Nachdem ich die Grippe überstanden hatte habe ich mit meinem Training zum Halbmarathon angefangen. 2 Wochen hatte ich schon hinter mir, in der 3. Woche fingen die Zahnschmerzen an. Gestern dann die Diagnose: vereiterter Zahn, muß gezogen werden. Zu allem kam dann am Montag ein Arztbesuch, da ich Beschwerden hatte mit dem Herzen. Es folgte ein Ruhe-EKG, ein Belastungs-EKG und eine Blutabnahme. Diagnose: superschlechte Blutwerte, es fehlte nicht viel zum Supergau. Kann mich glücklich schätzen das sich der Zahn gemeldet hat, sonst hätte ich nichts bemerkt.
Nun heißt es erst einmal 14 Tage Antibiotika, dann Zahn raus.
Super, und ich war schon so gut im Trainingsplan, habe keinen Tag ausgelassen und fange dann wieder von vorne an.

0

Gute Besserung!!!

Hallo Sylke,
mehr braucht man eigentlich gar nicht zu schreiben. Das war wirklich nach dem Motto: Erst hat man kein Glück und dann kommt auch noch Pech dazu.
Den einzigen positiven Aspekt hast Du ja selbst bemerkt. Vielleicht hat Dich die Zahngeschichte wirklich vor Schlimmerem bewahrt.
Aber es ist wirklich total blöd, wenn man gerade gut im Training ist und schön im Plan liegt und dann wird man durch sowas aus der Bahn geworfen.
Ich wünsche Dir ganz schnelle Besserung, ganz viel Geduld und dann wieder den Motivationsschub, den Du brauchst, um wieder los zu starten.
Dafür drücke ich Dir die Daumen,
Gruß von der Küste, Peter

Mist!!!

Hallo Sylke,

so eine K****!!! Aber keine Sorge. Dann kommste im HM eben zehn Minuten später ins Ziel. Macht doch nix. Der nächste kommt bestimmt - und spätestens dann mit einer Superzeit!

Cool bleiben! Wer weiß, wofür das gut war. So vereiterte Zähne können ganz schön Schaden anrichten. Die Liste der Probleme, die dadurch verursacht werden können, ist ellenlang... Letztlich können sich die Viecher, die aufm Zahn zuhause sind, sogar an den Herzklappen einnisten und dann gute Nacht. Siehs mal so: Du hast Glück gehabt.

Viele schöne Kilometer noch

P

+++ Laufen bringt dich nach vorn +++

Danke Euch allen für die

Danke Euch allen für die Einträge.
Schönes Wochenende.
Sylke

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links