Benutzerbild von Alex_Bittner

heute hab ich das erste mal eine ernsthafte joggineinheit hinter mich gebracht. 4 km in 40 Minuten Intervall, hat gut geklappt und ich freu mich schon auf die nächsten Läufe.
Wiege zu Zeit 98 kilo bei 180 cm Körpergröße.
Unterstützende Laufschuhe hab ich auch noch geholt und alles hat super geklappt, vielleicht hab jetzt endlich den innen Schweinehund in den Allerwertesten getreten^^

0

Viel Spaß und viel Erfolg

...dass Dich der Schweinhund nicht einholt. Wenn Du Dich schon auf den nächsten Lauf freust, hast Du alles richtig gemacht. Aber übertreib es am Anfang nicht, schön langsam steigern, dann hast Du auch später noch Spaß am Laufen.

Liebe Grüße
Renate

Alles Gute und toi toi toi


hey gerade lese ich das es noch einen "schwehren" Läufer hier gibt ;-)
Also ich möchte Dir alles Gute und viel Spaß bei deinen kommenden Läufen wünschen!
Möchte Dir aber auch den Rat/Tipp geben es ganz langsam und ruhig an zu gehen . Und bitte achte darauf das du dich ordentlich Dehnst, denn es wird sich langfristig lohnen!!!
Auch ich bin vor sechs Monaten mit 98 kg gestartet und nu bin ich bei 94kg, ich habe mich nicht von beginn an gedehnt und kämpfe nu immer wieder mit den Waden und Sehnen. aber du wirst ja schlauer sein....wo!?
Also nochmal alles Gute undviel Spaß Bei fragen kannste ja mal wat schreiben ciao der Kicker

Super! Mache nur weiter so,

Super! Mache nur weiter so, aber langsam! Und ich kann mich den anderen nur anschließen, dehnen ist extrem wichtig. Ich mache auch Dehnungsübungen an Tagen, wenn ich nicht laufe. Es hilft mir morgens, wacher zu werden.

Find joy in the little things and praise God for them!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links