Benutzerbild von aussie2310

Das gibt's doch gar nicht. Wollte heute nen kurzen 5,5er am Kanal bis zur 1. Schleuse machen und sah die 2. Schleuse. Naja, denk ich, läufste halt da noch hin - sind dann 7,1 km, und die läufst du ohne Gehpause, dann haste wieder ne persönliche Bestleistung geschafft (die war bisher 6,1 ohne GP).

Als ich bei der 2. Schleuse ankam fühlte ich mich gut und hatte keine Schmerzen. Oh, da ganz hinten ist so ne Brücke... Da lauf ich hin. Dort machte ich dann wirklich kehrt und kam nach unglaublichen 80:46 Min Durchlaufen am Ausgangspunkt an. Meine längste Laufzeit ohn Pause bisher war 38 Min oder so. Das ist nicht zu glauben: Es kamen 12,2 Km dabei heraus. Und das ohne kaputt zu sein.

Alter, bin ich stolz. Wenn meine Knochen das mitmachen würden, würde ich mir jetzt schon nen Halbmarathon zutrauen, wenn auch nicht schnell. Ich denke, jetzt muss ich erstmal ein wenig kürzer treten, um die Sehnen und Musklen nicht wieder zum Ausfallen zu bringen.

Ich wünsche allen ein mindestens genauso schönes Erlebnis wie ich es hatte. Bis bald

Didi

0

dann such Dir doch...

..schonmal einen schönen HM raus, so in 3-4 Monaten, melde Dich an, und wenn dann der nächste suboptimale Lauf kommt - und der wird kommen - da kannste Dich drauf verlassen! - dann wirst Du innerlich fluchen wie ein Bierkutscher, aber dann gibts kein Kneifen mehr, denn dann bist Du ja schon angemeldet...

Glückwunsch zur 12! nächstes Wochendende 15? Pass auf Deine Knochen auf und mach weiter so!
Schönen Gruß, WWConny

Tolle Leistung Didi

aber nicht übertreiben,
du weißt, in unserem Alter geht das mit der Erholung nicht mehr so fix ;-))
Und ich finde deine Laufleistung einfach spitze, das reizt mich ja schon wieder zum toppen, mal schau'n was morgen so geht, und als aktive Nichtraucher sind wir beide ja durchaus noch steigerungsfähig, näch.
Grüße an Pat

Hi Conny

Du, ich hatte mich ja bereits für nen Lauf angemeldet. Der ist aber ein 10er, weil ich eig. erst bis Mai soweit sein wollte. Ich denke, ich habe mich unterschätzt. So laufe ich jetzt den 10km-Lauf in meiner alten Heimat, weil ich die Gesichter meiner Bekannten sehen will.....

Und nen Halbmarathon am Ende des Jahres könnte ich mir auch vorstellen. Mal sehen, was es da so gibt.

Nettes Wo.e Conny.

Aussie

Cogito ergo sum
Demnach kann es Rechte also gar nicht geben :-)

Lurchi!

Wie, in unserem Alter? tztz... :-)

Ich werde erstmal kürzer treten und einige kürzere Läufe machen, damit meine Sehnen und Muskeln nicht wiedre anfangen zu streiken.

Bis bald. ;-)

Cogito ergo sum
Demnach kann es Rechte also gar nicht geben :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links