... glaubt ihr, dass der lange Rennsteiglauf (Ultra) voll ausgebucht sein wird oder kann man (nach eurer Erfahrung) noch spontan vor Ort nachmelden????
Organisieren oder gar Trainingspläne etc. werden ja klassisch überbewertet - ich däät lieeeber spondaaaan starten - wenn möglich.

Irgendwelche Erfahrungswerte?

Es ist der 40.!

Normalerweise ist die Antwort ganz klar: Logisch kannst du am 12.5. Früh am Eisenacher Markt noch nachmelden. Sinnvollerweise vor 6Uhr. ;-)
Dieses Jahr ist alles unter Umständen etwas anders. Am 31.12.2011 gabs bereits die Startnummer 1672. Die letzten Jahre sind immer um 2000 Starter und weniger gelaufen. Wird also bestimmt voller.
In den besten Jahren Anfang der 90er starteten aber auch schon 2.500 Leute auf dem Supermarathon.
Kann also sein, dass du nachmelden kannst, muß aber nicht.
Frag doch beim Veranstalter via Mail mal an.
;-)

aus dem Fenster lehn

Der SuperMarathon wird wahrscheinlich nicht ausgebucht sein.
Das vom Veranstalter (oder von Behörden) gesetzte Limit kenne ich aber nicht.

Ich habe eigentlich auch erst vor, am 11. Mai zu buchen. Werde mir das jetzt aber gut überlegen.

mk

Offizielle Antwort

Habe mal nachgefragt.

Es gibt für den Marathon und den SuperMarathon kein Teilnehmerlimit. Auch ist eine Ummeldung von Marathon auf Supermarathon am 11. und am 12. Mai noch möglich.

Wir können uns also alle bedeckt halten und pünktlich kurz vor 5 Uhr in Eisenach melden.

Finde ich gut.

mk

KLASSE!!!!!

Danke für's Nachfragen und Weitergabe der Info.
Dann muss ich ja "nur noch" laufen, laufen, laufen, gesund bleiben, mein Hille checken und die Tage und Wochen vorbeistreichen lassen :-))

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links