Benutzerbild von Sani1976

Tja nu ist es soweit, Umzug ist durch und überstanden und ich befinde mich mit sechs zusätzlichen Kilogramm im 7. Monat.

Nach über zwei Wochen wollte ich mich dann mal wieder auf die Strecke wagen.

"Wagen" ist gut. Der Ranzen wächst und wächst und ich schnauf schon wie ein Postgaul wenn ich daheim die Treppen hochlaufe. Dementsprechend gestaltete sich auch dieser "Lauf".

Ich bin extra vom "Gebirge" ins heimische Gefilde gefahren. Es sind nur 10 KM aber der Unterschied ist für mich als Flachlandläufer schon sehr zu spüren.

In meiner neuen Heimat könnte ich den Berg hoch walken, mich oben zusammenrollen und im Schuss wieder runter rollen, aber das schaut doch irgendwie blöd aus. Also rein ins Auto und die 10 km "heim" gefahren.

Schon in weiser Vorraussicht, hab ich mich mehr Zivil als läuferisch angezogen. Mit roter Signalweste bin ich dann los gejogg-walkt.

Hahahaha, ja tatsächlich hab ich es geschafft ein schwangerisches Fahrtspiel hinzulegen.

Extra um die Mittagszeit, in der Hoffnung die anderen Läufer sitzen schon vor Ihren Klößen und Bräten und mich sieht keiner. PFEUFFERDECKEL.... Die Säcke waren natürlich alle auf der Strecke, tja, richtige Läufer kennen keinen Sonntagsbraten, richtige Läufer gehen raus, rennen, quälen sich und Sani mitten drin..... mit roter Weste und lang hats nicht gedauert mit roten Kopf.

Ich brauch mir nix vor machen, ich kann keine 5 km mehr durch rennen. Also hab ich mein persönliches Fahrtspiel hingelegt. Steter Begleiter meine Blase, die sich auch schon beim kleinsten schnelleren Gang bemerkbar machte... Aber ich hielt durch. Ich konnte ja nicht mal in die Büsche, weil überall Irre unterwegs waren, die um die Mittagszeit meinten sie müssten Laufen gehen.

Ich hab bescheuert ausgesehen, aber ich habs durchgezogen. Und ich werd weiter machen. Und ich werd eine Erfindung machen, ein Stützgürtel für Schwangerbäuche mit integrierter Windel.... und eine Laufjacke wo Schwangerbäuche reinpassen. Hosen und Tralala gibt es doch auch, warum keine Laufjacken?

In diesem Sinne grüß ich Euch
Sani

0

schön wieder von Dir zu lesen

Hallo Sani,

dann hast Du ja den Umzug endlich geschafft und die 1. Hürde genommen. Deinen Ausflug nach Hause kann ich gut nachvollziehen. ich mag eigentlich Steigungen, aber manchmal muss es halt flach sein. Wenn Du ganz alleine laufen willst ist So-Mittag nicht gerade der ideale Zeitpunkt. Da sind doch alle unterwegs, ich normalweise auch. Aber am Sa-Morgen um 6:20 war ich doch tatsächlich am Kanal allein...

Ich wünsche Dir alles Gute, viel Spaß im neuen Heim und eien weiter aktive Schwangerschaft...

Liebe Grüße

Ulrike

carpe diem-Nutze den Tag

Du bist großartig!

Könnte ich schneidern, würde ich Dir eine Vorne-Beul-Stütz-Laufjacke mit Windelbefestigung zurechttüddeln...

Jedenfalls bist Du ab jetzt leuchtendes Vorbild für mich, falls ich mal wieder keine Lust habe oder irgendwelche Ausreden suche...

---
de nihilo nihil

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Im Rollen schneller als im Gehen

ich schließe mich Petra 60 an - ich kann's gut nachvollziehen! ;-))

Halt' durch, bald hast du's geschafft und du kannst wieder wie eine Gazelle durch den Wald springen!

Eine gute Rest-Schwangerschaft und alles Gute!

LG

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born

Sonntags mittags...

halt so nach dem Frühstück ist auch meine bevorzugte Laufzeit :-))

Ach, und ich bin schon super gespannt auf deine Erfindung - das wird ein Megaseller! Garantiert!

Weiterhin frohes schwangerisches Fahrtspielen!!!

:-) cc

Schön.....

das es Euch gut geht. Den Rest schaffst Du mit links.
Ich wünsche Euch Beiden alles Gute.

LG
bellis

Laufen und schwanger

Find ich gut.
Hab´s auch gemacht.
Ich hatte Glück und war über den Sommer mit dickem
Bauch unterwegs....
Ca. 5 km kamen trotz dieser nervenden Blase immer
gut an.
Ich hatte mir meine Laufjacke so unter den Bauch
geknotet, daß alles festhielt.
Dann hatte auch niemand den dicken Bauch
bemerkt.
Die Bewegung hat mit später bei der Geburt
geholfen.
War nicht so steif und schwer....

Also weiter so!!!
Nur wenn´s piekst aufhören...
Das merkt man(frau) sofort....
Viel Spaß und alles Gute....

Bis dann

Sonntagslauf


eine Schmunzelerzählung!
Wünsche Dir alles Gute für die weitere Schwangerschaft und die Zukunft.
Lieben Gruß
Gisela

Sonntag Spätvormittag

und ich nehme an auch noch Sonnenschein ... und du denkst du bist allein. Ach Sani, da sind doch alle unterwegs. Wer allein sein will, muss zeitiger aufstehen. Habe ich dieses Wochenende auch gemerkt.
Jetzt dauert es ja nicht mehr so lang. Ich wünsche dir weiterhin viel Glück und Gesundheit für den Rest der Schwangerschaft.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Hallo Mami1976...

...als ich das erste Mal von Dir gelesen habe, trug ich ja auch noch eine Murmel vor mir her. Allerdings habe ich mich seit Deiner Schwangerschaft genau entgegengesetzt entwickelt.
Bezüglich Deiner Erfindungen: Verstehe ich Dich richtig, dass die Windel wegen der arg belasteten Blase herhalten soll?
Und wegen der Idee mit den Jacken für Schwangerschaftsbäuche muss ich Dich enttäuschen. Die gibt es nämlich schon. Wo sonst hätte ich vor einigen Monaten meine Bierwampe reinzwängen sollen? ;-)
Sollten wir vor der Geburt nichts mehr von Dir hören, wünsche ich eine leichte Niederkunft. Sollten die Wehen sich zu sehr in die Länge ziehen, ist das der richtige Zeitpunkt für einen kleinen Lauf. Meine Gattin ist immer Treppen auf und ab gestiegen, um se zu beschleunigen.

glowi, bornierter Regenfetischist

liebe sani!

schön, daß du während deiner schwangerschaft laufen kannst. anstatt einen roten kopf zu bekommen, solltest du dein haupte stolz erhoben tragen. laufen ohne bauch kann jeder ... ich find es jedenfalls total toll, schön, cool, großartig etc. dein kleener eumel wird dir schon ein zeichen senden, wenn schluß sein soll.
die jogmapgemeinde scheint im allgemeinen recht fruchtbar zu sein. von meinen 15 buddies sind 2 voriges jahr vater geworden und drei!!! werden 2009 mami! superquote, oder?! ich freu mich über jedes kleine wesen, was das licht der welt erblickt. und bei einem werd ich mit dabei sein *riesenfreu*!
sei lieb gegrüßt und alles liebe und gute - christiane

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links