Benutzerbild von crema-catalana

Nach dem Frust am Sonntag (hey, das klingt nach quotentauglicher Show!), fand ich dass ein zusätzlicher Ruhetag nicht schlecht wäre. Perfekt, um ein bisschen Rumpfstabi zu machen und Schwimmen zu gehen. Und da konnte ich doch mal echte Fortschritte verbuchen! Zwar ähnelt mein Kraulstil eher dem einer Qualle als dem eines Delphins, aber ich bin das erste Mal eine Sprungbecken-Länge (so knapp 15 m) ohne Brett/pullbuoy gekrault. Jawoll! Ich!!! Hach, vielleicht kann ich im Sommer dann wirklich schon im Freibad ein paar Bahnen kraulen *träum* ... So, morgen wird aber wieder gelaufen. Das war erst mal genug Wasser.

0

Im Freibad kraulen?

Nein, du wirst inmitten einer wilden Triathlonhorde auf eine Boje in einem dunklen, tiefen See zukraulen. Schläge bekommend und austeilend (beides passiert übrigens fast immer unabsichtlich bei Triathlons), um dann um Podestplätze zu kämpfen...
Das war eine kleine Träumerei, aber die darf ja erlaubt sein.
Glückwunsch zur ersten Bahn, du wirst sehen, es wird schon bald viel besser werden, wenn du regelmäßig weiter übst.
Grüsse vom Kenianer

Eine ganze Bahn!!

Scheinst ja die richtige Schwimmhalle zu haben. Bei uns gibt's ne 50m-Bahn. ;-) Gruß Schalk

Normal...

Na, die "normale" Bahn hat bei uns 25 m, aber meine Absauf-Übungen mache ich im Becken mit den Sprungbrettern, das ist kürzer.

:-) cc

15m Kraul

da wäre ich schon längst ertrunken, Kompliment!!!

carpe diem-Nutze den Tag

Das Gruppenduell: RUHR vs. BORN

Glueckwunsch!!

Auch von mir.
Darf ich mal fragen wieviel Zuege Du brauchst fuer die 15 m? ist vielleicht ne komische Frage, ich will ja auch nicht wissen wieviele Schritte der gemeine Laeufer so auf 100 m beim Laufen machen. Aber ich versuche mein Kraulen mehr oder weniger autodidaktisch zu verbessern weil ich hier im Franzosenland keinen englisch/deutsch sprachigen Schwimmlehrer finde und mich mit Tips von Freunden die es koennen entlang hangele. Das klappt auch ganz gut bisher und ich "ueberlebe" schon eine Strecke die dreimal laenger ist als zu Beginn und ueberhole gar manchmal wen. Jedenfalls heisst es, mit sich verbesserndem Stil wuerde man immer weniger Zuege fuer eine Bahn brauchen. Ich brauche ziemlich genau 20 Zuege fuer die 25 m. Bin ich damit im Rahmen?
Laufen ist schon toll, aber Schwimmen eben auch. Ich sehe sooooo gerne zu wenn Leute die toll kraulen koennen ihre Bahnen ziehen. Das sieht so elegant aus, das moechte ich auch koennen. Beim Laufen denke ich das nie. Das ist ja eher langweilig wenn man anderen dabei zusieht......

17 Züge 25 m

Beim Kraulen hab ich noch nicht mitgezählt. Wenn ich aber eine 25 m - Bahn tauchen will brauch ich genau 17 Züge.
Praktisch zum mitzählen wenn langsam die Luft knapp wird ;-)


Uli

Zählen???

Äh, ich bin zur Zeit noch froh, wenn ich nicht absaufe. Ich konzentriere mich darauf, die Arme einigermaßen ordentlich aus dem Wasser und wieder rein zu bekommen, nicht hektisch zu werden, den Kopf nur zum Atmen zu drehen, ... da wäre ich mit Zügen zählen total überfordert...

:-) cc

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links