Benutzerbild von Flip64

Hey Leute,

auf Kurzstrecken bis 10km komme ich so auf 04:30 je km und auf meiner 16km Runde schaffe ich 04:40. Aber das auch schon seit Eeeeewigkeiten.

Was muss ich tun, um auch mal schneller zu werden?

Jens

0

Schneller mit Intervallen und natural running

Hi,
schau dir doch mal nen Trainingsplan von Marquardt unter www.natural-running.com an (Training).
Da gibts alles Mögliche, z.B. 10km Trainingspläne von Einsteiger bis 10km unter 35 min oder HM von Einsteiger bis HM unter 1:20 Std.

Mit dem Einsteigerplan von 10km auf 21,1km bin ich 22,5km in 1:52 Std. gelaufen. Mit dem Einsteigerplan 21,1km bis 42,2km bin ich die Marathondistanz in 3:45 Std. gelaufen. Ich hab beim Training nur die Laufeinheiten gemacht, selten Stretching, manchmal Rumpfstabilisation. Aber ich denke, wenn Du schneller werden willst macht der Teil des nicht Laufens (LaufABC, Koordination, Stretching, Rumpfstabilisation etc.) in den Plänen von Marquardt richtig viel aus. Und dann natürlich Intervalle, bei denen Du an und über deine Grenzen hinaus kommst.

Grüsse

Intervalle sollten dir schon

Intervalle sollten dir schon gut weiterhelfen können. Wenn du 10km in 45min laufen kannst, schaffst du vermutlich auch 1km in 4min einige Male (mit Pausen) oder 2km in 8min30. Versuchs mal auf der 10km Strecke mit 2km einlaufen (vlt mit 5min/km oder so), 4x1000m in 4min mit wirklich langsamen 500m nach jedem Abschnitt und 2km auslaufen (die 10km Zeit wird in dieser Einheit dann natürlich schlechter sein als 45min, aber wenn du das auf 6 oder gar 8x1000m steigern kannst, wirst du auch bald in der Lage sein, 10km in 40min zu laufen, denke ich. Mit den 16km kannst du ähnliches mit 2000m Intervallen machen und auf diesem Weg deine Zeit verbessern.

Ok - klingt logisch. Das

Ok - klingt logisch. Das werde ich probieren. Marathon Ziel ist fuer mich dieses Jahr <03:30. War schon fast dran (03:37) - aber mehr ging einfach nicht. Will das aber mal schaffen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links