Benutzerbild von Tigerkätzle67

Momentan ist es ja wirklich richtig kalt. Davon abgesehen das ich als Frau ja schon bei 0°c anfange zu jammern, sind es bei derzeitigen -15°c ja noch etwas kälter. Da muss ich mir schon selbst auf die Schultern klopfen und mich mal loben, denn ich laufe dennoch bei dieser eisigen Kälte. Da ich ohne Auto bin, die meisten Dinge mit dem Rad erledige, mir das aber einfach zu kalt bei den derzeitigen -15°c auf dem Rad ist, gehe ich meistens zu Fuß zur Arbeit (1 km) oder in das 4 km entfernte Fitness-Studio, oder eben zum einkaufen (1,5 km). Aber selbst das ist mir zu Fuß fast zu kalt, bis ich da angekommen bin sind die Oberschenkel und der Po so tief eingefroren, das ich mich am liebsten erst mal stunden lang in diesem Einkaufszentrum aufhalten möchte. So habe ich kurzerhand beschlossen, dieses in einem etwas schnellerem Tempo zu absolvieren. So habe ich mir meine Funktionskleidung angezogen, Thermolaufhose und eine Überzieh-Jogginhose angezogen, ein weiteres Thermo-Shirt und eine Fliesjacke und joggte somit mit einem kleinen Umnweg gestern bereits zur Arbeit. Im Rucksack verstaute ich meine Wechselkleidung und konnte mich in der Firma dann auch umziehen und frisch machen. Nach Feierabend dasselbe wieder zurück. Abends erledigte ich diesen Lauf zum Fitness-Studio hin und zurück. So kamen doch gleich mal wieder meine Trainingskilometer zusammen und das trotz eisiger Kälte. Der Po fror nicht mehr ein, die Oberschenkel leisten ihre Arbeit und ich kann mich auf den Frühling freuen, weil ich so doch schon etwas vortrainiert bin. Heute absolvierte ich den Einkauf auf diese Art und Weise und schon erträgt man diese Kälte etwas besser. Und man kann hoffen, das es bald wieder etwas wärmer wird.

3
Gesamtwertung: 3 (2 Wertungen)

Irgendjemand

hat hier mal geschrieben: "Ist Dir zu kalt, läufst Du zu langsam".

Bewahrheitet sich immer wieder. Viel Spaß beim durch die Gegend rennen.

Gruß Sönke

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links