Benutzerbild von MagnumClassic

Heute ging's wieder in die Turnhalle zum Koordinationstraining, wo viel Übungen mit Bällen, vor allem Medizinbällen, gemacht wurden. Ich fühlte mich sofort an unseren guten alten Schulsport erinnert! Das Werfen ging zu meiner großen Überraschung noch ganz gut, bzw. war ich fast schon stolz darauf, dass ich es schaffte, meine Flossen hinter dem Kopf auf dem Boden abzulegen und dann mit Schwung den Medizinball der Partnerin zuzuwerfen.

Doch das Coordinator's High währte leider nur kurz, denn als Nächstes folgte das Herumbalancieren auf einer umgedrehten Bank, was in gewisser Weise ein Schwebebalkenfeeling light erzeugte. Dementsprechend häufig verlor ich das Gleichgewicht und musste immer wieder von vorne anfangen, bzw. mich ein Stückchen weiter mogeln, wenn Trainer Manti gerade nicht hinguckte! ;-) Sehr schön und amüsant sind auch immer meine unkoordinierten Hürdensprünge und das Gedribbel drumherum!

0

oh meine liebe MC, da fallen

oh meine liebe MC,
da fallen mir noch verschiedene schlagworte ein wie:
stangenklettern
feldaufschwung
stufenbarren
bockspringen
hochsprung klassisch
hochsprung wälzer
hockstrecksprünge
japantest (handballtraining)
usw.usf.
danke für die reise in die vergangenheit und liebe grüße - christiane

Feldaufschwung...

... ja das war doch das, wo man (also ich...) wie ein nasser Sack an einer Stange hängt und sich fragt, wie man das Hinterteil gegen die Erdanziehung nun hochgewuchtet bekommt, oder???

:-) cc

ja, liebe CC. bei uns war

ja, liebe CC. bei uns war dies allerdings eher den jungs vorbehalten, es sei denn ein mädchen sollte ihnen das vormachen.
da fällt mir plötzlich ein lied von BAP ein: "verdammt lang her ..."
mp

Stimmt, lang her, aber

ich habe hier was für Kawitzi - Beim Lesen dieses Blogs ist mir leider wieder eingefallen wie es in den Umkleiden gerochen hat - diese Mischung der verschiedenen Schweisssorten (soviel s?) und darunter mischte sich der käsige Geruch von adidas, nike, deichmann und co....


-------------------------------------------------------
Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft.(Emil Zatopek)

Nicht zu vergessen ...

Nicht zu vergessen die "kleinen Nettigkeiten" vorallem beim Handball oder Basketball mit denen man so schön für's Nichtabschreibenlassen in der letzten Ex revanchieren konnte.

Nur die Kletterseile, erinnert mich nicht daran. Ich hab's nie kapiert wie man da hochkommt!
Vielleicht die letzte große sportliche Herausforderung: Einmal die Hallendecke erreichen.


Uli

Schweiß..

riecht zwar sehr - nun sagen wir mal einprägsam - aber schreibt sich auch nach Neuschreib mit ß, also "Schweißsorten", weil nach langen Vokalen und Diphtongen das ß erhalten bleibt. "In Maßen" ist eben was anderen als "in Massen".
Viele Grüße vom Klugscheißerchen (nein, ich bin kein Deutschlehrer)

Oh Gott Medizinbälle!!

wie habe ich das Zirkeltraining gehasst. Und dann Geräteturnen mit blauen Flecken durch den natürlich falsch eingestellten Stufenbarren etc....
Schulsport habe ich erst in der Oberstufe gemocht als ich endlich TT-Spielen durfte, dafür hab ich dann auch Basketball und Leichtathletik in Kauf genommen.

Ist das heutzutage eigendlich immer noch so ätzend oder hat sich da mal was geändert?

lg
Ulli

carpe diem-Nutze den Tag

Jetzt aber mal

Jetzt muss ich mal schulmeistern!
Es heißt Felgaufschwung mit g. (Vielerorts wird auch Feldaufschwung gesagt, ist aber nicht korrekt.)
Die Bezeichnung kommt von „Turnvater“ Friedrich Ludwig Jahn. Er bezeichnete als „Felge“ die Turnübung am Reck, bei der die Füße nach Art einer Radfelge den Schwung geben.
Sorry Ulli, aber Geräteturnen ... huh Ohrenschmerz! Richtig: Gerätturnen.
So haben wir wieder was fürs Leben gelernt. Turnen brauchen wir ja zum Glück nicht mehr.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Liebe Frau Lehrerin Inumi ;-))

was ist dann ein Diphtongen? Ein Antibiotikum oder ein hormonelles Verhütungsmittel?

Wer aufhört zu lernen, hat aufgehört, gut zu sein!

LG

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born

Zirkeltraining und Leichtathletik

hatte ich gehasst wie die Pest! Ich war zwar immer sportlich, aber die 4,5, die ich in Kugelstoßen bekommen hatte, hatte mir mal meine 1 gnadenlos versaut! Die gab's nur im Winter oder wenn der Sommer verregnet war!

Vom einprägsamen (WWConny, das hast du wieder sehr schön auf dem Punkt gebracht!;-)) pubertären (Fuß-)Schweiß in der Umkleide ganz zu schweigen!

LG

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born

da hat mir doch...

... immer einer ein d für ein g vorgemacht. Tssss... Kein Wunder dass ich das nie hinbekommen habe!

:-) cc

Na lieber so,

als ein X für ein U!

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born

OK

Jetzt hast du mich erwischt. Ein Diphtong ist, weiß ich noch, aber Diphtongen. Bitte um Erklärung. Ich will schließlich nicht dumm bleiben. ;-))
PS: Tante Google wollte auch nicht so richtig mit der Sprache raus.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Zirkeltraining....

...fand ich toll! Man konnte problemlos die Nullpunkte von den Liegstützen beim Seilspringen wieder einfahren....
Bodenturnen und Stufenbarren - iiiiihhhh - aber nix gegen Basketball! Das fand ich klasse, gegen die ganzen Zwerge machte das richtig Spaß! Fast soviel wie Handball!

Diphtong - Nominativ Singular....

Diphtongen - Akkusativ Plural - oder etwa nicht????
Sorry - bin bloß Ingenieur, kein Sprachwissenschaftler ;-)

unwissenschaftliche Erklärung

Mein Diphthong hatte ein h verloren. Sonst wäre er ein astreiner Doppellaut gewesen ;-) Also, das "Au" im Auto, das "ie" im Bier oder eben das "ei" im Schweiß.

Ingenieur!!

Wow, alle Achtung!!!

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born

ist nicht schlimm...

...und auch nicht ansteckend ;-)

@Conny

Ich bin so ein Zwerg und durfte fast immer gegen den Längsten in der Gruppe spielen, natürlich im gemischten Team. Ansonsten hab ich eigendlich ganz gerne Basketball gespielt. Bin halt klein und wendig, aber der kleine Ball liegt mir mehr.

carpe diem-Nutze den Tag

Lieber klein und zackig als groß und dappig! ;-)))

Beim Basketball wurde ich auch nicht gleich auf Anhieb in die Mannschaft "gewählt", was ja heute pädagogisch verpönt ist! Damals musste man das eben aushalten, bzw. das war ja auch völlig o.k.!

Übrigens, gegen Technik bin ich so was von immun, so dass bei mir eine Ansteckungsgefahr sicherlich nicht zu befürchten ist!

LG

Zwerg MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born

schön gesagt...

...ich hab mich beim Baskettball meist mit "umlaufen" gerächt, aber dafür war ich eben am Tisch besser und das konnten die "Herren" nicht so gut ab;-)

Was meinst Du mit Technik? Meine Aufschlag-Rückschlagtechnik lässt ja derzeit auch zu wünschen über, aber ich glaube kaum, dass Du das meinst.

lg

U -die schon als Kind 3 Schritte machen musste, wenn die großen Geschwister nur 1 machten, dafür krieg heute zu hörem "Nun renn doch nicht so" :-D

carpe diem-Nutze den Tag

Technik ist

alles digitale und analoge wie z.B. Pulsuhren oder Handys für die man ein Ingenieursstudium braucht, um die Betriebsanleitung verstehen zu können!

Technik ist, wenn der PC nicht so will, wie ich, obwohl ich zuvor wirklich "nichts gemacht habe"! :-))))

Gegenüber der Technik im sportlichen Sinne, also was die Ausführung angeht, bin ich dagegen lernfähig! ;-))

LG

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born

also, ich widersprech ja nur ungern..

..aber zum Verstehen einer Handybedienungsanleitung reicht ein Ingenieursstudium definitiv nicht! Außer E-Technik vielleicht. Aber wer studiert schon E-Technik, nur um sein Handy zu verstehen...

Dazu studiert man

besser Sinologie oder so etwas. Und ich bin typischer Physiker, wer liest denn schon ein Manual, ausprobieren :-D

carpe diem-Nutze den Tag

So nun

Nun weiß ich immer noch nicht was ein Diphtongen ist.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links