Benutzerbild von Alex_Bittner

..im positiven Sinne!
Bin 8 km am Stück gelaufen, bzw Intervall und danach 1,5km auslaufen.
Schon der hammer, weil ich mir soviel gar nicht zu getraut hätte...im Sportunterricht war ich immer ne ziemliche Niete =)
Naja läuft eben, hab mir den fatburner podcast angemacht und losgelegt.
Eines fand ich nur doof: das ein Witz zweimal gemacht wird...ich hab schon beim ersten mal eher mitleidig geschmunzelt :D (einfach locker von der hand weg, oder vom fuß [schenkelklopfer] )
Na und "nette" Begegnungen hatte ich auch noch:
1. Runde: Mir kommt n Radfahrer entgegen, ich grüße ihn und er guckt mich nur total herblassend an, warauf hin ich mich im Lauf umdrehte und ihm ein herzliches:"Arschloch!" hinterherbrüllte.
Und dann aufm Rückweg kam mir einer in meinem Alter entgegen.
Ich glaub falscher konnte man nicht laufen..Armarbeit = 0, riesige Schwebezeiten und ein rumgehopse vom feinsten, dazu kam noch die Atmung, die der eines Asthmaanfalls gleich kam. Irgendwann sah ich ihm am Wegrand sitzen und hielt an und fragte ob ich helfen kann. Darauf er:"Nein danke ich brauch keine Hilfe von nem Anfänger!"
Gut er hat Recht, ich bin ein Anfänger, nur die Position aus der er es sagt ist etwas fraglich. Da ich mich schon an dem radfahrer ausgelassen hatte, hatte ich nur ein müdes Lächeln über und machte weiter meine Runde.
Ein sehr ereignissreicher Lauf würde ich mal sagen,war auf jeden fall mal was anderes!

Bis dann,

Alex

0

;-)

Hi Alex,

wenn ich laufe, dann grüß ich doch keinen Radfahrer!

Dafür haben gestern 2 von 5 Läufern nicht zurückgegrüsst! Das hasse ich wie die Pest !! Ich kann sowas nicht nachvollziehen!

Dafür haben heute wieder alle Läufer zurückgegrüsst! ;-)

Manche Läufer benehmen sich wie ein ARSCHLOCH!!

Aber die Reaktion von deinem Läufer kann ich auch nicht nachvollziehen.. da stellt sich mir die Frage, wie soll man in solch einer Situation den Läufer helfen? ;-)

Gruss Freedel, der immer grüsst!!!

Nicht

ärgern lassen, blöde Leute gibt es überall. Und Anfänger waren wir alle mal, oder?

Dass mit dem Sportunterricht kann ich aus tiefstem Herzen nachvollziehen: hatte immer eine Gnadenvier, weil ich beim gleichen Lehrer im Religionsunterricht ganz gut war ;-) Hat 35 Jahre gedauert, bis ich mit dem Sport angefangen habe ;-))

Weißt Du...

Hi Alex!

Wusstest du noch nicht, das Radfahrer in anderer Sphären unterwegs sind? Zwei Räder statt zwei Füßen...
Die sehen Läufer auch gern mal als "Freiwild". Dann sind Hundebesitzer, allseits bekannte Probleme hin oder her, doch eher unsere Verbündete.
Aber "Rad-Läufer" sind rücksichtsvoll und grüßen Dich garantiert zurück :-))

"Lauf schön!"

Laufen und Laufen lassen

Die einen grüßen zurück, die anderen nicht. Ist doch eigentlich egal. Die Läufer sind unterschiedlich, und mancher bekommt es vielleicht gar nicht mit, wenn er gegrüßt wird.
Kein Grund, sich zu echauffieren.

so lonely

Hi Alex
Ich treffe auf meinen Waldrunden ganz selten mal einen Läufer, der ich grüßen kann.
Ich möchte aber trotzdem nicht als A.... durch die Gegend rennen!!!
Deshalb von hier mal an alle Mitstreiter (-läufer/innen) einen herzlichen Gruß.
Ahhhh, fühle mich schon viel besser ;-)

Hoffen wir mal, dass Dir das

Hoffen wir mal, dass Dir das Laufen zu mehr Gelassenheit verhilft. Nicht zurückgrüssende Menschen sollten doch noch kein Anlass zu beleidigenden Äusserungen sein.

Heb Dir das doch eher für die "Hundehalter" auf, die ihren frei angesprungen kommenden Hund mit "er will nur spielen" oder "er hat sie wohl eher gesehen als wir" kommentieren.
Bei solchen Leuten kann ich mich jedenfalls schlecht im Zaum halten.

toll wie hier gegen die

toll wie hier gegen die hundebesitzer gewettert wird ;D..ey moment ich bin auch einer..HEY! =)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links