Hallo, Ihr Lieben, hab mal ne Frage:
Hat hier schon mal jemand Erfahrung mit einem Erguß (Flüssigkeitsansammlung) im Fußgelenk gemacht? In Verbindung (als würde das nicht ausreichen) mit einem Überlastungssyndrom? Wie lange -schätzungsweise- wird mich das raus werfen??? Und- was kann man machen, außer -laut meinem Orthopäden- aircast-schiene und "ruhig stellen"??? Jetzt- wo der schönste Schnee ist und ich langlaufen wollte und überhaupt, den Halbmarathon in Berlin kann ich wohl auch knicken *schmoll*...*grummel*
Bitte um zahlreiche und hilfreiche Tipps, würde auch Woodoo-Zauber anwenden :-)
LG
Su

da haste aber noch entspannt Zeit

Hallo Su,

also wegen Berlin würde ich mir mal überhaupt keine Gedanken machen. Das sind ja locker noch über 7 Monate Zeit bis zum Marathon.
Das reicht Dir dicke für eine konzentrierte Vorbereitung.

Du brauchst also kein Voodoo oder sonstiges!

LG,
mumpitz13


Wenn dud en HM am 5. April

Wenn dud en HM am 5. April meinst, wird das wohl eher nichts. Zumindest nicht mit Training. Ich weiß wie sehr das einen ärgert. Hatte letztes Jarh vor dem Hannover-Marathon das Kompartmentsyndrom (Überlastung) und hatte zwar keine Schiene oder so, aber ich habe auch 5 Wochen pausiert und habe Massagen bekommen. Die wirkten echt gut. Mmmh...aber am Fußgelenk massieren ist bisserl schwierig :-( Bei mir wars auch ie Wade. Vielleciht wäre ja Radfahren ne gute Alternatove, wenn der Bluterguss draußen ist.

Schönen Gruß
Sascha

---

Jogmap Ruhr - DIE GEILSTE GRUPPE DER WELT

Ich bin nicht bekloppt,
ich habe lediglich ein Ziel vor Augen!

@ Hannoveraner

ja, ich meinte den Hm am 5.April, hab schon einen dicken Hacken dahinter gemacht, das wird sicher nichts ;-(
Und leider ist der Erguß innen im Gelenk. Werd heut mal einen bekannten chirurgen fragen, ob vielleicht Proteozym hilft?
Der Orthop. meinte auch, nach den 5 Wochen Pause muss ich mit der aircastschiene laufen, also trainieren....weiß gar nicht, wie das gehen soll?
Aber sobald der Schnee weg ist, werd ich mal Deinen tipp probieren und versuchen, mit dem MTB zu fahren.
Liebe Grüße
Su

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links