handballen aufgeschuerft. Zum Glueck braucht man die nicht zum Laufen. Wenn man bedenkt, wie laediert ich da unterwegs war, kann man mit dem Tempo zufrieden sein, denke ich. AK-Letzte latuernich.

15.Februar 2008, 3.Ismaninger Winterlauf, 20,78km in 2:23:02 (@6:53)
Haette eigentlich ein HM sein sollen, aber die Strecke musste kurzfristig umverlegt werden, da war's dann nur noch fast ein HM. Ich fand den Untergrund schwierig, plattgetretener und -gefahrener Schnee. Ziemlich rutschig. Wie andere da dann immer noch wie die Gazellen sausen koennen, wird mir wohl ewig ein Raetsel bleiben. Na, mal sehn, im naechsten Winter bin ich bestimmt auch ein bisschen schneller. Zunaechst war's Wetter fies nasskalt, klarte dann aber auf und die letzte halbe Stunde gab's sogar noch Sonne. Siehste mal! Die schnellen Laeufer haben keine Sonne mehr gekriegt! Naenae-naenae-naeaeae-nae! *langeNasedreh* Wieder mal AK-Letzte. *seufz* Und sogar in der Cup-Wertung AK-Letzte. *schaem*

Entmutigt mich das? Mitnichten! Jetzt erst recht! Ich hab tapfer den ganzen Winter durchgemacht und werd weitermachen. Wenn ich - Schmerzfreiheit vorausgesetzt - oefter mal Fahrtspiele einbaue und vielleicht sogar ein paar Intervall-Trainings auf der Bahn mache, kann ich bestimmt noch ein paar Sekuendchen schneller werden.

Und falls nicht? Auch egal. So! Der olympische Gedanke zaehlt. Dabei sein ist alles. Wenigstens sortier ich mich am Start entsprechend weit hinten ein und behindere nicht die schnellen Laeufer. Ich komm ins Ziel. Und inzwischen jagt auch mein Puls nicht mehr schon lange vor dem Startschuss in astronomische Hoehen. Ich fang an, Spass an dieser Wettkampf-Chose zu haben. :)

Jetzt muss ich mal gucken gehn, was es sonst noch so gibt... *grins*

0

Toll!

Es gibt doch noch jemanden, der so genussvoll (manche nennen es "langsam") läuft wie ich!
Dabeisein ist alles!
Herzliche Grüße, WWConny

KLasse!

Also ich finde deine Wettkampfergebnsisse toll! Ich drücke mich seit Anfang Dezember mehr oder weniger unfreiwillig und werde am Sonntag auch wieder aufgeregt wie eine Horde Wildpferde sein. Die Nervosität gehört dazu!

Außerdem ist der Begriff Wettkampf doof. Ich finde Volkslauf eigentlich besser...

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind die BORN - Verstand ist zwecklos!

DANKE! :)

Danke, WWConny und C.C.! :)

Tut ja doch gut. So ein paar Schulterklopfer. :)

Volkslauf ist besser. Stimmt. Beim naechsten Bericht dann.

s:)

--
"As long as you keep making RFM (Relentless Forward Motion), you will finish." - Stacey Page
Gruppenduell BORN vs RUHR

bitte mehr davon

und alle anderen bitte Beispiel nehmen.

Ich finde Deine Wettkampfteilnahmen erste Sahne. Ich finde es zu schade, dass bei vielen kleinen Laufserien nur gazellen und hirsche laufen. Ich mag bunte Teilnehmerfelder.

Für die meisten heißt Wettkampf, Wettkampf gegen sich selbst und nicht Wettkampf gegen andere Läufer.

Deswegen macht natürlich hinterherlaufen immer noch keinen Spaß. Da gibt es zwei Möglichkeiten:
a) einfach weiter trainieren und regelmäßig wettkämpfen
ODER/UND
b) 10 Läufer, die langsamer sind als Du, überreden, an diesem Lauf teilzunehmen.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 36. Fockeberglauf am 07. März 10 Uhr)

Schämen?

Wofür solltest Du Dich schämen? Dafür gibt es überhaupt keinen Grund. Wettkämpfe oder Volksläufe sind das Salz in der Suppe, für das man trainiert. Du läufst für DICH, weil DU es willst! Hauptsache ist, dass DU zufrieden bist.
Also, mach DEIN Ding, egal was die andern labern (Udo Lindenberg).
Gruß
Stefan

Schließe mich an

Soll ich dir die Ergebnislisten schicken, wie oft ich letzte geworden bin??? Nee, zum Schämen besteht überhaupt kein Grund: du kannst stolz auf dich sein! Mitlaufen wenn man sich im Feld "verstecken" kann ist keine Kunst; hocherhobenen Hauptes am Ende einschweben, wohl ;-) Und denk dran, irgendwer ist immer der/die letzte!
Bei uns gibt es bei einem HM für den Letzten sogar eine Flasche Wein ;-))
Also: weiter so!!!

Wir sind die BORN - Verstand ist zwecklos!

Fleißig, fleißig!

Die anderen haben schon alles gesagt, was es dazu zu sagen gibt, so dass ich dir nur noch zu deiner Zähigkeit und deinem Durchhaltevermögen gratulieren kann!

Ja, mach' dein Ding, egal, was die anderen labern! So denke ich auch immer! Egal in welchem Lebensbereich, überall gibt's Schnellere und Bessere! Hauptsache, man ist dabei und hat seinen Spaß!

Außer dem Silvesterlauf hatte ich jetzt im Winter keinen einzigen Wettkampf gehabt. Nächste Woche gibt's in Frankfurt zusammen mit CC den Einstand in die neue Saison! Bin jetzt schon gespannt, wer von uns vor lauter Nervosität öfters auf's Dixi muss! ;-) Doch das gehört unbedingt dazu, denn der Respekt vor der Herausforderung muss sein!

LG

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born

Liebe Susa, ich finds

Liebe Susa, ich finds klasse....

Überleg Dir doch mal die Distanzen die Du da gelaufen bist??? Man läuft nicht einfach mal so 20+ am Stück !

Wie ich mit Triathlon angefangen habe wurde ich von vielen sog. "Profis" in meinem Umfeld belächelt. Klar konnte ich mit der Elite nie und nimmer mithalten, aber ich war schon stolz wie Oskar als einzige Frau überhaupt so einen Schwachsinn in unserem Verein zu betreiben.

Ich hatte das "billigste" Rad, die "wenigsten" Trainingsheinheiten, schwamm im Baggersee wie eine Idiot hinterher usw. usw. usw. Aber mir doch egal.

Mein Ziel war nicht die Zeit, sondern es überhaupt geschafft zu haben. Und wenn man´s geschafft hat, dann das Ziel bissl höher stecken und die nächste Herausforderung annehmen.

Ich reiß nix mehr in meinem Alter, aber ich mach es trotzdem. Ganz einfach weil es Spaß macht.

Also von mir aufjedenfall Hut ab...

LG Sandra

Als Dein Fan...

...bin ich ja sowieso von vornherein begeistert. Irgendwie hatte ich mir sowas gedacht, weil ich nach Deinem letzten "So-macht-man's-nicht"-HM-Bericht viel früher erwartet hätte, dass Du was offiziell gezeitetes läufst.

Find' ich klasse. Zumal die Zeiten ja auch nicht sooo langsam sind, wie Du immer tiefstapelst. Und als Fan vom negative split bin ich auch davon begeistert - Leute in der zweiten Hälfte einsammeln macht einfach Laune!

---
Wir sind die BORN - Verstand ist zwecklos!

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

ich reiß nix mehr...? Hä???

Da hast Du Dich wohl verschrieben! Als ich so jung war wir Du, da wusste ich noch nichtmal, wie man "Sport" schreibt!
Inzwischen "reiß" ich 20 km - naja, noch nicht ganz locker, aber ich schaffs. Und Du, Du kannst sogar gleichzeitig Laufen und Brüten. Und Schwimmen kannste auch und Fahrradfahren. Also: ich finde, Du kriegst 'ne ganze Menge gebacken!

Liebe Grüße, WWConny

Senf

Muss ich auch noch zugeben. Wenn ich mir deine Trainingzeiten so ansehe, hast du überhaupt keinen Grund dich zu schämen. (Musste ich mir hier schließlich auch anhören.) Es gibt genug, die langsamer laufen als wir beide, aber die trauen sich zu keinem Volkslauf. (außer vielleicht zum Lichtenauer Wasserlauf, aber der war stupide zu laufen)
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

doch!

Ich trau mich!

wau...

..da kannst du aber echt stolz sein..... respekt!
hast du schon 'nen fanclub? da will ich sofort mitglied werden!
falls du mal jemanden in deiner (=unserer) altersklasse brauchst,
der GARANTIERT letzter wird- DAS kriege ich hin ;-)

beeindruckt, reena

Oh, Mensch,

ist das aber nett! Und hochmotivierend. :)

Ich versuch's erstmal mit a). Hab mir ja sowieso schon vorgenommen, pro Monat an einem Volkslauf teilzunehmen. Weitermachen steht eh ausser Frage.

Aber wenn das nicht funktioniert, dann tritt Plan B in Kraft. Selbstredend. *kicher*

Danke schoen!
s:)

--
"As long as you keep making RFM (Relentless Forward Motion), you will finish." - Stacey Page
Gruppenduell BORN vs RUHR

:) Danke Dir!

Bin Dir eh noch woanders eine Antwort schuldig. Kommt noch. :)

Aber wenn Du naechste Woche mit C.C. in Frankfurt zugange bist, dann in Kandel beim Bienwald MA und HM wohl eher nicht, oder?

Gruessel
s:)

--
"As long as you keep making RFM (Relentless Forward Motion), you will finish." - Stacey Page
Gruppenduell BORN vs RUHR

Sani, wenn Du wuesstest,

wie motivierend ich Deine Reports immer finde. Ich finde naemlich, dass Du ganz schoen was "reisst" in "Deinem" Alter. :)

Ich liebaeugl auch ein wenig mit Triathlon inzwischen. Nur deswegen. Aber ich hab eine panische Angst vor Wasserpflanzen. Mal sehn, ob ich das noch in den Griff kriege.

Es ueberhaupt zu schaffen... genau. :) Und dann ein Stueckchen weiter. Und noch eins. Per aspera ad astra.

Irgendwann komm ich mal rauf zu den Fischkoeppen und bin in HH dabei. Dieses Jahr sicher noch nicht, aber naechstes dann.

s:)

--
"As long as you keep making RFM (Relentless Forward Motion), you will finish." - Stacey Page
Gruppenduell BORN vs RUHR

Mensch, Rue,

Du sollst mich doch nicht immer so in Verlegenheit bringen!!

s;)

--
"As long as you keep making RFM (Relentless Forward Motion), you will finish." - Stacey Page
Gruppenduell BORN vs RUHR

Danke, Danke, Danke,

Inumi, reena, WWConny,

Ihr seid jetzt endgueltig angestellt als Personal Motivators! :)

Wie waer's, wenn wir uns mal einen huebschen Lauf ausgucken, zusammen den Schlusslaeufer begleiten und unsere roten Laternen gleich selbst mitbringen?

Schnatternd, kichernd, ratschend und Lampions schwenkend kommen wir dann ausgeruht und in bester Laune endlich am Ziel an, wenn alle andern schon heimgegangen sind.

*ROTFL*

Aber im Ernst jetzt. Wir finden was dieses Jahr. OK?

s:)

--
"As long as you keep making RFM (Relentless Forward Motion), you will finish." - Stacey Page
Gruppenduell BORN vs RUHR

Wir beide

haben eh was vor in drei Jahren, gell?

Ich vergess es nicht. Und da gibt's einen echten, persoenlichen Haendedruck auch fuer die Letzten. Flasche Wein waer natuerlich schoener...

s:)

--
"As long as you keep making RFM (Relentless Forward Motion), you will finish." - Stacey Page
Gruppenduell BORN vs RUHR

:)

Genau! Irgendwo macht's ja auch Spass. All das Adrenalin und die Aufregung und die Startnummer und die lachenden Gesichter um einen herum. Und durch's Ziel zu laufen ist einfach.... grossartig! :) Super Gefuehl. Pfeif auf die Zeit!

s:)

--
"As long as you keep making RFM (Relentless Forward Motion), you will finish." - Stacey Page
Gruppenduell BORN vs RUHR

Ich bin erst jetzt zum kompletten..

gekommen....

Du bist wirklich echt fleissig gewesen. Und was ist schon Geschwindigkeit und Plazierung, Hauptsache Du hast SPASS

LG
U

carpe diem-Nutze den Tag

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Das Gruppenduell:

Und Tuffi!!!

Inumi, reena, WWConny und TUFFI natuerlich! Wie nennt man sowas? Quintumvirat? Die Fantastischen Fuenf?

s:)

--
"As long as you keep making RFM (Relentless Forward Motion), you will finish." - Stacey Page
Gruppenduell BORN vs RUHR

Ja, ja

das war schon ganz schön.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links