Benutzerbild von Ricamara

Wenn ich die gelaufene Strecke auf ST (noch die Version 2.1) ansehen möchte, erscheint außerhalb meiner normalen Umgebung - schon 20 km Luftlinie, in HH, entfernt - nur eine Strichlinie anstelle der Karte. Aber gerade die Kartendarstellung finde ich immer so toll!
Ist das jetzt bei SportTracks so? Falls nicht, wie könnte ich das ändern?
Ich wäre ja bereit, auf die neue Version umzustellen und dafür auch zu bezahlen, aber ich fürchte, dann all meine alten Daten zu verlieren. Schon jetzt kann ich Compu-Dummie nicht alle "Historie von... - backup Nr. sowienoch" wiederfinden und habe im neuen Jahr neu begonnen. Wäre die Umstellung auf 3.0 wirklich unproblematisch?
Kann mir bitte, bitte jemand helfen?

Update ist die Lösung

Hallo Ricamara,

ich hatte das Problem vor einiger Zeit auch ein mal. Meine Runden, die ich auf Texel gedreht hatte, wurden nicht sauber angezeigt (so wie Du das beschrieben hast). Generell lag aber kein Problem vor. Ich habe dann ein Update gemacht (keine Angst - die Daten gehen nicht verloren) und alles wurde wieder sauber angezeigt.

Viele Grüße
Ralph

Ja, upgrade

Ja, war bei mir auch so wie bei Ralph. Die entsprechenden Plugins für Kartenimport für ST 2.X scheinen nicht mehr zu funktionieren (keine Ahnung, warum. Ich habe einen Abend lang verucht, neue Plugins zu laden oder alte zu aktualisieren, bin gescheitert). So zeigt ST 2 nur die Karten an, die es schon geladen hat. Mit ST 3 gehts prima. Gibt es als kostenfreie Version mit eingeschränkter Funktionalität, die mir voll reicht. Du kannst auch Verion 2.X parallel installiert lassen, die Daten sind dann in beiden Versionen abrufbar (auch die alten, wobei ST 3 da Einschränkungen bez. persönliche Sportlertaten hat (EDIT: gilt natürlich nur für die kostenlose Version)
Sport frei und beste Grüße,
Michael

Karten auf dem PC

Moin,

bei ST 2.X war es so, das die entsprechenden Kartenkacheln local auf deinem Rechner abgelegt wurden. Bereits damals gabs immer mal wieder Probleme das neuen Kartenkacheln in unbekannten Gebieten nicht nachgeladen werden konnten, weil googlemaps was an den Servern geändert hatte. Dies konnte immer nur durch ein neues Software update behoben werden. Außerdem gabs auch Probleme mit den Lizenzrechten. Daher werden bei ST 3.X die Karten auch nicht mehr local gespeichert.
Update auf die neue Version ist problemlos möglich. Mit etwas Wissen könnte man auch gewisse Einschränkungen der Testversion umgehen.
Aber ich finde die ca. 30€ für die Vollversion auch nicht übertrieben und habe diese gerne investiert, damit die Entwicklung weiter gehen kann.

Also trau dich ruhig auf die 3.X zu wechseln und schon klappt es wieder mit den Karten.

grüsse

beeker

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links