Hallo,

ich bin beim Blättern in den Jogmap-Seiten auf den 90-Tage-Trainingsplan für Männer (Marathon in 4 Stunden) gestoßen.
Der beinhaltet genau 2 Läufe, die länger als 20 km sind: einen 21er und einen 30er. Der 30er liegt 5 Wochen vor dem Marathon. Danach ist der längste Lauf 17km lang.
Hat das schon mal jemand hier ausprobiert?
Ich wäre gespannt auf Erfahrungen.

Thomas

Übrigens ist auch ein 5km-Lauf in 20 Minuten dabei. Für 4-Stunden-Läufer.

... das ist bestimmt ein

... das ist bestimmt ein Fehler. Mit den Laufumfängen wird wohl nur jeder 500. unter 4h reinkommen :D

So nen Schrott

aber der 500. dafür gleich in 3:15

Habe mir den Plan auch gerade mal grob angeguckt. Ganz ehrliche Meinung von mir. So einen Müll an Trainingsplan habe ich seit dem Marathon-Trainingsplan im letzten Tschibo-Buch nicht mehr gesehen. Wer solche Pläne zusammenstellt hat doch den Schuss nicht mehr gehört!!! Echt unverantwortlich.

Schönen Gruß
Sascha

---

Jogmap Ruhr - DIE GEILSTE GRUPPE DER WELT

Das Ende eines Marathonlaufes streckt sich,
vor allem, wenn man am Ende ist

Langer Lauf

jr Es fehlen in dem Plan die langen Läufe von 35km,von denen sollte man schon etliche im extensiven Dauerlauf(kein Bummeltrab,sondern normaler lockerer Dauerlauf)zurücklegen.Am Besten sind immer noch die Greifpläne(www.greif.de)von denen es auch 2 kostenlose 12-Wochenpläne gibt.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links