Benutzerbild von wubbel75

Diese Woche war wirklich eine schlechte Woche. Viel Arbeit und schlechtes Wetter haben mich vom Joggen abgehalten. Sonst habe ich ca. 90 Kilometer in der Woche geschafft, diese Woche leider nur etwas über 40. Bin enttäuscht von mir. Nun muss ich mich sputen noch in diesem Monat die 700km-Marke zu knacken. Leider sieht es nächste Woche ähnlich schlecht aus. Ich werde mich wohl mit Intervallläufe begnügen müssen und hoffen, dass ich auch mal lange Läuft hin bekomme.

0

Da muss man nicht...

...lange suchen, um das Positive an dieser Woche zu finden: Regeneration. Sehr gut im Sinne der Periodisierung, mal so 'ne Woche weniger zu tun. Ganz im Ernst.

Wirst Du übernächste Woche oder in der Woche darauf merken, da läuft's dann besonders gut. Auch im Ernst, jez. Sollte man sowieso hin und wieder einbauen, sowas.

Und das mit den 700km - ach weeßte, wennde 5 oder 25 drunter liegst, hast Du immer noch fleißig für den Marathon gesammelt und bist bisher bestens gerüstet. Die heiße Phase fängt ja jetzt erst an...

Und wenn Du kommende Woche keine Zeit hast, auf Strecke zu gehen, nimmst Du halt ein bisschen mehr Intensität rein - wenn Du danach die langen Läufe nicht verpasst, ist alles im grünen Bereich.

---
de nihilo nihil

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

verständlicher Groll

War es Deine erste dünne Woche während des Trainingsplan? Wenn ja, ist es zwar blöd wegen der gesetzten Ziele, aber noch nicht problematisch für das Training selbst.

Ich hatte gleich zu Beginn meines Plans 2 Wochen kompletten Ausfall. Bin jetzt schon an der Grenze der Plan-Robustheit. Hoffe, dass alle HH-Marathonis bis Ende April fit bleiben.

In welcher Woche von wie vielen bist Du denn jetzt?

Wünsche Dir eine lauffreundliche Terminlandschaft

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 36. Fockeberglauf am 07. März 10 Uhr)

manchmal braucht man die besteigung

du hast doch eigentlich nichts zu verflieren!
Man sollte sich nicht überschätzen.Lass es doch locker angehen!!!!!!Stress kostet nur Nerven!!!!!Bleib locker und geniess was Du bis jetzt geschafft hast!!!!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links