Hallo,

hatte gestern einen kleinen OP (Leberfleckentf.)
Als ich nachfragte, ob ich Sport treiben darf, sagte der Doc 14 Tage nicht.
Hatte mich wohl verhört und fragte nochmal - keine Gymnastik, Schwimmen Trallala.

Ja,das will ich ja nicht machen. Ich will ja nur laufen. Das Gesicht(Doc) sprach
Bände - als ob ich keine anderen Sorgen hätte. Als zog ich unter dem
Grinsen der Schwester von dannen. Hat jemand Erfahrung, wie lange man
aussetzen sollte ? Mein Umfeld (Sport ist Mord) empfiehlt mir Schonung
außer natürlich üblichen verdächtigen Arbeiten (Job, Kochen, Hundebetr.usw)
alles ist erlaubt, aber bitte kein laufen.

Und den Onkel Doktor will ich nicht verärgern.

0

Laufverbot

Hey,

kommt mir bekannt vor. Letzes Jahr wurde mir auch ein Leberfleck ( Oberschenkel kurz über Kniekehle ) entfernt. Mein Doc, erzählte auch was von 14 Tage kein Sport usw. Nach erneuter Nachfrage durfte ich dann nach 3 Tagen wieder laufen, wenn denn nix zwickt, brennt usw. nicht das die Wunde wieder aufgeht.
Hat dann ohne Probleme geklappt, nur das Pflaster vom Verband hat genervt.
Also frag nochmal nach oder vorsichtig antesten

Viel Glück

Kommt drauf an...

Also, ich hab mal nen Leberfleck im Rücken weggeschnitten bekommen. Daumennagel groß etwa- aber an einer Stelle, wo wenig "Hautbewegung" ist. Nach 5 tagen bin ich wieder gejoggt. Aber nur leicht; wollte vermeiden, dass die Wunde wieder aufgeht und der Schweiß reinsuppt.
Ein anderes Mal war es ein kleiner Fleck an der Wade - sprich, bei jedem Schritt hat's geziept, kam Spannung auf die Wunde. Das hat was länger gedauert.
Schwimmen hab ich mir definitiv 2 Wochen bis zur absoluten Wundheilung verkniffen. Ich kenne zuviele Analysen der Schwimmbadgewässer.....

Will sagen, ich würde 2 Tage warten, dann flott spazieren gehen und wenn dann nix ziept... try it. Bist ja selber groß... :-)

wo ist der Fleck???

bei mir einmal Wade: fast zwei Wochen nur gehumpelt, weil es ein großer Fleck direkt auf dem Wadenmuskel war und die Stelle unter starker Spannung stand.
zweites Mal seitlich oberhalb der linken Hüfte: null Probleme, nach drei Tagen wieder gelaufen, alles bestens. Duschpflaster draufkleben!

Nicht schwimmen gehen!!!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Fleck

Hallo,

ist hinten oben auf dem Rücken. Also, nichts Besonderes.
Aber ich bin jetzt voll beruhigt, ich brauchte mal die Tips
weil ich ansonsten "Energiebündel" keine Grenzen kenne.
Den 2.Tag habe ich ja schon überstanden, also kann es morgen
wieder losgehen. Super!!!

Leberfleck

Also ich habe öfter mal solche OP's. Durfte lt. Arzt immer nach 3-5 Tagen wieder laufen. Gab nie Probleme...

14 Tage

Das kenne ich auch. Die Ärzte wollen sich eben absichern, dass es hinterher nicht heißt, "warum haben Sie denn nichts gesagt?"

Schwimmen ist tabu wegen des Chlors und was sonst noch so im Wasser herumschwimmt! Je nach Größe des Leberflecks kann die Wunde schon recht tief sein, so dass das Eindringen von Chlorwasser und sonstigen Keimen nicht gerade den Heilungsprozess fördert.

Bei dir ist ja eine günstige Stelle betroffen, so dass moderates Laufen m.E. kein Problem sein dürfte. Hartes Invalltraining mit hohem Armeinsatz jedoch lieber verkneifen! ;-))

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links