Benutzerbild von Need5speed

Hallo Gemeinde,

ich plane vor der neuen Saison eine Frühjahrsinspektion bei meinem Hausarzt.

Was sollte denn im Rahmen einer sportmedizinischen Untersuchung alles gecheckt werden?

Wo liegen die Schwerpunkte bei uns Läufern?

Bislang hatte ich immer folgendes Programm: Blut (X-Parameter), Ruhe- und Belastungs-EKG, Blutdruck, Lunge.

Vielleicht hat jemand Erfahrung und kann mir noch einen Tip geben, auf den ich meinen Arzt hinweisen könnte.

LG

Need5Speed

Zudem...

...könnte man noch per Herzecho (Echokardiogramm bzw. Echokardiographie) alles am Herzen überprüfen lassen, was die EKGs nicht herausfinden. Undichtigkeiten der Herzkammern, verdickte Herzwände und so weiter.

Sowas machen üblicherweise Herzspezialisten und ohne Anhaltspunkt übernimmt die Kasse diese Untersuchung nicht.

Ich lasse es trotzdem machen. Lieber "unnützerweise" alle paar Jahre 70 bis 150 Euro ausgeben als irgendwann tot 500m vor der Ziellinie zu liegen, weil man sich es gespart hat... :o)

---
de nihilo nihil

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links