Benutzerbild von ricola72

Nach dem langen Lauf, aus Woche 2 kam sie, die dicke fette Erkältung!! Seit 1 1/2 Wochen will sie nicht aus dem Haus mehr raus.

Damit sind die Trainingswochen 3 + 4 nicht existent!!

Was nun?? Naja, Plan B ist ja noch vorhanden ;-) Ich wäre nicht der, der ich bin, wenn ich mir dafür nicht auch noch was vorgeplant hätte.

Der Plan ist jetzt, erstmal richtig gesund werden, das wird wohl noch 3-5 Tage dauern. Danach 10-14 Tage langsam wieder ins Lauftraining reinstarten, erst mal ganz langsam 6-8 Km mit 60% HFmax. Das dreimal die Woche, danach steigern, der Körper wird mir schon sagen was geht.

Und dann werd ich wohl 2 Wochen moderates Lauftraining machen und anschliessen einen 10 Wochen Plan zum M durchziehn. Evt den von Steffny, der scheint mir am ehesten praktikabel für mich zu sein.

Tja und die Zielzeit, naja erst mal bei Sub 4 bleiben. Wenn ich im Laufe des Trainings merke es geht nicht, dann wird auf 4:15 oder 4:30 geswitchet. Aber davon geh ich nicht aus, da ich mich im Regelfall relativ schnell und gut erhole.

GT

0

Da fehlt ne wichtige Info

In wieviel Wochen soll dein Marathon denn eigentlich sein?

Ich würd einfach wieder übergangslos in den Trainingsplan einsteigen, wenn die Erkältung vorbei ist. Aber wenn du danach eh noch 10 Wochen Zeit hast, braucht's das sicher nicht.

Zeit

sind es noch 14 Wochen oder genau 101 Tage, somit eigentlich genügend Zeit!!

GT

laufend laufen
Meine Fanpage

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links