Sonnenschein und 1000 km seit März. Da kann ich gar nicht anders als mit der Sonne um die Wette zu strahlen.
Vielleicht liegt es auch an den neuen Sauconys oder am blauen Himmel, der tollen Luft und den Vögeln, die heute morgen um die Wette gezwitschert haben. Die Lauferei ist einfach Glücksbringer Nr. 1. Dem Himmel sei Dank.

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag.
FrauLindermann

0

Runners high!? ;-)

Hallo aus Cuxhaven,
na, wie sich der Blog liest, hast Du nicht wohl in die falsche Rubrik eingestellt. Klingt so, als wäre das Endorphin komplett übergeschwappt. ;-) Glückwunsch jedenfalls. Es gibt so Tage, die sind einfach genial. Ich probier es nochmal kurz nach Dienstschluss um 17 Uhr. Und dann soll noch einer sagen, bei uns im Norden wäre das Wetter immer mies. Stimmt nicht!! Ist sogar statistisch erwiesen! (Sylt, Fehmarn und die McPomm-Ostseeküste bekommen die meiste Sonne ab, jawohl!)
Und by the way: Bei Saucony weiß zwar niemand, wie man die Marke ausspricht, aber gut sind die Schuhe allemal!
Viele Grüße 120 km die Elbe aufwärts, Peter

Glückwunsch...

...zu den 1000!!!

Und viele weiter so schöne himmelhochjauchzende Tage! :)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links