Benutzerbild von Wüstenwolf

nach wochenlangen Problemen mit dem Hals (Leichter bis mittlerer Infekt, oder so) war heuet der erste Lauf, der wieder so war, wie er sein sollte. Puls war in Ordnung, Tempo war gut, Kratzen im Hals war fast weg und das subjektive Gefühl war prima.
Ist mal wieder typisch, denn am Wochenende hab ich mich so mies gefühlt, dass ich mir für heute Abend einen Termin bei meinem alten Kunpel dem HNO-Arzt besorgt hab.
na besser so als umgekehrt ;-)

Hoffentlich kann ich das Training nun weider normal weiterführen, denn es ist nicht mehr lang, bis zur Saison.

0

Google Links