Benutzerbild von stormy63

Moin....

ich möchte mir den neuen GARMIN 910 XT zulegen und wollte Euch mal fragen, ob schon jemand Erfahrung mit der Handgelenkmessung (Puls) bei GARMIN gemacht hat....funktioniert das?

Gruß

Stormy

????????

Also meine Garmin 910XT ist ganz normal mit Textilgurt zur Pulsmessung ausgestattet. Woher hast du die Info?
Meiner Meinung nach ist das eine Fehlinformation.

gruss

beeker

günstiger.de

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Garmin/Forerunner_910XT_mit_Herzfrequenzsensor.html

...oder lese ich das nicht richtig?

In der Produktbeschreibung

In der Produktbeschreibung des Shops ist davon allerdings nichts mehr zu lesen...
Im Lieferumfang wird wieder der Textilgurt genannt.
Ist also wohl eher keine Pulsmessung am Handgelenk.

Auch auf der Garmin Seite steht nichts von Handgelenkmessung... schade!

Vielleicht ist damit eher

Vielleicht ist damit eher die Schwimmanalyse gemeint. Weil das wird ja am Handgelenk von der Uhr gemessen.

ich denke das war schlecht

ich denke das war schlecht beschrieben, denke die meinten das man das Gerät am Handgelenk trägt. Der 910XT hat definitiv einen Brustgurt zur HF-Messung

beeker

Vielen Dank....

...für eure Einschätzungen. Bin wohl gleich auf der ersten Seite
auf eine unglückliche Produktbeschreibung gestoßen. Ich habe mittlerweile
in einem Sportgeschäft nachgefragt und der hat direkt mit GARMIN telefoniert.
Die haben ganz klar gesagt, dass keine ihrer Pulsuhren nur mit Handgelenkmessung funktioniert.

Trotzdem vielen Dank und viel Spaß bei diesem super Laufwetter ;-)

Thomas

Es gibt übrigens gar keine

Es gibt übrigens gar keine Pulsuhren die nur mit Handgelenkmessung funktionieren. Diejenigen die ohne Pulsgurt auskommen, haben einen Kontakt bei dem man den Finger auflegen muss um zu messen. Die sind aber nicht sehr genau.

Motorola bringt jetzt ein neues Teil mit MP3 Player raus das den Puls am Kopfhörer, also im Ohr misst. Das Ding sieht nett aus, scheint mir aber nicht sehr Alltagstauglich, da es z.B. überhaupt nicht wasserdicht ist (offener USB Anschluss).

Die mit dem Kontakt sind nicht so schlecht...

Ich hatte früher eine Pulsuhr mit Brustgurt, aber irgendwie hat das Druckgefühl durch den Brustgurt allein meinen Puls schon hochschnellen lassen. Jetzt laufe ich schon seit einigen Jahren mit der Sanitas SPM 10 (Daumen der rechten Hand auf die Taste der Uhr am linken Handgelenk) und habe keinerlei Anhaltspunkte für die Vermutung, dass der Puls nicht genau angezeigt wird! Ist halt nur momentan, aber ich muss meinen Puls auch nicht alle drei Sekunden kontrollieren. Die Uhr gibt es bei ebay ab 20 Euro, und ich habe sie sogar beim Schwimmen an. Man soll nur nicht unter Wasser den Puls messen...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links