Benutzerbild von crema-catalana

Nach meinem gemütlichen Läufchen heute nachmittag war wieder mal nass machen angesagt. Treibanker Ahoi. Nachdem ich brav meine Technikübungen mit Schwimmbrett absolviert hatte (im Sprungbecken, das ist nicht so lang ...), also nach ein paar Portionen Chlorwasser in Magen, Nase und Ohren, hatte ich mir noch 10 Bahnen "ausschwimmen" (also Brustschwimmen) vorgenommen. Der Kampf um die Bahnen ließ mich zwischen zwei Kraulenden landen, wobei ich dank meiner neuen Turbo-Schwimmbrille jetzt auch unter Wasser was sehe. Hei, war das interessant. Er, lange, scheinbar mühelose Züge, durchschnitt das Wasser ohne große Verwirbelungen in zügigem Tempo. Unter Wasser sah man eine Top Wasserlage, schöne Rotation - naja, und den Pull-Buoy. Sie auf der anderen Seite lieferte sich einen spritzenden und platschenden Kampf mit dem Wasser. Aber kraulte tapfer Bahn um Bahn. Es war mir fast unangenehm, dass ich sie Brustschwimmend locker überholte. Aber immerhin - sie schafft es schon mal mehrere Bahnen zu Kraulen, davon bin ich noch meilenweit entfernt. Aber wenn ich soweit bin, möchte ich mir zumindest einbilden, auch so schnittig durchs Wasser ziehen zu können wie der junge Mann auf der anderen Seite. Ein idealisiertes Bild soll ja helfen, den Bewegungsablauf zu verbessern. Wenn ich dann mal nicht mehr damit beschäftigt bin, wie wann wieviel ob überhaupt und wohin ich atme, kann ich das Bild ja vielleicht auch beim Kraul-Üben abrufen.

0

Er, lange, scheinbar

Er, lange, scheinbar mühelose Züge...
ja die sind echt beneidenswert. Ich frage mich immer, wo die ihren Düsenantrieb haben. Ohne Bewegung mit einem ganz langsamen Armzug so ein Mördertempo zu schwimmen.

Das liegt wohl an den riesigen Händen

und den riesigen Flossen - äääähh Füße! Da kann man ganz schön was beiseite schaufeln und schön locker durch's Wasser zischen!

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born

@MC

...habe ich beides, trotzdem bin ich leider nicht so schnell.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links