Benutzerbild von mumpitz13

Hallo zusammen,

ich benötige mal Eurer Rat bzw. möchte Eure Erfahrung anzapfen. Wann kann ich wieder ins Training einsteigen

Am 16.01. habe ich mich unwohl gefühlt und bin am 19.01. zum Arzt. Diagnose: grippaler Infekt

Als Medi habe ich nur Paracetamol und einen Schleimlöser bekommen.

Ich fühle mich nun seit Samstag wieder wohl. Na klar 100%ig fit bin ich noch nicht, aber ich fühle mich wieder gut. Da ich mich auf meinen Marathon in Hamburg Ende April vorbereiten möchte, weiß ich nun nicht, wann ich wieder mit dem Laufen beginnen darf. Am liebesten schon heute.

Aber man liest ja immer wieder viel über einen nicht auskurierten Infekt und anschließender dramatischer Diagnose: Herzmuskelentzündung!
Wie das enden kann, muss ich hier im Forum wohl keinen erklären. siehe Rene Herms vor wenigen Wochen.

Was meint Ihr? Ich würde heute gerne ganz gemütlich 30 - 45 min laufen.
Zu früh?

Danke für Eure Ratschläge!

Grüße,
mumpitz13

wenn Du Dich wirklich gut fühlst...

.. dann lauf, Betonung liegt auf "gemütlich". Wenn Du während des Laufens merkst, dass es Dich noch zusehr anstrengt - ab nach Hause, noch zwei Tage warten.
Antibiotikim hattest Du nicht?

Aber hör wirklich auf Deinen Körper, nicht auf Deinen Kopf ;-)

Leid- weil Rückfall- geprüfte Grüße, WWConny

Schließe mich WWConny an!

Hallo Buddy! ;-))

Wenn du dich wohl fühlst, dann laufe, aaaaaber: "gmietlich"! Mag sein, dass dein Puls noch etwas hoch ist, aber wie gesagt, wenn du nicht auf's Gas drückst, ist das auch nicht weiter schlimm!

Wenn du das Gefühl hast, dir tut das Laufen doch noch nicht gut, nimm' eine Abkürzung! Immer dran denken, lieber eine kleine Zwangspause (und sich richtig auskurieren) als hinterher doppelt und dreifach so lange nicht laufen zu können!

Wir sehen uns spätestens in Hamburg!

LG

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born

Fieberfrei und gut fühlen

Wenn du fieberfrei bist (Achtung, manche Schmerzmittel wirken fiebersenkend, also ohne Medikamente fieberfrei...) und dich gut fühlst und Lust aufs Laufen hast, gehe laufen! Aber bleibe Pulstechnisch erst mal im grünen Bereich bis 75%.

:-) cc

walken...naja besser als

walken...naja besser als nix..dat hatte mir mein doc auch danach empfohlen. erst nach einem EKG check nach der grippe beim doc ..dann bekam ich das ok wieder mit dem laufen langsam anzufangen, alles besser als das der virus wandert!

gute besserung !

gruss efjot

[acidfree:16369 size=120x51 align=top]

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

@MC

...wenn ich Deine Läufe immer sehe wird mir echt schwindelig.

Hoffentlich klappt alles noch bis Hamburg. Dann sehen wir uns bestimmt!

Grüße aus der Nachbarschaft

mumpitz13


Hey, bis HH ist's noch lang!

Das eigentliche Marathon-Training fängt so Anfang/Mitte Februar an. Mach' dir also keinen Stress! Nimm' dir die Zeit, die du brauchst, bis du wieder fit bist! Das ist erst mal das Wichtigste!

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links