Benutzerbild von Uhrli

Ich habe im Januar den drittbesten Monat meiner All-Time-Monatsliste erzielt. Und wo stehe ich? Auf Platz 7 der Jogmap-Schleswig-Holstein-Liste. Am 01.02.2012 reichen 300,0km schon nicht mehr für einen Top-10-Platz.

Männer (und Frau!) - wo soll das noch hinführen? Wie kommt das? Es liegt bestimmt daran, dass in der gesamten EU (außer natürlich in England) der Kilometer gilt. Hat es irgendwie mit Griechenland zu tun?

Vielleicht sollten wir über eine Währungsreform nachdenken. Sonst sind unsere Kilometer bald nichts mehr wert.

Ich weiß nicht ob ich meine aktuellen Laufumfänge halten kann und will. Aber es ist doch schön, sich in den Top-10 wiederzufinden.

keep on regenerating
Uli

meiner einer ...

... schüttelt auch nur noch mit dem Kopp !!!
... hatte im Jan. 2012 seinen laufstärksten Monat seit Jogmap-Anmeldung
... denkt auch nur noch ..." soll sich dat Jungvolk mal richtig AUSPOWERN " !!!

@ Uhrli:
- für dich sehe ich da nur eine Chance ==> Fr. von Süd nach Nord und So. von Nord nach Süd rennen ;-)
- und das schlimmste ist, es sind nicht alle "JM S.-H.'lerInnen" fit und gesund !

Auf diesem Wege: Allen "Verletzten" und/oder "Kranken" schnelle und gute Geneesung.

Gruss Markus, der "S.-H. Gruppen"

Ich kriege hier eine Kriese

Auch ich bin noch nie im Januar so viel gelaufen...
.. und wo stehe ich in der Liste? Mit Glück noch auf der ersten Seite.
Nun sitze ich verängstigt mit einer Packung Klinex vor dem Bildschirm und trockne meine Tränen. Was waren das für schöne Zeiten, als nur anerkannte Laufverrückte wie Run-Volki, Scooby oder Glycerin7 mit Abstand vorn lagen.
Und nun wird gelaufen wie bekloppt (hab’ ich auch schon mal irgendwo gelesen)!
Selbst unser Gruppenhase ist im Januar ungefähr so viel gelaufen, wie im ganzen letzten Jahr (incl. Wettkämpfe) zusammen.
Und nun ernsthaft: Es ist toll zu sehen wie die Kilometer so zusammenfliegen, besonders wenn man über die Gruppenbeiträge oder „Wer läuft wo?“ nachvollziehen kann, für welche Vorhaben so eifrig trainiert wird.
Bleibt gesund und morgen geht es wieder auf die eisige Piste – Kilometer sammeln!

LG, Reinhard

@ heiner_1960 sofort her mit

@ heiner_1960
sofort her mit den Klinex .. die stehen mir zu mit meinen 79 Km im Januar... schnief.
Ich bin echt voll neidisch das ich nicht mehr laufen konnte. ;-)

Interessant ...

... und liest sich wie die Tabelle der Fußballbundesliga:

Auf den ersten 4 Plätzen und somit im Kampf um einen Platz in der Champions League der Meister von 2011 und ein starker Gruppenchef. Dahinter mischen 2 Läufer die Tabelle mächtig auf, die bisher in dem Maße noch nicht in Erscheinung getreten sind. Scooby, immer für einen Paukenschlag gut, lauert dicht dahinter und kann mit einem einzigen Lauf die Spitzenposition übernehmen.
Auf Euro-League-Kurs drei Läufer, die schon über Jahre beständig ihre Kilometer abspulen, gefolgt von 2 weiteren Läufern, die den Anschluss nach oben suchen.

Spannend geht es auch auf Seite 2 zu. Wer schafft es hier, langsam das Feld von hinten aufzuräumen und vielleicht den Sprung in die top ten?

Fest steht jedoch, dass erst 1/12 der Saison gelaufen und es für Prognosen noch zu früh ist. Schwächen kann sich niemand erlauben, die werden gnadenlos ausgenutzt. Krisen durchläuft jeder, der Eine zu Beginn, der andere im Laufe der Saison.

So, nun haltet mal die Füße still!

unverschämt

finde ich es auch, dass ihr alle so viel lauft. Ich hatte im Januar mein All-Time-High mit 300 km. Liegt sicher auch am warmen Wetter und den vielen (freien?) Tagen. Im Februar wirds weniger. Versprochen.

Gruß

Gerald, der immer noch in den Top Ten ist :-)

Keine Panik.

Meine KM-Leistung wird sich spätestens ab dem 13.5.2012 erheblich reduzieren. Glaube ich. Vielleicht laufe ich danach auch nie wieder.

Gruß aus Dithmarschen
Haderlomp

@Stefan - nur geil!!

Ich grinse ganz breit weil mich dein Statement so freut!!!

Aber über das Jahr gesehen wird es auf hohem Niveau bleiben, denn es werden immer mehr verrückte bei uns die weder Strecken noch Höhen scheuen!!!!

Macht weiter so!!! Hauptsache gesund!

"Ein Leben ohne Hunde ist denkbar, jedoch sinnlos"

@Stefan

Mir hat es auch großen Spaß gemacht, deinen Kommentar zu lesen.
Das braucht man am Samstag keine Bundesliga mehr (als Freiburger derzeit sowieso nicht). Ich hoffe, wir hören mehr von dir als Sportkommentator.

Gruß
Uli

haltet euch mal etwas zurück

Wir verbrauchen hier Mengen von Klinex.
Kaum hat Jana es unter die ersten 10 geschafft (freu), schon schupst sie ein "Irrer" auf die zweite Seite (heul).

Wisst ihr wie hart die psychologische Aufbauarbeit ist. Da komme ich ja fast nicht mehr zum Laufen ;-).

@Haderlomp
Nach dem Rennsteig ist vor der Müritz ;-), also immer schön im Training bleiben.

Viel Spaß beim Winterlaufen.
Genießt das schöne Wochenendwetter.

Bis zum nächsten Treffen.

Gruß Matthias

Das Problem mit der Freundin

Das Problem mit der Freundin habe ich hier auch.
Ich muss sie nach jedem Lauf trösten, weil die "bösen" Jungs sie nicht in die TOP Ten lassen.
Und für mich kommt der "Absturz" ins Nirvana der Statistik auch schon bedrohlich näher.
Bald müssen wir ne seperate Frauengruppe einrichten, damit der Haussegen wieder gerade gerückt wird.

Aber dieses Wochenende schlagen wir zurück ;-)

Gruß Björn

Hey! Das Wird nix!

Wie ich sehe, schlagen wir gemeinsam zurück!
Ich freue mich schon!

Gruß Haderlomp

Taschentücher ... NEEE -NEEE-NEEEEE ....

... ich glaub ich seh nicht richtig !!!
Da liest "meiner einer" heute Mittag diesen Blog, und denk sich:
Na, gut, hällst dich heut mal etwas zurück, damit "Entenfrau" nicht noch zusätzliche Taschentücher braucht !
Machst heut mal NUR nen "20ger" - Genusslauf, bei herlichstem Wetter im schönen HH-Alstertal bei "-6°C" bei strahlendem Sonnenschein.
Ein Teil der Strecke war die, wie beim "S.-H. Gruppenlauf im Juli'11" schauste mal, was das Hochwasser (siehe Blog vom 06.Januar'12 so angerichtet hat und habe vollkommen wiedererwartend super Laufbedingungen und ein klasse Panorana-Lauf.

... und dann , ja dann liesst man(n) hier von diversen ULTRA-LÄUFER/INNEN !!!
( von mir bekommt hier Niemand Taschentücher )

Gruss Markus, der "S.-H. Gruppen"

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links