Nun ist es geschafft, der Test liegt hinter mir. War nicht so schlimm wie ich mir das so ausgemalt habe.
Erst einmal: Gewicht, Größe ( 2 cm eingelaufen, vermutlich zu heiß gebadet )
Fahrrad an meine emorme Größe(nur noch 1,48 ) anpassen.
Verkabelung
Arzt kommt, abhören wegen evtl. Erkältung und so.( Diesen Winter Null Erkältung, kommt noch )
Der erste Piekser für den Ausgangswert.Dann warmradeln.
Start!
Schweregrad 1 = 2 1/2 Minuten, Blutentnahme, so ging das dann weiter bis meine Beine sagten: es reicht uns jetzt.
Lactatwert: 11,9
Watt 125 ( für so ein uralt Weiblein sei das nicht schlecht. Soll wohl ein Trost sein)
11 Minuten habe ich durchgestrampelt. Puste hatte ich noch, aber die Gehwerkzeuge haben gestreikt. Kann man nichts machen.
Am 10.2.09 bekomme ich in einem Abschlußgespräch dann die Auswertung. Vorab hat mir der Arzt aber schon gesagt, daß der Blutdruck sehr schnell und schlagartig angstiegen sei bis auf 230 !! Das ist nicht gut.
Sprints und Bergläufe sind tabu. Das ist das Vorabergebnis.
Laufen lang und in gemässigtem Tempo sind o.k.
Ja, nun sitze ich da mit meinem kurzen Hemd und warte sehnsüchtig auf den 10. Februar.
Und morgen gehe ich laufen.

0

Was mich interessieren würde

Rennobst! Zu welchem Zweck hast du den Lactattest gemacht?
Grüsse vom Kenianer

Lactattest

Hi, liebes Rennobst. Dann denke ich mal am 10. an dich - aus der Ferne, auf den canaren. Wolln da mal laufen und weg von den Erkältungen. Da ich auch schon mal nen Test machen wollte: wo hast du den denn gemacht? War er teuer? Schreib mir doch mal bitte Näheres. Sprints willst Du doch sowieso nicht, oder? Und auf Berge können wir oldies auch verzichten!
Liebe Grüße, rica www.jognet.net/laufstrecken/50064.jpg

Zweck Lactat-Test


Hallo Kenianer, den Lactat- Test habe ich machen lassen, um zu sehen bis zu welchem Bereich ich mich belasten kann, da ich erst seit Anfang August 08 regelmäßig laufe, davor sehr sporatisch, und ich Anfang März 74 J. werde. Wir wollen jetzt das Training von 7 auf 10 km ausdehnen. Das ist der Grund und der Trainer will verständlicher Weise auch auf Nummer sicher gehen.

Grüße vom Rennobst

Hallo Oliver


ich laufe 10 km und Du den Rest?
Lieben Dank für Deine Aufmunterung, hab's ein bißchen nötig.
Herzlichen Gruß
Gisela

Canaren


Ach, wie schön,rica, da wäre ich auch gerne.Wünsche Dir gute Erholung, daß Du endlich Ruhe vor den Erkältungen hast.
Was der Test genau kostet, weiß ich noch nicht. Werde Dir dann eine Message schicken, wenn ich die Rechnung habe.
Zwischen 100,- und 200,- € je nach Aufwand.
Also, ich war bei einem Sportarzt der auch gleichzeitig Internist ist. Habe ein bißchen im Internet herum gesucht was es in meiner Umgebung gibt. Sportstudios machen es teilweise auch, aber das ist dann nicht unter ärztlicher Kontrolle und ist dafür etwas günstiger im Preis.
Es wurde von Anfang an ein EKG mitgeschrieben und gleichzeitg auch der Blutdruck regelmäßig gemessen, neben den Blutentnahmen. Leider gab es kein Laufband aus Platzmangel, da der Arzt aber auch selbst Läufer ist, habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt.
Eine schöne Zeit, erholsame Läufe
Gisela

Adoption?

Kann man auch Schwiegermütter adoptieren? Ich will mich jetzt nicht über meine auslassen, aber eine, mit der man Laufen gehen könnte... ,dass wäre super!
Ziehe nicht vorhandene Hüte vor dir.
Es ist natürlich o.k., wenn du dich gesundheitlich durchchecken lässt, von Laktattests bin ich aber grundsätzlich wenig überzeugt, dass ist aber ein anderes Thema und soll dich nicht irritieren.
Grüße vom Kenianer

Liebe Rennobst-Gisela,

jetzt mach ich mal was, was man eigentlich nicht macht. Ich vergleiche. Und zwar Dich mit meiner Schwiegermutter.
Du bist 1,48 meine SchwieMu ungefähr 1,55. Sie wiegt ??? geschätzte 90 Kilo, Du mit Sicherheit maximal 2/3 davon - eher weniger. Sie ist auf dem heimischen Hometrainer nach höchstens 10 Minuten auf der leichtesten Stufe völlig am Ende. Du läufst! Und dann noch 7 - 10 km! Wahnsinn!
Ich bewundere Dich! Und manchmal, wenn ich Deine Blogs lese, denke ich an meine Großmutter. Die war auch fast so kurz wie Du (und hieß auch noch so) und hat mir mit 75 erstmal gezeigt, wie man einen ordentlichen Kopfsprung macht. Vom Drei-Meter-Brett. Das war vor 11 Jahren, und ich kanns bis heute nicht.
Ich wünsch mir mehr so verrückte, im Herzen junge Alte!
Herzliche Grüße und weiterhin viel Spaß beim Laufen! WWConny

Belasten..

Sag mal!? Wann hast du regelmäßig mit dem Laufen angefangen!? August08!!! Ich bin 46 und habe vor 12Jahren wieder regelmässig mit dem Laufen angefangen und auch davor sehr sporadisch.
So.. Ich habe damals 1Jahr gebraucht, um 5km einigermaßen nach Hause zu bringen! Und du kommst nach 5Monaten und radelst mit 125Watt einen Hometrainer nach Hause!? Frage! Was macht dich denn hier jetzt Traurig!? :(
Frage mal den Frech-Dax!!
Sakramentschmachenmistgramm....... ;) Respektvoll! Kawitzi

"Der richtige Sport fängt erst da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein."

Grüße Dich, Kenianer


Du irritierst mich nicht. Immerhin hat sich herasgestellt, daß ich mit meinem Blutdruck nach ganz kurzer Zeit bei 230 liege, was nun noch in Einzelnen besprochen wird beim Abschlußgespräch. Der Wert ist zu hoch.
Schwiegermütter kann man adoptieren, mußt halt die Richtige finden. Ich würde Dich gleich adoptieren.
Laufe morgen wieder mit meiner Enkelin, sie ist 18 und läuft jetzt seit 20 Dezember 08 mit mir.
Pass schön auf beim Hut ziehen, das gibt Muskelkater.
Lieben Gruß
Gisela

125 Watt


Ist der Wert denn gut? ich dachte, das ist eine sehr mässige Leistung.War deshalb etwas enttäuscht.
Dein: Sakrament...... finde ich große Klasse. Mit meiner Aussprache damit habe ich ein großes Problem.
Habe sehr gelacht.
Danke, Gisela

Großmutter


Liebe WWWConny
Du hast ja eine großartige Großmutter (oder hattest? )
Ich kann bis heute keine 50 Meter schwimmen.
Das Gewicht:52kg, soll o.k. sein, lt. Arzt.
Dir wünsche ich, daß Du das große Glück hast gesundheitlich fitt zu bleiben bis über mein Alter hinaus.
Ganz liebe Grüße von der
Rennobst- Gisela

ja, sie war eine...

...großartigen Großmutter! Ich habe ihr und dem dazugehörigen Großvater unglaublich viel zu verdanken. Im letzten Herbst hat sie "der Herrgott nun auch endlich zu sich genommen" (so hätte sie es gesagt).
Mit Träne im Knopfloch und einem Lächeln im Mundwinkel grüßt Dich, WWConny

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links