Hallo Leute!
Meine Frau beschwert sich immer über den schlechten Sitz des Brustgurtes(HF-Messung),wenn sie einen Sport-BH trägt.Gibt es andere Möglichkeiten der genauen HF-Messung während des Laufens?

gibt es, aber...

Hallo, es gibt so eine Art Handschuh. Halte ich grundsätzlich nichts davon, habe allerdings auch keine Erfahrung damit.
Entscheident ist wohl eher, was Sie für einen Brustgurt hat. Ich bin z.B. mit meinem Wear Link von Polar sehr zufrieden. Ich schicke Dir hier mal einen Link zum anschauen, damit Du weißt was ich meine:
http://www.sportbuck.com/products/Elektronik/Zubehoer/Zubehoer-Polar/WearLink-Sender-Gurt.html
Vielleicht liegt es einfach nur am Gurt, da gibt es nämlich auch so starre Dinger, die sind nicht bequem.
Gruss aus Bonn, Kniescheibe

Mal über einen neuen Sport BH nachgedacht?

Es gibt von der Fa. Beurer eine Pulsuhr ohne Brustgurt mit optischem Fingersensor als Handschuh (http://www.wellango.de/fitness/pulsuhren/?shp=2).
Dann gibt’s eingebaute Messgeräte in Sporthemden z.B. von Adidas "adiSTAR Fusion" oder verschiedene Sport-BHs, mit integriertem Pulsmesser z.B. das BH-Modell "Pulse" von Schiesser. Die sind alle glaube ich auf Basis der Polaruhren. Macht also nur Sinn, wenn man schon einen Polar Pulsmesser besitzt.
Mit beiden habe ich allerdings keinerlei Erfahrung, im Gegensatz zu den herkömmlichen Pulsgurten.

Ich bin der Meinung, dass deine Frau vielleicht nur einen anderen Sport BH benötigt, wenn sie mit ihrem bisherigen Pulsmesser sonst gut klarkommt. Es gibt BH-Modelle mit Schlaufen für den Pulsmesser oder einfach gut sitzende BHs, wo eigentlich jeder Pulsmesser gut drunter passt. Ich selbst komme mit dem Modell DWN-Extra der Firma Warmsports (www.warmsports.de) super zurecht. Aber zum Thema Sport BHs gibt es einige sehr informative Beiträge im Forum.

Mit sportlichem Gruss
runnergirl

hallo, es gibt spezielle

hallo,

es gibt spezielle sport-bhs, in die man den pulsmesser integrieren kann. schau mal hier:

http://www.dk-content.de/tour/pdf-archiv/tests/sportBHs-0207.pdf

gruss

caipi_queen

ja, aber unter den DWN..

...passt (bei mir jedenfalls) das Pulsgurtband auch nicht so besonders gut.
Zum Thema Sport-BH gibts leider gar nicht viele Beiträge hier. Dabei ist der doch viel wichtiger, als der FR 305 *Kopfeinzieh* ;-)

Sport-BH...

Also, ich habe den Pulsebeat ausprobiert und einige Zeit auch getragen, das klappt gut mit dem Pulsgurt (das Plastikteil wird eingesteckt). Allerdings finde ich den BH an sich doof, der trocknet mir nicht schnell genug bzw. hält den Schweiß zu lange und das wird dann unangenehm. Ein Fehlkauf war das Anklips-BH-Hemdchen von adidas (für Polar wearlink) - erstens sauteuer, zweitens kein guter Sitz des Pulsers. Inzwischen bin ich ja wieder bei einem "altmodischen" Brustgurt (den Wearlink hat bei mir gejuckt...) und Forerunner-Besitzerin. Der Pulsgurt passt gut unter BHs/Tops, die einen breiten Rand haben. Mein Favorit ist das Tri Bustier von skinfit - aber ich habe das "Glück", dass ich im Zweifel auch ohne laufen könnte, bzw. ein schlichtes Mikrofaser-Bustier von C&A ausreicht...

:-) cc

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links