Benutzerbild von malu_1975

Hallo Läufer!

Als Ausgleich zum Laufen möchte ich gern etwas für meinen Oberkörper tun. Ich stelle mir vor dass das im Fitnesstudio bestimmt mehr Spaß macht als allein, und daher möchte ich gerne mal für 3 Monate ausprobieren ob Training im Fitnessstudio etwas für mich ist. Leider bieten die üblichen Ketten (McFit, Selection etc.) nur Jahres- bzw. 2-Jahres-Verträge an.

Kann mir jemand bitte einen Tipp geben wo ich in Aachen und Umgebung mal nach einem 3-Monatsvertrag nachfragen könnte? Was kostet so etwas dann wohl monatlich?

Bin dankbar für jeden Hinweis!
Marc.

Probier's mal bei einem

Probier's mal bei einem Injoy. Ich habe mich da ... allerdings in München ... für meine Projektlaufzeit angemeldet. Das ging von 6 Wochen über 12 Wochen, ein halbes Jahr bis zu Jahresverträgen. Wo es die in Aachen gibt, weiss ich allerdings nicht. Dafür gibt es ja Internet ;-)

MedAix Elisengalerie und Laurensberg...

...dürfte auch kürzere Verträge anbieten, teurer als normal, aber auch deutlich qualifizierteres Personal als alle Anderen!

guck mal auf ebay nach "2

guck mal auf ebay nach "2 Monate McFit Gutschein". Dabei handelt es sich um eine kostenlose Mitgliedschaft ohne Vertrag inkl. Membercard für 2 Monate, d.h. du sparst auch die sonst übliche 20,- Aufnahmegebühr. Die Gutscheine gehen für ca. 45-50 EUR weg. Allerdings war der offizielle Preis 20,- zur Weihnachtsaktion im Dezember 2011. (So einen Gutschein konnte aber nur ein aktives Mitglied erwerben, um ihn dann z.B. zu Weihnachten weiter zu verschenken... oder bei eBay zu verkaufen).

Ich hab so einen Gutschein von meiner Freundin zu Weihnachten erhalten :-) und ihn heute aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse eingelöst, um wetterunabhängig bis März weiter auf dem Laufband trainieren zu können. Ich muss sagen, es geht besser als ich dachte. Morgen probiere ich mal einen längeren Lauf 1h:45m.

In kleinen privaten Studios.

In kleinen privaten Studios. Die sind entsprechend teurer, aber bieten oft auch 10er-Karten und Mitgliedschaft monatsweise oder vierteljährlich.

Ich glaube, der Pfitzenmeier hat bei uns auch 10er-Karten. Vielleicht auch in Aachen, keine Ahnung. Ich würd halt rumtelefonieren, was so in den gelben Seiten steht.


Komm Schweinehund - wir gehen laufen.

Alternative zum Studio

Hi Malu,

solltest du als Alternative zum Fitnessstudio das evtl doch "alleine" zuhause machen wollen, so könnten wir uns zusammen tun...
Ich bin vor ca 1,5 Wochen angefangen regelmäßiger Liegestütze und Klimmzüge zu machen. Es gibt da diverse Webseiten mit Trainigsplänen, nach denen man sich richten kann um gewisse Ziele zu erreichen...

Wenn du grundsätzlich daran interessiert bist, kannste mich gerne mal anschreiben.
So ein virtuellen Workout-Partner kann durchaus auch ganz nützlich sein...

Natürlich würde man die Übungen dann ohne professionelle Anleitung machen. Ich erwähne es nur direkt, bevor hier irgendwelche mahnenden Beiträge erscheinen.

Ich persönlich denke aber, dass ich mit n paar Liegestütz noch nicht soooo viel falsch machen kann.

Übrigens, n Tür-Reck habe ich mir in der Bucht für unter 10,- EUR geschossen.

Das ist also definitiv ne günstige Alternative. Abgesehen davon, ist der Zeitaufwand, morgens mal eben ne halbe Stunde was tun, vorm duschen, deutlich geringer als wenn man extra ins Studio fährt...

Nur n Vorschlag.

Grüße
Andreas

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links