Benutzerbild von laufmama

Ich will mal versuchen, monatlich festzuhalten wie es mir ergangen ist.
Im Januar ist es einfach, weil alles ganz gut geklappt hat.
Ich hatte 12 Läufe (zu mehr reicht die Zeit im Moment nicht) mit insgesamt 110km.
Ich versuche im zweimal im GA1-Bereich zu bleiben und davon einmal an die zwei Stunden zu kommen, ist noch nicht so ganz geglückt.
Einmal laufe ich im GA2-Bereich und das ca 1 Stunde. Das gelingt mir eher.
Immerhin bin ich bis jetzt verletzungs- und erkältungsfrei. Ich hoffe, dass hält jetzt auch mal ein Weilchen.
Insgesamt war der Januar eigentlich sehr positiv.
Pat

0

Dann drücke ich Dir die

Dann drücke ich Dir die Daumen, dass es so bleibt und dass du in der kommenden Nacht wieder einen Startplatz auf Texel bekommst und auch dort starten kannst.

du auch?

stelltst Du Dir auch den Wecker?

Ich stehe noch in

Ich stehe noch in Verhandlungen mit meiner Frau. Im letzten Jahr haben wir unseren Sohn für 2 Tage aus der Schule genommen, weil er aufgrund eines plötzlich auftretenden Lungenleidens dringend Seeluft brauchte. Hat prima geholfen, dienstags konnte er wieder zur Schule. ;-) Im Sommer wechselt er aber die Schule und da weiß man nie so genau. Lange Rede, kurzer Sinn, ich werde mich wohl anmelden.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links