Benutzerbild von Schalk

... in Westsibirien.
Auf dem km von der S-Bahn zur Arbeit fallen einem ja fast schon die Füße ab, so kalt ist das.
Und bei dieser saukälte zieht meine Frau das Training zum HM knalljhart durch. Jeden Tag, da es im Trainingsplan steht geht es raus und los. Hochachtung!
Ich könnt das nicht. Bei dieser Kälte.
;-(
Drecks Poller

0

In Bayern

das gleiche... Gefrierbrand im Gesicht ;)

Ist bei mir genauso. Hab

Ist bei mir genauso. Hab heute morgen aber nur 10 KM anstatt 12 KM absolviert. Ist aber bei -9 Grad auch kein Wunder :-)

Bbbbbbrrrrrr....

Ich werde um 10:00 auch noch mal eine Runde drehen. Bei jetzt -13 Grad habe ich das Gefühl, da passiert bis dahin auch nicht mehr viel mit der Temperatur.

Aber nach dem Wochenende soll es ja wieder ein wenig bergauf gehen.

Durchhalten ist das Motto. ;o)

Ich find das Wetter Super.

Ich find das Wetter Super. Der Wald ist weiß und die Sonne strahlt herrlich. Es ist doch vile angenehmer als bei 25° draußen rumzuhecheln

Ruhrgebiet meldet aktuell -10° Celsius, aber ...

... das ist erst der Anfang. Bin ja so was von froh, dass ich gestern noch für 22 km auf meinen Lieblingstrails unterwegs war und dabei nur ein bisschen angefroren bin. Heute würde ich auf dem Isenberg definitiv festfrieren, denn da oben geht immer auch reichlich Wind. Also setze ich mich schön gemütlich aufs Bike und fahre eine Runde - im Fitnessstudio.

Schalk, du hältst weiter mal ab und zu dein lädiertes Knie in die Kälte raus und machst Intervallkühlung, wenn Intervalltraining schon nicht geht. Dann heilt's schneller. Gute Genesung. Scheiß Poller.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

nu wolln wa...

...doch wohl ma nich am memmen am anfang'n, wa, wegen so nem büschen frost!
sobald pollerknie wieder gut is, bewegste ma deinen arxxx raus, sonst wird der am end doch noch dick von soviel schalkolade... ;-)
nimm dir ein beispiel an deiner frau!
____________________
laufend findet poller schxxße: happy

meine Nr. 2 auch

Ostfrankreich meldet aktuell minus 11 Grad, Töchterlein will heute mittag auf die Strecke...

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Süddänemark minus 11°C

So, und jetzt hat mich das kurze Reinschauhen hier bei Jogmap genug motiviert. Meine Trainingsplan sagt LaufABC und 10km Laufen. Auf geht´s. Werde das LaufABC aber ausnahmsweise nicht in FiveFingers, sondern in normalen Laufschuhen absolvieren. Die Zehen brauch ich schließlich noch.
Liebe Grüße an deine Frau!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Es ist ätzend kalt,

toll dass renbueh trotzdem so gut durchhält! Liebe Grüße an dieser Stelle!!!
Ich kann heute wenigstens im Sonnenschein laufen. -13° haben wir dennoch. Aber morgen und übermorgen muss ich bei dieser Sch....kälte quasi draußen arbeiten, *schlotter!*, DA ziehe ich doch eindeutig das Laufen vor;-)
Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Was heißt'n hier "versuchen"?

Raus mit Dir! Oder hast du Poller? Nee. Siehste. Also raus!
;-)
PS: Da muß ich an vorletzten Winter denken. Hab grad mal nachgeschaut. Der 19.12.2009 war das. Da gings bei -12°C mit so ein paar bekloppten Läufern raus und ne Runde um den Müggelsee. 32km im Tiefschnee bei Sonnenschein und diesen Temperaturen. War das Geil! Schiet ist das lange her. Aber die Runde war echt klasse, mit Dadarun und Adlershofer Jogmapbegleitung.

War das malwieder toll...

Also war gerade eine 10km Runde drehen, bin die Sache langsam angegangen. Nach den ersten Kilometer war es dann auch nicht mehr ganz so kalt (-11 Grad) und den Rest hat das Zwiebelsystem erledigt.

Bei diesem Sonnenschein echt klasse!

Robse ;o)

Echt Klasse?

... Also ich find aus dem Fenster schauen und blauen Himmel und Sonne sehen reicht völlig.
Mir wäre das viiiiel zu kalt zum Laufen.
;-(

Aber nach 1000m ist einem

Aber nach 1000m ist einem doch warm. am anfang habe ich Handschuhe angehabt, die ziehe ich aber immer nach 3-4 km aus. Mütze ist immer drauf und bei -12 Grad C nehme ich auch etwas vor dem Mund sonst geht die Kälte bis in die Lungen und das ist nicht gut

Mach du mal gemütlich und genese!

Der Schnee glitzerte in der Sonne und bei -10° wurde ich auf den einsamen Landstraßen nur von ein paar Raubvögel begleitet.

Gruß an Renbueh, macht sie toll und sie soll sich gar nicht von dem nicht laufenden Schalk irre machen lassen ;O).

19.12.2009: -14° C. ...

... hey Westsibirier, coole Idee mit dem Blick ins Archiv. Wir waren am 19.12.2009 ab 7.30 Uhr mit 7 Leuten bei -14° Celsius durchs Lottental unterwegs, der Kältekammer des Ruhrgebiets. In der Nähe der Bochumer Ruhr-Uni tauchten wir dann später als Erlöser einer jungen Frau auf, deren Auto nicht ansprang: "Können Sie mein Auto vielleicht ein Stück anschieben?" Wir: "Klar, kein Problem. Wohin müssen Sie denn?" Sie: "Nach Nürnberg zum Christkindlmarkt."

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Steinhuter Meer, ...

... da erinnere ich mich auch noch an deinen Bericht von der Umrundung. War das nicht mitten in der Nacht? Längste Nacht des Jahres? Das war doch der Anlass. Zwei Jahre her.
Geil.
;-)

Hat 'se ja gute Chancen gehabt.

;-)

Hochachtung Deiner Frau

und Deine Zeit kommt auch wieder. Das Knie wird wieder.

Mein Trainingsplan liegt auch gerade auf der Couch. Nicht nur die Poller, auch die Viren schlagen zu. Den Kindern sei's gedankt! Sch***-Viren!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links