Benutzerbild von Tame

Mein Sport-Streak für Januar ist fast geglückt. An drei Tagen habe ich gar nichts gemacht, dafür an drei anderen Tagen zwei Sporteinheiten (eine morgens, eine abends), ergibt somit 31 Sporteinheiten von mindestens 30 min an 31 Tagen, freu! Mir gehts damit genau wie Sonnenblume2 und auch ich bin mit mir zufrieden!

Jetzt kommt der Februar mit sibirischer Kälte. Mal sehen, ob ich trotzdem genausoviel laufe, oder des öfteren auf Kraft und Gymnastik zurückgreife.

Übrigens habe ich eine neue (sehr alte) Sportart für mich entdeckt, um die Oberschenkelmuskeln zu trainieren. WANDSITZEN. Hört sich harmlos an, aber Hallo, unterschätzt es nicht! Man stellt sich mit dem Rücken an die Wand, rutscht runter bis in die Hockposition und bleibt solange wie möglich sitzen. Hört man viel von Wintersportlern, ist aber auch beim Läufer sehr effektiv. Das hat seinerzeit schon Kathrine Switzer gemacht, die Pionierin des Marathons für Frauen, und u.a. damit erfolgreich ihre Marathonzeit verbessert. Sie schaffte zum Schluß 7 Minuten(!!!) Versucht es mal, so manch einer freut sich vielleicht über 7 Sekunden;-)

Also auf gehts!

Einen erfolgreichen Februar wünscht
Tame:-)

*meld*

Ich will auf jeden Fall auch im Februar dabei bleiben, wenn es die Gesundheit zulässt.

Im Januar habe ich es ohne Fehltag geschafft, täglich mindestens 30min Sport zu treiben.
Der Hauptteil geht natürlich aufs Laufkonto.
24 Läufe mit insgesamt 1870min (322km)
8 Krafteinheiten mit insgesamt 295min
3 Fahrradergometereinheiten mit insgesamt 70min
13 kurze Stretchingeinheiten mit insgesamt 65min
2 Blackroll-Einheiten mit insgesamt 45min
Das ergibt im Tagesmittel 73min Sport. Ich wage zu behaupten, dass das persönlicher Rekord ist. Der Körper beginnt sich damit zu arrangieren, was sich sehr angenehm anfühlt. Gelegentlich Rückenschmerzen bei der Arbeit traten im Januar GAR NICHT mehr auf. Derzeit habe ich sogar an den Krafteinheiten Spaß, was ich vor allem einem guten Trainingsbuch zu verdanken habe, das ich mir kürzlich angeschafft habe.

Die Sport-Streak-Gruppe macht großen Spaß und motiviert sehr. Danke an alle.

Grüße aus Südbaden
Uli

Jawoll

Aber selbstverständlich doch!!! Ich bin seit dem 27.12.11 am sport-streaken und habe mein Motivationsloch anscheinend überwunden. Diese Woche sieht bisher auch gut aus (obwohl ich am Freitag nur radeln kann - aber immerhin).
Viel Erfolg und Spaß weiterhin wünscht
die_alternative

Klaro

Klar bin ich im Februar dabei. Ich muss ja noch bis Ostern durchhalten... so der Plan.

Für die Statistik:

5x Radeln
8x Walk'n run
10x Workout von Core bis Fitness Boxen
12x Power Yoga
20x Kraft im Studio oder mit Bändern

Macht 55 Einheiten an 31 Tagen. Und 5 mal Sauna dazu ;-) Nicht ganz schlecht. Erstaunlich finde ich die Anzahl Krafteinheiten, die ich fertiggebracht habe. Wo ich sie sonst so hasse. Das Geheimnis liegt wirklich im Theraband, das fast überall einsetzbar ist.... wenn man sich mal dran gewöhnt hat... ein Häppchen hier... ein Häppchen dort.

Der Outdoor Anteil ist leider etwas zu kurz gekommen. Das wird im Februar bei der vorausgesagten Kälte vermutlich nicht besser. Aber ich versuche 3 Einheiten pro Woche durchzuhalten.

Was ich nicht aufschreibe, sind die vielen Fußmärsche ins Büro, die ich sonst mit dem Bus zurückgelegt hätte. Mehr Sporteinheiten bewegt irgendwie auch den Alltag :-)

Herzliche Willkommen, salmandra!

Lässt du uns an deinem Programm auch teilhaben und schreibst es auf?

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

cour-i-euses Februar

1. 5 km gelaufen
2. 30 min gelaufen
3. drei Taschen gepackt
4. Beinahe 80 km gelaufen

ich fange einfach noch mal an

und zwar heute mit den 9 Kilometern.

So der erste Eintrag für Februar folgt:

01.02. 14.850 m gelaufen bei -9° und Sonnenschein
02.02. 12.500 m LB at home (Schuhtest)
03.02. 10.370 m gelaufen im Schneetreiben
03.02. 60 min Spinning
04.02. mentales Kopftraining für die Crossmeisterschaften am 5.2.
05.02. 08.300 m gecrosslauft:-)
06.02. ausgeruht (unter Zwang;-)
07.02. 10.700 m gelaufen (Beine ausschütteln)
08.02. 10.700 m gelaufen (nochmal Beine ausschütteln)
09.02. 33.300 m gelaufen (die letzten 3 km waren ätzend!)
10.02. 10.690 m gelaufen (schwere Beine-Lauf)
11.02. 10.700 m gelaufen (Fahrtspiel, lief super)
12.02. 45 min Spaziergang, 20 min Gymnastik
13.02. 16.020 m gelaufen
14.02. im Haushalt rumgewirbelt (Treppen x-mal hoch und runter gejagt;-))
15.02. 25.630 m gelaufen (auf spiegelglatten Straßen)-:
16.02. 45 min Gymnastik und Rumpfstabi
17.02. 9.620 m gelaufen (gaaaaaanz langsam)
17.02. 70 min Spinning
18.02. das Sportgeschehen im Fernsehen verfolgt;-)
19.02. 10.700 m gelaufen (LDL mit Steigerungen)
20.02. 9.370 m getapert
21.02. bewusste Regeneration
22.02. 8.540 m getapert
23.02. 9.330 m gelaufen (GA2-MRT-GA1)
24.02. Nischt!
25.02. 42.195 m gelaufen (Kiel-Mara)
26.02. 80 min flotter Spaziergang um die Muskeln zu lockern
27.02. 10.080 m gelaufen (1. nach Kiel)
28.02. nochmal schöööööööööööön gegeneriert
29.02. 12.310 m gelaufen (70 min im 6:10ner Schnitt lt. Plan)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Klaro! :o)

Der Januar kann nicht so verkehrt gewesen sein.
Den Lohn dafür bekam ich in Rodgau!:o)
Ich hoffe, wenn der Februar klappt, kriege ich wieder eine in Kiel!;o))
Bin dabei!
Schön, dass Ich alle da seid!!

Lieben Gruß Carla

01.02.2012 2500 m geschwommen, 10 km gelaufen, 1 Pferd geritten
02.02.2012 16 km gelaufen, 1 Pferd geritten
03.02.2012 3000 m geschwommen, 1 Pferd geritten
04.02.2012 6000 m geschwommen, 11,5 km gelaufen
05.02.2012 3000 m geschwommen, 10 km gelaufen, 1 Pferd geritten
06.02.2012 7 km gelaufen, 1 Pferd geritten
07.02.2012 1 Pferd geritten
08.02.2012 4h Wasser schüppen im Keller nachts um 2 Uhr :o(... hat bestimmt eine sportliche Note...vielleicht mach ich gleich noch etwas Stabi...
09.02.2012 15 km gelaufen, 1 Pferd geritten
10.02.2012 25 km gelaufen
11.02.2012 17 km gelaufen, 1 Pferd geritten
12.02.2012 10,8 km gelaufen, 1 Pferd geritten
13.02.2012 1 Pferd geritten
14.02.2012 18 km gelaufen
15.02.2012 10,5 km gelaufen, 1 Pferd geritten
16.02.2012 1800 m geschwommen, 10 km gelaufen, 1 Pferd geritten
17.02.2012 ca. 20 Min. Rumpfstabi/Stretching/Treppenübungen zur Streakerhaltung
18.02.2012 21 km gelaufen, 1 Pferd geritten
19.02.2012 30 km gelaufen, 1 Pferd geritten
20.02.2012 ca. 20 Min. Rumpfstabi/Stretching/Treppenübung und etwas mit Pferdchen in der Reithalle nach dem Longieren rumgetrabt = Gemeinschaftsregeneration ;o)
21.02.2012 2200 m geschwommen, 15 km gelaufen, 1 Pferd geritten
22.02.2012 10 km gelaufen
23.02.2012 2100 m geschwommen, 1 Pferd geritten
24.02.2012 Treppenübungen und Balancefußstabi am Schreibtisch und Kopierer ;o)
Die haben alle doof geguckt!
25.02.2012 42,195 km gelaufen
26.02.2012 10 km gelaufen, 1 Pferd geritten
27.02.2012 1 Pferd geritten
28.02.2012 1500 m geschwommen, 16 km gelaufen, 1 Pferd geritten
29.02.2012 13 km gelaufen

Auch ich schreib wieder auf

und gucke, was so kommt. Die Gruppe hier motiviert ungemein. Freue mich immer sowohl aufs tägliche Eintragen, als auch aufs Nachlesen, was ihr anderen den Tag so für einen Sport betrieben habt.

1.2. 60min Fitnessgymnastik mit der Pilatesrolle
2.2. 15min LaufABC und 10km gelaufen
3.2. 1h Spinning, selbstständig ohne Gruppe im McFit (miserables Spinningrad)
4.2. Krankenbesuch in Kiel - Laufpause
5.2. 15min Laufkraft und 15km gelaufen
6.2. 30min Schlittschuh gelaufen (auf dem Regenrückhaltebecken hinter unserem Haus, der Winter hat auch sein Schönes!) und 50min BauchBeinePo-DVD mitgeturnt
7.2. 1h22min Laufband, Intervalltraining 2km + 12x400m in 5:10/km mit 200m Gehpause + 2km
8.2. 15min Koordination und 30min Rumpfstabi, 60min Fitnessgymnastik mit Zirkeltraining
9.2. 2x500m Brustschwimmen (18min und 17min)
10.2. 15min Laufkraft und 10km gelaufen
11.2. 1h15min Spinning und 2h Winterspaziergang an der Kieler Innenförde (auf der Marathonstrecke!)
12.2. 15km gelaufen und 1h20min Schlittschuhlaufen auf dem Maschsee in Hannover und 15min Rumpfstabi
13.2. 1h Krafttraining McFit (10min Crosstrainer, dann Kraftzirkel 3x, ohne Beinpresse, und Dehnen)
14.2. 12km gelaufen, als Intervalltraining mit 12x500m in 5:10/km - gut hinbekommen
15.2. 15min Koordination und 30min Rumpfstabi; 1h Fitnessgymnastik mit Brasils
16.2. 15min Laufkraft und 13km gelaufen und 1000m brustgeschwommen (38min)
17.2. bewusster Regenerationstag
18.2. 1h16min Spinning
19.2. 18km gelaufen und 15min Rumpfstabi
20.2. 6km gelaufen beim GSC-Lauftraining inklusive Laufkraftübungen und LaufABC
21.2. 10km gelaufen als progressiver Lauf (je zwei Kilometer 6:30, 6:15, 6:00, 5:45, 6:30)
22.2. 15min Koordination und 30min Rumpfstabi und 60min Fitnessgymnastik BauchBeinePo
23.2. 15km gelaufen (10km in 6:30, 2km in 5:35, 3km in 6:30) und 850m brustgeschwommen
24.2. bewusste Sportpause vor dem Kiel-HM
25.2. 21,1km HM Kiel gelaufen
26.2. 30min Rumpfstabi
27.2. 6km gelaufen beim GSC-Training inkl. LaufABC und Laufkraft
28.2. 15min LaufABC in FiveFingers und 10km gelaufen
29.2. 60min Fitnessgymnastik mit Hanteln

Fazit: Habe an drei Tagen keinen Sport getrieben, dafür an 6 Tagen 2 Sporteinheiten länger als 30min absolviert. Das macht 32 Sporteinheiten in 29 Tagen. Ich bin super zufrieden.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links