Benutzerbild von Lorbaß

Nein, ich hab' noch nicht aufgegeben, mir fehlt nur ein bißchen die Zeit, auch hier hinterherzukommen...
Am vergangenen Dienstag wärmten wir uns ca. 5 Minuten durch strammes Gehen auf, um dann 2x 15 Minuten zu laufen. Klingt unspektakulär, doch war an diesem Tag "Bergetappe" angesagt, und die ersten fünf Minuten benötige ich eh' immmer, um den "Motor" warmlaufen zu lassen... sonst abr prima!
Donnerstag dann wieder Aufwärmen mit Lauf-ABC und anschließenden 25 Laufminuten und Gehpause (geplant), danach nochmal fünf Laufminuten drangehängt und noch kurz zum Platz gehen. Dort noch mal Reserven testen durch weitere kurze Laufübungen. Abschließend Dehnübungen.
Und nach wie vor bringt das alles einen Mörderspaß!!!
So gerne ich für mich alleine laufe - es ist einfach toll, hier so an die professionelle Hand genommen zu werden und "ganz nebenbei" auch richtig gute Tips rund ums Laufen zu bekommen!
Und ich persönlich scheine ganz offenbar auch die - und sei es auch nur gefühlte - Verpflichtung, das Training auch wahrzunehmen, zu brauchen; auf mich allein gestellt wäre ich Donnerstag wohl nie und nimmer auf die Idee gekommen, loszulaufen...
Insofern bleibe ich wohl weiter "am Ball"...
Euch liebe Grüße! Maike

3
Gesamtwertung: 3 (1 Bewertung)

Google Links