Hallo,

kann mir jemand spontan helfen und etwas im Steffni Laufbuch für mich nachschauen? Es geht um den ersten Trainingstag im Laufplan "Marathon in 3:30".

Was muß dort am ersten Tag gemacht werden?

Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte. Wir müssen wegen einem Trauerfall unseren Urlaub verlängern und können deshalb nicht selbst nachschauen.

Vielen Dank!

Montag-Ruhetag

Dienstag: MT 4x2000m (in je 9:55min; Pause 6min) in 14km

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Das ist lieb von dir!

Das ist lieb von dir! Dankeschön! :-)

Wo wir doch gerade bei

Wo wir doch gerade bei Fragen zum Plan sind, meint Steffny hier wirklich 6 Minuten Pause? Weil sonst schreibt er Trabpause, aber 6 Minuten gar nichts?

Steffnyy Plan

Hallo X-Ray,

habe diesen Plan schon mehr als 5 mal gemacht und meine Erfahrung ist die, ganz langsam und locker weiter traben und den Puls langsam runter kommen lassen, dass ist meiner Ansicht nach die beste Methode.
Also Ziel soll es sein den Puls LANGSAM abfallen zu lassen und im lockeren Trab das nächste Intervall sehnsüchtig zu erwarten :-)

Viel Erfolg beim Plan und mit sportlichen Grüßen

Oliver

Ja so mache ich es auch

Ja so mache ich es auch immer, aber dann weiß ich nicht, wieso er im selben Plan mal Pause mal Trabpause schreibt.

Ich hab nur wenig Lust bei 0°C 6 Minuten Pause zu machen.

Danke!

Dieselbe Frage hatte ich mir auch immer gestellt und die Trabpause gewählt. Danke für die Bestätigung!

Gruß

Sirius
... der in Pausen langsam rennt.

Pause

Seh es auch wie alle anderen. Laufe auch meist nach Steffny.Sehe Pause als aktive Pause
Bei den jetzigen Temperaturen Pausen nach hohem Tempo (Schwitzen,Auskühlen)ist fast schon gefährlich.

Sportlicher Gruß
Fjerler

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links