Benutzerbild von tinen72

trotz erheblichem blutmangel im körper habe ich mich heute morgen überwunden und bin zum winterlauf gefahren. eigentlich wollte ich kurzfristig absagen. dank MARCUS musste ich aber nicht so früh am start sein! die eher schlechte verfassung schlug sich leider auch in der leistung nieder, aber ich bin wenigstens konsequentes tempo gelaufen. sehr demotivierend: ich bin 2x!!! von den läufern des laufclubs auensee überholt worden. meine güte, ich würde brechen bei der geschwindigkeit!

endlich habe ich heute auch mal meinen "gruppeneinbringer" HENJAH, ohne den ich heute nicht dort gewesen wäre, kennengelernt! nice to met you!

und dank TOTTI, der in grenzenloser selbstlosigkeit seine auslaufrunde dazu benutzt hat, mich die letzten 600 meter verbal durchs ziel zu "ziehen", kam doch noch eine annehmbare zeit zu stande. fand ich sehr nett!

ich hoffe, die anderen hatte auch ihre erfolgserlebnisse!

sportliche grüße
tina

Ich kenne das mit dem

Ich kenne das mit dem überrunden, man selbst denkt ja von sich das man rennt, wird man jedoch überholt hat man das Gefühl als ob man steht :-(

4 min gegenüber dem Vorjahr verbessert :-)

Gut Lauf!

Kai

schöner Gruppenlauf mit KAMPF(!)richtern

Hat mir auch Spaß gemacht, obwohl die Strecke nach 3-mal rum jetzt auch nicht spannender wurde. Hab es endlich mal geschafft, dass der letzte Teil des Rennens nicht der langsamste war. Mein Zeit-Minimal-Ziel habe ich auch erreicht.
Danke noch mal an meinen Ausstatter André; er hat heute die Messlatte für den Titel "Super-Buddy" sehr hoch gehängt.

Ansonsten war die Organisation ziemlich schräg. Würde den Lauf jetzt nicht weiterempfehlen.
Gibt es irgend wann Ergebnisse zu sehen. Nicht das Totti mit seiner Feedback-E-Mail die Veranstalter jetzt in eine Schockstarre versetzt hat.

Der Abend im Vereinslokal Cantona war auch sehr schön, musste leider zu früh los.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 13. Leipziger Winterlauf am 31. Jan 10 Uhr)

Wenn ich mir vorstelle, wir

Wenn ich mir vorstelle, wir wären eigenmächtig hundert Meter weiter gelaufen, um die 10 km-Bestzeit "semi-offiziell" zu machen. Der Kollege vom Kampfgericht hätte uns wahrscheinlich standrechtlich erschossen. Naja, gut zu wissen, dass es nicht nur beim Fußball eigenartige Unparteiische gibt.

@Tina: Das Vergnügen war ganz auf meiner Seite. Morgens wie abends... :)

@Marcus: André hat am Start so ein Tempo vorgelegt, dass es den Eindruck machte, er wolle sich seine Hose wiederholen. Ich wär vorsichtig mit den Lobeshymnen. ;)

Henni läuft (und bloggt jetzt auch)

haha!

Vor allem hatte Totti Glück, dass er nicht Ungemach auf sich gezogen hat. Sein Schnipsel war schon abgerissen und war immer noch auf der Strecke. Zapalot!
Im nächsten Jahr bringe ich Fackeln und Heugabeln mit, da wird zurückgeschlagen. Ist ja schlimmer als auf'm Land…

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 36. Fockeberglauf am 07. März 10 Uhr)

Ergebnisse

Sie haben es geschafft, die Ergebnisse reinzustellen.

Tina hat bei weitem die meisten Punkte geholt!!
Alle anderen haben auch Punkte bekommen und ich war schneller als die gesamte argentinische Delegation.
Glückwunsch an alle Finisher!

Ergebnisse Winterlauf 2009

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 36. Fockeberglauf am 07. März 10 Uhr)

die meisten Punkte???

Das soll wohl ein Witz sein? Ich befinde mich auf Seite 6 von 7 der Gesamtliste! Also HINTEN.

@Marcus: Glückwunsch zu der Super-Zeit!

gruß tina
"laufen macht glücklich"

Lauf mit Folgen

obwohl (wer mich kennt, weiss es), meine Lieblings-Trainingseinheit immer der Tempolauf am Donnerstag ist, muss ich nun reumütig feststellen, dass ich im Gegensatz dazu die langen und regenerativen Läufe in letzter Zeit völlig vernachlässigt habe. :( Ich weiss, die sind nicht nur für die Grundlagenausdauer wichtig.
Zum Winterlauf jedenfalls hat mir das nun (nicht nur der Trainingsplan) auch mein Fuss übel genommen, und so ging nach 3 Runden gar nichts mehr. Mit Schmerzen laufen macht einfach keinen Spass. Wahrscheinlich doch eine Art Übertraining, wie Marcus diagnostizierte.

So konnte ich endlich auch mal Hendriks Fanblock noch vor dem Eintreffen der Ersten kennen lernen.
Hast ja sehr lustige Eltern :)

Witzig auch die Startnummern - endlich weiss ich, woher das Wort "Laufzettel" kommt.

Ansonsten war der Zusammenhalt in der Gruppe an diesem Tag wieder ganz grosse Klasse! Sollten wir uns weiterhin bewahren. Auch ne wunderbare Geste von Totti den Rest der Staffel "einzusammeln"!
So wie es aussieht haben also alle ihr selbstgestecktes Ziel erreicht und dabei auch noch gepunktet.

@Marcus: Freut mich, dass Dir die Hose auch noch Glück gebracht hat...nein, natürlich war es können ;)

Grüße
vom Laufgruppen-Groupie
André

ich scherze nicht

Kein Scherz!
Erstens Frauenwertung, zweitens Altersklassenwertung. Und schon bist Du 4.

Tina, Du bist 4. in Deiner AK geworden. Dafür bekommst Du ordentlich Punkte.

@André
Ich meinte eher schlichte Überbelastung. Wie viele lange Läufe hast Du denn in den letzten 9 Wochen gebracht. Waren doch nicht so wenige, oder?

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 36. Fockeberglauf am 07. März 10 Uhr)

Buenos Dias Argentina...

Der Kollege aus Südamerika war offenbar eines der letzten Opfer meines unnachahmlichen Zielsprints. :D

Die M30er-AK ist scheinbar ne ganz dankbare Leistungsklasse. Mit meiner Zeit hätte es bei den 35ern und 40ern nur zu Platz 19 bzw. 20 gereicht. Da würde das punkten dann zur Glückssache werden...

Henni läuft (und bloggt jetzt auch)

Enttäuschend

Ich krieg ne Kriese bei dem Ergebnis. Naja unter den ersten 100 bin ich ja. Aber in der AK Wertung weit hinten, obwohl die Pace für mich zur Zeit gut war. Hatte mich ein paar Runden mit Peter Schütze angelegt, der hatte gut gezogen und zog dann davon.

@Tina das nächste mal nehme ich den Schminkkoffer mit und laufe in deiner Gruppe, da komme ich mal unter die ersten 10 Läufer:-)

schmikkoffer

@ totti schminkkoffer ist ne gute idee, aber beine rasieren nicht vergessen, oder willst du den ganzen sommer in langen klamotten laufen?

euch allen eine schoenen tag
si.

He simon wenn ich die Beine

He simon wenn ich die Beine rasiere laufe ich glatt in der W30:-)

rasierte beine...

brauchen nur schwimmer!!!

totti, ärgere dich nicht. ein drittel meiner punkte gehören sowieso dir! die aussicht auf heiße getränke und EINE große runde (nicht 6 kleine - da wird man ja verrückt) machen eben doch schneller. hast du denn schon was vom org-büro des tsv gehört?

@henjah: den kommentar, andre würde seiner hose hinterherlaufen, fand ich übrigens sehr, sehr lustig! habe laut gelacht.

@bagamajo: glückwunsch zur enormen verbesserung gegenüber dem vorjahr! war ja scheinbar zu langsam, um dich zu treffen ;)

@marcus: keine ahnung, wo man das mit den punkten sieht, aber danke für die info. je älter und je weiblicher, desto besser, oder was? mal sehen, wie lange ich das noch ohne falten durchhalte! :)

gruß tina
"laufen macht glücklich"

Ja ja Tina

von wegen nicht ärgern. Du hättest ja auf dem Hosenboden die Runden machen können und wärst in deiner Gruppe immer noch 5. geworden.
Übrigens:
Vom Org-Büro habe ich noch nichts gehört. Die überlegen sich noch ne vernünfitge Ausrede.
Ich denke mal die lassen es sein, mir zu antworten. Ich darf mich nur beim nächsten Lauf nicht zu erkennen geben, dann werde ich von der "Cheffin" gleich disqualifiziert. Die ist zäh.

Torsten

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links