Hallo

Da ich mit laufend abnehmen möchte, finde ich das Gewichtstagebuch große klasse. Allerdings fände ich es schöner, wenn das Durchscnittsgewicht nicht in einer waagerechten Linie angezeigt wird, sondern so wie es sich verändert. Wie soll ich es beschreiben. Man sollte sehen, das die Kurve nach unten geht. Im Moment hat man zwar den Schnitt aller Messungen, kann mich aber schon nicht mehr an den Anfangsschnitt erinnnern.

Kann man verstehen was ich meine?

liebe Grüße

JP

das klingt sehr

nach gleitendem Durchschnitt. z.B. die letzen 10 Eintragungen bzw. besser Durchschnitt der letzten x Tage.

Ich kanns dir sagen:

Dein Anfangsschnitt war genau so hoch wie der erste Eintrag im Tagebuch.

;-)

ich weiß aber ich will

ich weiß aber ich will ..nein ich möchte doch die kurve sehen ;-)

Trend oder gleitendes Mittel?

Geht mit www.fddb.de.
Das Gewichtstagebuch hier erfasst auch nicht, wenn Einträge unregelmäßig erfolgen.
Ist eben jogmap und nicht Gewichtsmap ;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links