Benutzerbild von Klettermax

Hallo Leute,

da sich hier gar nichts tut werde ich mal versuchen etwas Leben in die die weiß - blauen Botschaften zu bringen und einen Beitrag verfassen.
Erstmals seit meinem Bandscheibenvorfall im September 2011 werde ich wieder einen Lauf von mehr als 25 km machen. Ich starte morgen und übermorgen zum dritten mal beim Chiemsee- Ultra- Marathon. Zwei Runden um den Chiemsee a.54km. Etwas mulmig ist mir schon. Ob der Rücken mitspielt? Aber da ich in Fürth beim 6h-Lauf unbedingt dabei sein möchte muss ich ja mal wieder antesten ob´s klappt.
Evtl. sind ja einige von euch in Bad Füssing und man trifft sich mal wieder auf ein Bierchen.
Gruß
Christian

Erste Antwort

Hallo Christian,

es ist sehr schön, hier mal wieder Neues (und Positives) zu lesen.

Als die Sandra und ich letzten Sommer mal am Chiemsee waren überlegte ich, wie lang man für eine Umrundung benötigt. Jetzt weiß ich zumindest schon mal wie weit das ist.

Wir wünschen Dir jedenfalls alles gute und hoffen, Du bist auch dann noch vorsichtig, wenn die Glückshormone durch Deinen Körper schießen und Du am Liebsten richtig loslegen würdest.

Unseren Respekt hast Du jedenfalls und drückende Daumen dazu.

Also dann: viel Erfolg bei Deiner Doppel-Umrundung

Harry & Family

Hallo Christian,

doch, doch - wir sind schon da!

Wegen des Chiemsees... ist das mit Dietmar Mücke? Michael und ich haben den Lauf schon mal in Erwägung gezogen - allerdings nur einmal rum. Ich drück' Dir ganz fest die Daumen, dass Dein "Gebälk" hält.

Tja, für Fürth bin ich auch angemeldet - weiß allerdings nicht, ob ich laufe, da
ich einen Sehnenanriss am Oberschenkel habe. Fühlt sich an, als ob ein Messer im Bein steckt. Soll aber laut Knochendoc wieder werden - hoffentlich.

Dir schon mal ganz, ganz viel Freude beim Laufen!

Liebe Grüße

Doris


Laufen macht Freu(n)de!

Von 0 auf 2 x 54 km

Klasse, so kennen wir Dich,
mach langsam und höre auf Deinen Rücken,
wenns nur einmal 54 km werden sollten ziehe
ich auch den Hut vor Dir, Du brauchst gar nicht
2 x rumlaufen. Schön zu hören, dass es Dir endlich
wieder besser geht.

Gruß
Michael


**********************************************************
Team Jogmap weiß-blau

@ Doris & Michael & Harry

danke euch allen. Der Test verlief erfolgreich und Fürth kann kommen. Hatte keinerlei Probleme. Ja Doris es handelt sich genau um den Lauf mit Dietmar Mücke (www.Chiemsee -Ultra - Marathon)den ich jedem der schon Marathon gelaufen ist empehlen kann.Auch ich hätte mich sonst wohl kaum an längere Distanzen gewagt. Also habt Mut und traut euch, ihr werdet es nicht bereuen.
Gruß
Christian

Schön

Schön, dass Dein Test positiv verlief. Wenn ich mich recht erinnere hat es auch relativ stark geschneit am Wochenende. Das machte Dein Vorhaben nicht unbedingt leichter.
Deshalb: Cap (Hut) ab.

Harry

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links