Muß mal wieder Hallo sagen.
Habe nun meinen 108. Lauf und 500 km hinter mich gebracht.
Und gestern sogar bei SCHNEE ! Hat mich viel Überwindung gekostet, aber ich habe es geschafft.
So gar 2x geschafft nass bis auf die Haut zu werden, was mein vierbeiniger Laufkollege einen halben Tag lang mit Missachtung meiner Person "belohnte".
Morgen ist wieder die "Jugendgruppe" mit mir unterwegs, und - es sieht sehr nach Regen aus....
Schönes Wochenende
die Rennobst

hier auch - toll!

Hallo Gisela,

ich war auch eben im leichten Schneefall unterwegs. Toll! Auf den Waldwegen lag ca. 20 cm Schnee - ungewohnt, bei jedem Schritt die Füße derart zu heben - aber sicher nicht schlecht für den Laufstil.
Ich komm eigentlich ganz gut mit wintelichen Wegen zurecht, mich nervt eher die Kälte. Würde schon gern wiedermal ohne maximale Gesichts-Vermummung laufen.

Der nächste Frühling kommt bestimmt! Und dann "spricht" Dein Vierbeiner-Weichei auch wieder mit Dir ;-)
Liebe Grüße, WWConny

Immerhin Schnee!

Ich hab' mich heute ja mal richtig über das Niederschlagsereignis gefreut. Natürlich hörte es rechtzeitig zum Lauftreffstart auf zu schneien und es blieb nur rutschiger Schneematsch. So wurde es wieder kein Fetilauf. Mann, Mann, Mann.

Haderlomp

Hundeweichei


Heute Morgen, - 4°C, strahlender Sonnenschein ! Was war pelziger Kollege flott auf den Beinen. Fast 2 Stunden waren wir unterwegs. Jetzt liegt er k.o. auf seinem Platz und schläft.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links