Benutzerbild von Zbrontix

Hallo zusammen,

Der Arzt hat bei mir ein Chondromalacia patellae am rechten Knie diagnostiziert, ich lasse mich nächster Woche röntgen, die Aufnahme werden dies wahrscheinlich bestätigen, das meint der Arzt jedenfalls, und auch den Ausmaß des Schadens zeigen. Ich frage mich, wie das Problem entstehen konnte, ist es eine normale Verschleißerscheinung (ich bin 55), oder liegt es vielleicht daran, dass ich mein rechtes Bein, wo das Problem entstanden ist, falsch belaste? Es ist nämlich so, dass ich beim Laufen den linken Fuß etwas falsch aufsetze also nicht auf der ganzen Fläche, sondern auf der aüßeren linken Kante. Vielleicht versuche ich, natürlich unbewußt, mit dem linken Bein auszugleichen. Daher vielleicht der Grund meines Problems mit der Kniescheibe. Dazu muss ich sagen, dass die Schmerzen erst nach den letzten langen, langsamen Läufe (zwischen 1Stunde30 und 2Stunden45) entstanden sind. Am Anfang jedes Laufes habe ich einen Schmerz im rechten Knie gespürt, der aber schnell verschwunden war, nachdem ich versuchte, vorsichtig und etwas nach vorne gebeugt, zumindest die ersten Minuten, zu laufen. Er hört sich vielleicht komisch an, aber es hatte funktioniert: ich hatte danach, während den ganzen Lauf keine Schmerzen mehr. Nun ist es so, dass ich seitdem (vor einer Woche) einen stechenden Schmerz im rechten Knie, unter der Kniescheibe verspüre, und zwar nur, wenn ich eine Treppe runterlaufe. Der Schmerz will leider nicht verschwinden auch wenn er etwas weniger geworden ist. Jetzt ist leider Laufpause angesagt, und der Halbmarathon von Berlin dahin. Überhaupt habe Ich grosse Angst, nicht mehr laufen zu können, ich hatte eigentlich nicht vor, jemals damit aufzuhören zu müssen. Vielleicht hat jemand von euch Erfahrung mit dem Problem und kann darüber etwas sagen. Ich dachte vielleicht an Einlagen. Hat die Tatsache, dass ich überproniert bin vielleicht damit zu tun? Zu Information: Seit Jahren mache ich Krafttraining (Kieser)und gehe nicht sparsam mit Dehnübungen um. Auf jedem Fall wäre ich sehr dankbar für gute Tips.
Pierre

Hallo, vor ca. 1 Jahr habe

Hallo,
vor ca. 1 Jahr habe ich mich mit einem ähnlichen Problem rumgeschlagen, bei mir wurde Chondropathia patellae festgestellt. Das ist ähnlich wie dein Problem, auch Knorpelschaden hinter der Kniescheibe. Nachlesen kannst du es hier: http://www.jogmap.de/civic4/?q=node/6027 . Ich hatte eine 3 Monatige Laufpause, während der drei Monate hatte ich einen Tapeverbandd mit -ich glaube- Teersalbe. Der Verband wurde Wöchentlich gewechselt und nach drei Monaten hatte ich keine Schmerzen mehr. Danach habe ich vorsichtig wieder mit dem Laufen angefangen, allerdings erst im Spätsommer -also ca. 4 Monate nach Trainignsbeginn wieder im vollem Umfang. Zusätzlich mache ich seitdem ein Dehn- und Kräftigungsprogramm. Bisher hat es geholfen, nur wenn es sehr Kalt ist habe ich noch Schmerzen die ich aber immer mit dem Dehnübungen in Griff bekommen. Zu deinen Fußfehlstellungen solltest du einen Arzt fragen. Deine Laufschuhe solltet du in einem Fachgeschäft mit guter Beratung kaufen und auch nicht zu lange Tragen. Ich habe drei paar Schuhe die ich für ca. 1000 Km trage.

Wünsche dir gute besserung und kuriere deine Verletzung richtig aus. Dann wirst du mit sicherheit auch bald wieder Laufen können

Bild

Chondromalacia patellae

Danke Jorsa für deinen Beitrag. Ich würde gerne wissen, worauf dein Dehn-und Kräftigungsprogramm besteht. Als Kräftigungsübung trainiere ich die Quadriceps bei Kieser, auch mit Beinpresse (erst ab 90°). Ich dehne auch die Oberschenkelmuskulatur, sonst fällt mir nicht ein, was man um den Knie sinnvoll dehnen kann.
Pierre

Hallo Pierre, mit dem Kieser

Hallo Pierre,
mit dem Kieser Training und Beinpresse kenne ich mich nicht so gut aus. Ich habe anfangs immer die Übungen von Herbert Steffny gemacht (http://www.herbertsteffny.de/kraft.htm und http://www.herbertsteffny.de/dehen.htm ). Mittlerweile habe ich aber auch noch andere Übungen die ich mir aus dem Internet raussuche, musst nur mal googlen. Bei den Übungen mit nur auf das Knie konzentrieren ich trainiere den gesamten Körper.

Gruß Jörg

Bild

Kräftigungsübungen

Das habe ich gerade gefunden, sieht gut aus: http://www.runnersworld.de/training/dehnen_und_kraeftigen_/Uebungen_fuer_das_knie.68594.htm

Pierre

Da gibt es ja einige

Da gibt es ja einige Übungen, werde mir das mal genauer ansehen. Die Übungen fürs Knie kenne ich zum Teil schon, trotzdem guter Tipp.

Bild

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links