Benutzerbild von Schalk

Letzte Woche waren es 167km. Mehr Trainingskilometer habe ich nur einmal im vergangenen Jahr erreicht. Irgendwie ganz schön viel so viereinhalb Monate vor dem Rennsteig. Also wollte ich erst mal km runterfahren die Woche.
Hab ich auch. Perfekt. Dienstag 10km, Freitag 10km und Samstag 20km.
Und dann fängt doch da einer an zu stänkern. ;-))
Freitag hatte ich ja schon überlegt wie der Sonntag aussehen kann. Samstag war dann eigentlich klar definiert. Ich geh Sonntag auch laufen.
Riggoo keine Zeit, Andreas schon los bevor ich überhaupt aufgestanden bin.
Also hatte ich Zeit. Und ich konnte wieder mal diese herrliche Runde zum Müggelsee und dann an Müggelheim vorbei zur Dahme, dann hoch zu den Müggelbergen, zum Müggelturm, wieder runter Richtung Müggelseeperle und dann über die Bölschestraße gen Heimat. Geile Runde.
Wie immer bin ich ziemlich spät los und somit war Dembo angesagt.
Spaß hat es gemacht. Richtig Spaß.
Ab km30 wurde es langsam finster. Von der Bölschestraße nach Hause wurde es richtig schwer das Tempo zu halten. Aber es ging.
Nach 40km war Feierabend. War anstrengend, aber richtig geil.
;-)

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

167 vielleicht im Monat!

Das ist doch keine Trainingsanarchie. Trainingsanarchie ist gemütlich, höchstens 15 km, mit Päusschen zwischendurch. Das was du da beschreibst ist Streß, anstrengend und bestimmt nicht gesund.
Pah, 40 km freiwillig im Training, du hast se nicht alle, dreißig höchstens unter Zwang.
Siiilke, dein Mann ist nicht ausgelastet, hast du mal ein bisschen Haushalt fürn Schalk?

ganz wichtig

nur nicht übertreiben...
...haste ja auch nicht, Trainingsumfang um 50% reduziert, ist doch perfektes Tapering.

Kommt jetzt nur drauf an von wo man dabei kommt.

Aber wenn man mal so drin ist, muss man die Strecke ja auch zu Ende laufen.

Ich starte gleich meinen 30er

und werde länger unterwegs sein, als Du bei Deinem 40er. So gesehen, bin ich heute fleißiger, als Du es gestern warst;-)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

ist doch nix dabei ...

... denkt sich der Schalk und läuft mal eben nen lockeren Trainings-Dembo-Marathon ...
Wie lange hast denn gebraucht ? ich schätz mal - unter 3 h ...

Naja, mir fallen keine Superlative mehr ein - aber ich les gern weiter von deinen Spaß Runden !

pffft

Dembo! Ich war satte fünf Minuten schneller als du, jawoll!!!

(ok, für 10km weniger aber das ist ja irrelevant, nich wahr???)

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Dann laß dir aber auch ausreichend Zeit!

Bei mir standen nach 40km 03:04:05h auf der Uhr. Auch ne witzige Zahl.
;-)
PS: Da hab ich aber die Heimat schon sehr deutlich gesehen. 40,2km waren es lt. Garmin.

Man muß die Ziele nur einfach klar definieren.

... Für Andreas und mich lautet das Motto:
Es gibt zeitig Essen! 12Uhr. Und kalt will keiner so ne Bratwurst essen.
;-)

War doch vorher schon erledigt, Faitry.

Jedenfalls mein Teil der Hausarbeit.
Silke war mehr als Fleißig. Der Bügelkorb war leer, als ich daheim ankam. (*schweißperlenvonderstirnwisch*)
;-)

Find ich auch.

Und den Sonntag rechne ich ja ins Tapern nicht mit rein. Insofern war es 25% Umfang.
;-)

Genau!

Da reden wir nich von. Die Distanz ist irrelevant, doddal überbewertet.
Aber du warst also 5min weniger unterwegs...
;-)

Hihi, ...

... nix sub 3h. Ich heiß ja nich Gazelle. Und auch nicht 42km, sondern "nur" 40km. Als die um waren, stand ich "plötzlich" vor dem zu Hause. Dann noch mal 2km dranhängen bloß, um sagen zu können 'Es war ein Marathon', ist doch auch doof. Die 40 reichten mir vollkommen. Hochgerechnet auf nen M wären es ca. 3:15h geworden.
;-)

arrrgh

ich bin gestern 30 km gelaufen und eh schon vor dir........
Abends nochmal nachgesehen und dachte ich seh nicht richtig, trag wenigstens deine km zeitnah ein dann das hatte was von Demütigung.
Aber heute ist nicht alle Tage, ich lauf wieder, keine Frage.

Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links