Ich jogge jetzt seit 7 Monaten mehr oder weniger regelmässig und wollte mir nun die 1. Pulsuhr kaufen.

Da ich das nun nicht mehr als "Hobby" ansehe, hab ich mir gedacht, gleich ein "Profigerät" zu besorgen und nicht zuerst eine "billige" und irgendwann in naher Zukunft zu merken das es mir nicht reicht und ich eine weitere kaufen muss.

So, da ich mich bis jetzt aber noch nie damit beschäftigt habe, wollte ich mir hier ein paar Tips einholen worauf zu achten ist, was man wirklich an Features braucht und was eher unnötige, techn. Spielerein sind.

okay, jetzt wird es hart

Wenn Du mir eine PM schickst, verrate ich Dir meine spontanen Gedanken auf diesen Eintrag.

3 Zeilen weiter unten wird gerade das Thema Pulsuhr für Einsteiger oder die erste Pulsuhr behandelt. Dann sicherlich auch noch in weiteren gefühlten 10 Einträgen, weil auch aussiexxxx nicht gesucht, sondern gleich mal gepostet hat.

Bitte Bitte Suchen! Ein Forum ist ein Wissenspeicher. Da ist schon viel Wissen drin. Das muss nicht für jeden neu repliziert werden.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 36. Fockeberglauf am 07. März 10 Uhr)

Also,

.. da muss ich mal was dazu sagen: Klar poste ich nicht wenig, aber ich hab nix gefunden, wo über so eine einfache Uhr gesprochen wurde, die ich "vorstellen" wollte. Kauft sich nicht jeder sofort einen 200-Euro-Pulsmesser.

Cogito ergo sum - Demnach kann es Rechte also gar nicht geben :-)

Pulsuhr

Also ich habe mir eine billige Pulsuhr (ca. 20 €) gekauft.
die hat alle wesentlichen Funktionen wie Pulsober- und Untergrenze, Uhrzeit, Startzeit. Ist für mich vollkommen ausreichend. Wenn du nach einem oder zwei Jahren merkst du brauchst mehr, haben sich die 20 € schon rentiert und du kannst sie weg legen.
Gruß Bernd

PS Sieh mal unter Khurrad läuft.de Der hat interessante Tipps

Aktuell gibts bei Tchibo

Aktuell gibts bei Tchibo grad ne Pulsuhr für 24€. Die sieht soweit ganz vernünftig aus.

Laut Beschreibung hat sie sogar Distanzmessung, bei dem Preis vermute ich aber dass es lediglich ein Schrittzähler ist.

Schrittzähler sind zwar alles andere als genau aber so als sehr grobe Schätzung ist es trotzdem besser als gar nix und bei einigermassen gleichbleibenden Geschwindigkeiten und Schrittlängen sind sie nicht mal soo ungenau.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links