Benutzerbild von Hannoveraner

Tach zusammen,

also irgendwie funktioniert meine Garmin nicht wirklich zufriedenstellend, wenn ich mir den Durchschnittspuls im Protokoll anschaue.
Schaue ich mir direkt nach einem Lauf den Durchschnittspuls im Datenfeld an, steht da z.B. nach einem normalen Dauerlauf ein Schnitt von 143 Schlägen. Resete ich nun den Lauf und schaue mir nachher das Protokoll an, steht da auf einmal eine 139. Grundsätzlich weicht die Anzeige des Durchschnittspuls im Protokoll zum Datenfeld bis zu 6 Schläge nach unten ab und nur nach unten. Ganz selten sind die Werte mal identisch.
Hat irgendwer auch das gleiche Problem? hat jemand eine Lösung für mich? Oder bin ich nur zu doof die Uhr richtig zu bedienen?

Schönen Gruß
Sascha

---

Jogmap Ruhr - DIE GEILSTE GRUPPE DER WELT

Das Ende eines Marathonlaufes streckt sich,
vor allem, wenn man am Ende ist

Hast Du vielleicht den

Hast Du vielleicht den Durchschnittspuls pro Runde als Datenfeld eingestellt?

Bei den vielen Datenfeldern die man parametrieren kann passiert einem das relativ schnell mal und da der Durchschnitt in der letzten Runde meist etwas höher ist als der gesamte Durchschnitt würde das auch die Abweichung nach unten erklären ;-)

Ich schaue mir das Feld für

Ich schaue mir das Feld für den Durchschnitt des gesamten Laufes an. Außerdem laufe ich in der Regel auch nur 1 Runde, wenn ich nicht gerade mein Intervalltraining absolviere.

Schönen Gruß
Sascha

---

Jogmap Ruhr - DIE GEILSTE GRUPPE DER WELT

Das Ende eines Marathonlaufes streckt sich,
vor allem, wenn man am Ende ist

bei mir

Bei mir ist die Differenz (bislang) max -1 bpm, bin auch verwundert.

DankeDoppelDrei

mhhh sascha..... bei mir

mhhh sascha.....

bei mir wird auch nur ein winziger unterschied mit der PC software von +1 bmp angezeigt, egal ob ich es mit garminTC oder Sp-tracks auslese, egal welche läufe es auch waren

ich glaube keine deiner 3 fragen beantworten zu können!

gruss efjot

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

Geh Doch

Zu Deinem Fachhändler, wo Du die Uhr gekauft hast. Die haben doch auch Erfahrung damit.

Kenne einige Sporthändler, die bieten viel Nachbetreuung für die Uhren an, weil wirklich viele Dinge nicht sehr offensichtlich sind. Vielleicht macht das auch ein Sportgeschäft in Deiner Nähe.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 36. Fockeberglauf am 07. März 10 Uhr)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links