Benutzerbild von Haderlomp

Hi Leute!

Dank Eurer Motivation und positiven Schwingungen habe ich mein Halbmarathondebut in der für mich sensationellen Zeit von 01:41:20 absolviert. Nicht zu fassen! Zumal ich die halbe Nacht grübelte, wie ich mir wohl am besten die Strecke einteile, was ich wann trinke, ob ich 01:50:00 unterbiete etc...blablabla!
Als es dann soweit war und ich mit meinem Lauftreffkollegen am Start stand quälte uns nur noch die Sorge unterwegs pinkeln zu müssen oder zu warm angezogen zu sein. Unser Blick in die große Zahl der Läufer half uns auch nicht weiter. Die Profis von Euch kennen sichlerlich die bunte Vielfalt, die die Sportartikelhersteller in unserer kaufkräftigen Zielgruppe an den Mann bringen. Da war vom kurzen Höschen bis zur Faschingsverkleidung mit naktem Ar... alles vertreten. Mann, Mann, Mann!
Nach dem Startschuss habe ich nicht mehr wirklich viel mitbekommen. Ich erinnere mich an mehr oder weniger koordinierte Ausweichmanöver auf den ersten Kilometern, an die großen Schiffe am Kai und die ersten Zeitangaben meines FR.
Dann bin ich nur noch gelaufen (fast wie Forrest). An aufmunternde Bewunderung und Motivation in Form von Zurufen unserer liebreizenden Lebensgefährtinnen war nicht zu denken da diese frühzeitig beschlossen, den Kielaufenthalt zum Shoppen zu nutzen. Also blieb nur Laufen.
Nach 10 m beschloss ich mich nicht mehr dem Diktat meines FR zu unterwerfen und lief nach Gefühl, oder wie mein Lauftreffleiter immer sagt:"Lauft einfach los. Langsamer werdet ihr von ganz alleine". Und?! Es funktionierte.
Ich holte also nach und nach Läufer ein, die sich ihr Tempo nicht so gut wie ich (Ha!) einteilten, was mein Tempo wiederum etwas steigerte, da ich nun immer neue kleine Teiletappen vor mir hatte. Ha! Futter fürs Ego.
So befand ich mich plötzlich auf der Zielgeraden, dann doch noch von der Besten von Allen angefeuert, und der Lauf war zu Ende. Wow! Hammer! Suuuuper!

Was für ein schöner Tag!

Glücksgeschwängerte Grüße
Haderlomp

Hallo Haderlomp Auch von mir

Hallo Haderlomp

Auch von mir ein herzlicher Glückwunsch zu deinem Erfolg. Die Bedingungen waren in der Tat optimal. Ich selbst bin dort heute meinen 2. Marathon gelaufen und hab Kiel als einen super Wettkampf nun in Erinnerung.

Erhol dich gut, bevor du neue Bestzeiten anpeilst :)

Gruß, Volki

Großes WOW!

*Kinnlade wieder hochklapp*

Gib's zu, Dir war kalt, deshalb bist Du so schnell gelaufen...

Nö, ernsthaft jetzt: Herzlichen Glückwunsch zur Sensation, genieße Deine Glücksgefühle und dann bin ich mal gespannt, was Du Dir als nächstes vornimmst...

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Superklasse!

Herzlichen Glückwunsch zu der SuperLeistung! Hut ab!
Und schönes Grinsegesichtgenießen! :)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Respekt und Shopping

Boah, was für eine geile Zeit! Hut ab und herzlichen Glückwunsch!

Übrigens, mein Mann (er ist Gelegenheitsläufer) ist auch nur sehr selten bei den Wettkämpfen dabei! Ihm dauert das Herumstehen einfach zu lange, bzw. hinterher beim Zusammensitzen lässt es sich nicht verhindern, dass man sich mit anderen Läufern über's Laufen unterhält. Er fängt aber damit einfach nichts an, bzw. er freut sich für mich, dass ich ein ausfüllendes Hobby habe, möchte aber nicht weiter da hineingezogen werden. Erzwingen kann man nichts. Seht's also euren Mädels nach, dass sie nicht an der Strecke gestanden hatten. Ich hoffe, deren Shopping war erfolgreich! ;-)

LG

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born

Klar

...sehen wir es ihnen nach. Nichts ist langweiliger, als wenn sie sich über Pilates unterhalten! :o)

Gruß Haderlomp

Verstehe

Pilates ist auch nichts für mich! ;-)

Grüßle

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born

Pilates...

Kann man das essen?

Essen kann mann es nicht,

...aber es soll die Tiefenmuskulatur aufbauen.
Jo wenn's schee mocht!

Glückwunsch

Jade 13

Das ist ja eine richtige Erfolgsstory. Beim lesen deines Beitrags habe ich schon Lampenfieber bekommen, als würde ich am Start stehen.
Weiter solche Erfolgsstory´s für Läufer wie mich bitte, die zu faul sind für ein richtiges Wettkampftraining und riesiges Fracksausen hat vor jedem kleinen Lauf.

Gruß
Jade 13

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links