Benutzerbild von runner_hh

MOIN - MOIN zusammen,
... um es vorweg zu nehmen, NEIN ich werde mich NICHT als Triathlete versuchen,
obwohl die Bedingungen für ein Triathlon-Training heute beim eigentlich geplantem "Long-Jog" wohl nicht optimaler hätten sein können.

Doch der Reihe nach:
Gestern gab es eine eigene "Finale" mündl. Fam.-Gerichtsanhörung. Nach 90 Min. gab es dann das richterliche Urteil:
Meine "Ex" wird nun umziehen und darf dank gestrigem Urteil unsere gemeinsame Tochter(5J.) mitnehmen ... *ggrrrr!!* - ...
Ich hatte geklagt, so dass unsere Tochter zukünftig bei mir wohnen könne ... (sehr lange Geschichte)

Um den Kopf wieder etwas frei zu bekommen, beschloss ich, da eh nichts mehr an diesem Urteil zu verändern ist, heute Steigste in die Saisonvorbereitung 2012 ein, willst ja schon am 25. Febr. deinen ersten Mara in 2012 laufen (auch wenn es nur ein Vorbereitungs-Mara für den HH-Mara sein soll). Da ich ausserdem für heute auch Urlaub genommen hatte und in Hamburg seit Tagen mal wieder herlichstes Wetter war ... ( trocken, 6 C°, kein Wind und Sonnenschein )

Es sollte ein "Long-Jog" werden mit ein paar Tempointervallen und einigen Bergsprints, doch schon beim "warmlaufen" erblickte ich folgendes:
... Die Hamburger Alster läuft über ...

... hier ist normaler Weise eine grüne Wiese !
und auf der anderen Seite ist die Alster ... mit 4 Meter Abstand zwischen Wasser und Weg

nach gelaufenen 1000Metern sollte der erste Intervall beginnen und wurde schon nach der nächsten Kurve gestoppt

hhhmmm ??? , also kurzerhand einen anderen Weg gewählt ... doch irgendwie ...

... war auch das nicht wirklich erfolgreich ... denn erneut wurde man gezwungen andere Wege zu suchen ...

mal wieder den Weg zurück laufen und den Abzweig zur Strasse benutzen ...
um denn den nächsten "Alsterwanderweg Zugangsweg" auszuprobieren ...

... ufff !!! Glück gehabt, da ich ganau in die andere Richtung weiter wollte ...
... nach wenigen 100 Metern mal wieder ... überschwemmte(r) Weg(e) ...

Auf den nachfolgenden 3 Bilder sind Streckenabschnitte zu sehen, die einigen NEONGELBEN S.-H.lerInnen eventuell noch vom S.-H. Gruppenlauf im Juli'11 in Erinnerung sind.



... ist das nun ein optimales " Natur-TRIA-Trainings-Gelände " ???

ich für meinen Teil hatte dann irgendwie nach 6 Km genug von der sonst so schönen Alster
und habe meinen "Long-Jog" auf den HH-Bürgersteigen und Nebenstrassen fortgesetzt.

... laufende Grüsse, von einem der heute mal keine nassen Füsse bekommen hat !!!

Nun fragt sich meiner einer, wie es sich wohl derzeit im HH-Stadtpark,
oder um die HH-Aussen-Alster laufen lässt.

Gruss Markus

4
Gesamtwertung: 4 (1 Bewertung)

Das sieht ja doch recht feucht aus

da war mein gestriger Mondscheinintervalllauf wesentlich trockengelegter.
Musst du mal in die nördlichen Hamburger Höhenlagen kommen zum trainieren.

Gruß

Gerald

Aquathlon

ich glaube das Wort nach dem Du suchst ist AQUAthlon und AQUAthlet
;-))))
schwimmen-->laufen

schoene Gruesse aus dem unueberschwemmten vereinigten Koenigreich

cour-i-euse

Nanana, .....

das letzte Bild zeigt doch bestimmt ne Slipanlage?!?
Tut mir sehr leid mit Deiner Tochter und dem ganzen privaten Stress, den Du im Moment durchmachen musst.
In Kiel werden wir versuchen, Dich ein wenig abzulenken und aufzumuntern, versprochen!!:o) Freue mich schon drauf!
Trotzdem sehr schöne Bilder, ich liebe alles, was mit Wasser zutun hat.
Bei uns sind die Emsauen auch schon wieder voll gelaufen und die Wiesen glänzen vor Wasser.
Lass Dich mal drücken und lauf Dir den Kopf frei.

Lieben Gruß Carla

Bin schwer von dir enttäuscht!

was ist denn schon so´n bisschen Wasser ? Da hättest du doch locker watend und schwimmend deine Strecke fortsetzen und dich anschließend trocken laufen können. *duckundwechchch*

Im Ernst: die Wege sind immer mehr überflutet und weichen immer mehr auf. Ich hoffe,dass das bald zu Ende geht, aber es sieht wohl zur Zeit nicht danach aus. Ich bin gespannt, wie die Strecke des Lümmellaufs am nächsten Sonntag aussehen wird.

Volker



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

ne slipeinlage???

...wo siehst´n du da ne slipeinlage *draufglotz*

ach runni, so´n urteil ist schxxxe und wird, meiner meinung nach, in vielen fällen heutzutage noch viel zu oft ausgesprochen. ich hoffe, du wirst deine tochter trotdem oft sehen können.

ganz schön viel wasser da bei euch in hambuach...
____________________
laufend freut sich auch auf kiel: happy

Mensch Socke,

da machst ja Sachen !

Ich wünsch dir gute und schnelle Besserung!

Volker

P.S.
danke für den Musiktip, hab ihn grade mal aufgelegt



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

Oh je....

...das Urteil ist ernüchternd, um nicht zu sagen besch.....! Da hilft nur eins, einen kühlen Kopf zu bewahren und nach Möglichkeit Freundschaft mit ALLEN Beteiligten zu schließen. Um so größer ist Deine Chance, einen Teil zur Erziehung beitragen zu können, und auch beispielsweise mit Deiner Tochter regelmäßig zu Skypen. Kopf hoch! Es geht immer irgendwie weiter!

Die Regenmassen sind ja heftig! Aber seit heute regenet es auch hier wieder ununterbrochen. Aber Triathlon??? Nee, ich bleib in den "Nur-"Laufschuhen;-)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Hey Socke,

Dich kann man aber wirklich nicht allein lassen, *lach!* Sorry, aber die Vorstellung, wie Du über das Tor....weil ja dickköpfig und keinen Bock Schlüssel rauszuholen....ja, ja, ich sehe die Socke vor meinem geistigen Auge... Apropos Auge, wie war das doch gleich letzten Sommer beim Radfahren??? Warst Du es, die sich mit der Wespe geprügelt hat???

Gute Besserung wünscht Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Also Tame?

Und ich dachte du würdest auch gern mal schwimmen, radeln und laufen? Schon ad acta gelegt die Pläne ;-)?

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Solche

Gerichtsurteile sind blöd. Aber ich hoffe, dir gelingt es, aus der Situation jetzt das Beste zu machen, im Sinne deiner Tochter.
Ich laufe ja auch gern AM Wasser, aber nicht so gern hindurch... Schöne Bilder.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Gute Besserung, Socke!

Und nur so als Routinefrage: Ist der Tetanusschutz aktuell?

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Oh man Socke,....

ich glaub, ich hätts genauso gemacht, aber bei mir gäbs das Tor jetzt nicht mehr....weil so im Affekt....;o) Echt Glück gehabt!
Gute Besserung! :o)

Lieben Gruß Carla

Sorry Sonnenblume,

hab ich vollkommen auf Eis gelegt, weil ich Samstags IMMER Arbeiten muss und diese Veranstaltungen ja immer Samstags sind. Wenn ich nicht irre, ist das bei Ultras auch so. Dabei WILL ich dieses Jahr UNBEDINGT einen laufen, grummel, grummel...

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

DANKE TAME, danke ... and @ ALL ...

doch zunächst ... @ ALL: danke für die aufmunternden Worte!

Sicher ist so ein Urteil total depremierent ... doch das Leben geht weiter!
Und da ich grössten Teil's ein sehr positiv, fröhlicher und gut gelaunt denken Mensch bin ...

THE SHOW MUST GO ON !!!

... und dank Tame habe ich so eben mein "NEUES" läuferisches Jahresziel festgelegt:
Ich will auch einen (meinen Ersten) ULTRA laufen.
... ich habe noch keine Ahnung wann und wo, doch da das Jahr 2012 ja auch noch so jung ist, bleibt noch genug Zeit dieses Ziel zu verwirklichen!

@ Tame: Wir Beiden zusammen - einen Ultra finishen ???

Gruss Markus, der "S.-H. Gruppen"

ULTRA

Wie wär`s mit Troisdorf? Strider ist auch dabei. Auf alle Fälle ohne Berge;-)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

noch ein Vorschlag

Bokel ist für einen Ultra auch nicht zu verachten und gar nicht so weit weg.

Vielen Dank für die Wasser-Bilder!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links