Benutzerbild von cherry65

Montag ist eigentlich Lauftrefftag. Eigentlich.

Am Nachmittag rief meine Regierung im Büro an: "Sollen wir heute Abend mit den Kids rausgehen, sie waren heute noch nicht an der frischen Luft?" Ich sah nicht nur, wie sich meine Lauftreffpräsenz in Luft auflösen würde, sondern auch jegliche Laufrunde.
Mein Gegenvorschlag: Ich könnte ja mit den Kindern eine Runde in Laufschuhen drehen... Der wurde sogleich angenommen. Uff, Glück gehabt.

Daheim angekommen, ist sogleich Synchron-Raubtierfütterung angesagt. Das passt, wenn die Zwillinge nicht versetzt versorgt werden wollen. Da bleibt wenigstens ein ausreichendes Zeitfenster.
Bis wir loskommen ist 18 Uhr. Zu dieser Zeit startet mein Lauftreff. Allerdings im übernächsten Ort, sieben Kilometer entfernt. Ich könnte probieren, ob ich die Lauftreffler auf ihrem Rückweg treffe.
Die Pace war gar nicht schlecht für einen Babyjoggerlauf. Am Rheindeich, nach fast sieben Kilometern bog ich nach Süden ab. Tatsächlich kamen uns nach einem knappen Kilometer die Lauftreffler entgegen. Etwa drei Kilometer liefen wir gemeinsam in deren Heimatort und tauschten Neuigkeiten aus. Beim Lauftreff war heute eine sehr moderate Pace angesagt. So waren dies die langsamsten Kilometer der gesamten Runde.

Auf dem Heimweg musste es nicht die kürzeste Strecke sein. Auf asphaltieren Wirtschafts- und Radwegen umkreisten wir noch meinen Heimatort zur Hälfte, zum Schluss noch ein paae Schleifen und Haken durch ein paar Wohnstraßen, denn unterwegs hatte ich mir ein Ziel gesetzt.

Insgesamt war dies unser längster Babyjoggerlauf. Für mich war die Zeit nicht weltbewegend, die zweieinhalb Monate alten Zwillinge können sich mit einer "Halbmarathonbestzeit" von 2:03 Stunden allerdings sehen lassen.
Zur Auflockerung war es nach der Dusche und einer weiteren Raubtierfütterung Zeit für das Tanztraining.

Neues Thema:
Obwohl ich es nicht an die große Glocke hängte, wurde hier bekannt, dass ich um einen Startplatz beim UTMB gebuhlt hatte und bei der Verlosung das Nachsehen hatte. Wir ich ein einem Gruppenblog schon kundgetan habe, war ich ohnehin unsicher, ob ich schon dafür Reif sein würde. So kann ich noch ein Jahr üben und -falls ich dann noch möchte- einen garantieren Startplatz bekommen. Und die Qualipunkte haben dann noch nicht ihr Haltbarkeitsdatum überschritten.

Zum Üben habe ich mich für einen kleinen Lauf an der Zugspitze eingebucht, verbunden mit einem Familienurlaub. Der Lauf mit seinen 103 Kilometern und reichlich Höhenmetern ist zunächst Herausforderung genug. Versüßt wird die Herausforderung durch die Anwesenheit von lieben Freunden. Da der Lauf schon Ende Juni ist, wird sich zeigen, was für das zweite Halbjahr noch an Möglichkeiten auftun.

cherry65

0

Kleiner Familienurlaub

dann auch mit Zwillingsrennwagen??? Chapeau ;-))

Klingt prima, ich bewundere euch beide, wie ihr das mit Doppelpack so alles hinkriegt!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Da sorgst du aber schon noch ...

... für ne bessere HM-Zeit, oder? Die Markierungen müssen schon richtig gesetzt sein!
Und der mit dem kleinen Läufchen an der Zugspitze ist ja wohl der Oberhammer. Wir werden ja immer mehr. Silke kommt übrigens auch mit - aber nicht zum Laufen.
Ick freu mir!
;-)

Frische Luft tut allen gut!

Die Kleinen sind zufrieden, du kannst laufen und deine Regierung kann in dieser Zeit Dinge tun, zu denen sie Lust hat und ansonsten jetzt nicht mehr dazu kommt! Wichtig für weitere diplomatische Verhandlungen! ;-)

Die Zugspitze hätte mich ja auch arg gereizt, aber "leider" ist ja an diesem WE der Abiball meiner Tochter!

:-)

Schön dass du Beides

so unter einen Hut bekommst. Da wissen deine beiden Kleinen ja gleich wo der Hammer hängt! Glückwunsch zur Entscheidung zum Lauf an der Zugspitze! Soll sehr schön sein, sagt Schalk, was immer das heißen mag...

Gruß vom
Riggoo

2 h ...

... laufen, und die Kleinen halten ab ??? Wie du das nur so machst ...
Mein großer Sohnemann hatte nach 30 min genug, erst als er sprechen konnte, gings auch länger
Zitat: "Schneller Papa!"

aber da weiß ich also auch schon, woran es lag/liegt :-)

Bei dir wird die Geschwindigkeit stimmen :-)

ich freu mich schon auf Eure Blogs von der Zugspitze !!!!!

Mit 2 1/2 Monaten schon ein Halbmarathon

Alle Achtung! Das waren sicher nicht nur zwei wertvolle Stunden für dich, sondern auch für deine Frau, die sie hoffentlich entspannend nutzen konnte. Und ein Tanztraining gab es auch noch hintendran?
Für deine weiteren Laufpläne 2012 wünsche ich dir viel Erfolg!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

nen halben...

...haben sie also schon geschafft, die kleinen kirschen.
ja, früh übt sich ;-)
____________________
laufend findet es klasse, wie frau und herr cherry das stemmen: happy

Na eben ...

... sehr schön!
;-))

Mensch Schalk!

Jetzt biste aber ruhig! ***schmoll***
;-))

Hihihiiiii :o))

Was haste Dir denn für Nicknames bei Jogmap für die beiden ausgedacht??
Na, denen zeigst Du´s aber, wie´s läuft!!;o)
Noch schlafen se dabei, aber ich stelle mir gerade vor, wie es aussieht, wenn die beiden dabei wach werden und von Dir noch zusätzlich bespaßt werden möchten...."dubidubiduuuu"....mit Intervalltraining oder so!;o)))
Det wird janz schön anstrengend für Dich werden!
Immer schön weiterlächeln,...hörst Du!;o)))
Ach ja, puuhhh, 2h für nen HM mit Doppelbabyjogger....hat das Ding Luftfederung oder warst Du auf der Autobahn??? ;o)

Lieben Gruß Carla

Ja wo wollen sie denn hin

die kleinen Cherries? Gleich HM als Einstieg in einer Zeit, die andere mit viel Training nicht hinkriegen! Das ist der Hammer.

Toll, wie ihr das gemeinsam regelt - laufen und entspannen, gemeinsam tanzen und dann noch tollen Urlaub mit schönem Lauf!

Ich wünsche Dir/Euch weiter viel Spaß bei allem.

Bewundernswert, welche

Bewundernswert, welche ehrgeizigen Pläne du trotz (und nicht wegen) deiner familiären Situation verfolgst. Wünsche dir viel Glück dafür. Und natürlich, dass deine beiden Zwockel diese Ausflüge auch weiterhin ohne Murren genießen.

Gruß

Sirius
… der nie mit Babyjogger einen HM rennt.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links