Benutzerbild von LeSmou

Gestern begann meine Wettkampfsaison 2009 mit dem Crosslauf des TuS Sythen in Haltern. Hatte den Lauf durch Zufall vor knapp 2 Wochen im Internet entdeckt, und mich spontan angemeldet. Dachte es kann vor dem StrongmanRun Ende März nicht schaden ein paar Crosserfahrungen zu sammeln.
Da die angebotene "Lang"strecke nur 8km lang war, hatte ich mich entschieden, mir auch den Crosssprint über 950m zu gönnen.
Am Parkplatz der Veranstaltung angekommen, waren es laut Schild 400m bis zur Anmeldung. Bis zum ersten Start war es noch eine Stunde Zeit, also alle Sachen noch im Auto gelassen und locker im 5min/km Tempo warmgetrabt. Als ich dann nach etwas mehr als 7 Minuten(!!) die Anmeldung erreichte, wurde flott die Startnummer eingesammelt und es ging (wieder über 7 Minuten) zurück zum Auto. Selbiges dann einfach etwas näher an den Veranstaltungsort gebracht und halbillegal geparkt. (So wie das anscheinend alle anderen das vor mir schon gemacht hatten.)
Eingelaufen war ich ja schon ganz gut, also nochmal schnell die Sprintstrecke besichtigt, die Spikes angezogen (Ich muss ehrlich sagen die fehlen mir wirklich, seit ich von der Bahn weg bin), fix das Lauf ABC durchgezogen und ab an den Start.
Die Konkurrenz war zum guten Teil noch Teenager und trug ungefähr 10% dessen, was ich mir angezogen hatte. Es waren insgesamt 15 Männer/Jungs am Start. Es gab erst einen Vorlauf, und die besten 8 liefen dann eine Stunde später das Finale.
Kurzes Rennen, kurze Zusammenfassung: Taktisches Rennen, einmal kurz vorne die Kids aufgemischt, 9.ter geworden, Spaß gehabt, Laktat ist geil, mit Spikes laufen auch.
Danach 2 Stunden Pause bis zum eigentlichen Lauf. Also wieder ein bißchen Streckenbesichtigung und ein paar zusätzliche KM für Jogmap sammeln. ;-)
Um 16h fiel dann der Startschuß. Bin zwar mit Druck gelaufen (war ja Wettkampf), aber nicht am Anschlag. Die Strecke war abwechslungsreich und wirklich schön zu laufen.
Endzeit war 36:17min, also 4:32min/km. Damit bin voll zufrieden. Habe vorher noch nie einen richtigen Crosslauf mitgemacht, und dieses Jahr erst 1x Intervalltraining gemacht. Von daher alles im Soll.
Heute sind die Oberschenkel etwas hart, aber es ist ja zum Glück Ruhetag. Morgen geht es wieder weiter.
Schönen Sonntag noch,
Gruß, LeSmou....

0

Google Links