Benutzerbild von Seb8484

Hallo zusammen,

ich möchte am 22.04.12 in Bonn meinen ersten Marathon laufen und mich darauf mit dem Plan "3:59" von Steffny vorbereiten. Primäres Ziel ist jedoch "ankommen".

Auf Grund meiner beruflichen Situation muss ich den vorgesehenen HM jedoch eine Woche vorher laufen (Venlo / 25.03.12).
Die Wochen 6 und 7 einfach zu tauschen halte ich wegen des 10km Rennens in Woche 5 nicht für sinnvoll.
Was haltet Ihr davon stattdessen eine weitere Woche einzubauen (Woche 8 doppelt z.B.)?
Oder habt Ihr alternative Vorschläge?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Beste Grüße
Sebastian

den steffny...

...kannste auch nen büschen ändern, ohne dass du was falsch machst.
ich bin da erprobt. hab fünf maras nach dem plan gemacht. alle haben funktioniert.
lass einfach den zweiten 10er weg, der ist nicht so wichitg. mach statt dessen nen längeren lauf (ca. 25km) und trainierst du erst woche 8 und läufst den halben volle kanne. und machst dann woche 9 zweimal. dat passt. wenn nicht. geb ich dir in bonn einen aus. ich begleite dort ne laufkollegin auf ihrer m-premiere...
____________________
laufend ist ziemlich sicher, datt se keinen ausgeben muss: happy

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links