Benutzerbild von nimsaja

Hallo allerseits,

Dienstag stand dann also die erste Einheit des First Plans auf dem Programm (Woche 9 des 5km Plans, Kernlauf 3). Das bedeutete für mich: 8km in einem für mich nicht vorstellbaren Tempo von 7:12min/km. Dienstags laufe ich immer mit 1-2 Kollegen nach der Arbeit. Das schnellste was wir bis jetzt gelaufen sind, war 7:22min/km. Aber ich schau ja auch immer auf meine Pulsuhr und bin am quaken, dass wir zu schnell laufen. Aber diesmal nicht. Schließlich gings nicht um Puls sondern nur um Pace. Es ging erstaunlich gut und es hat Spass gemacht, endlich mal nicht Sklave des Pulsmessers zu sein und schön flüssig zu laufen. Sonst hatte ich immer speziell bei meinen ganz langen Läufen das Gefühl, dass ich wegen der langsamen Geschwindigkeit total verkrampfe und einen extrem unrunden Laufstil bekomme, der mehr an Gehen erinnert. Der letzte km war zwar heftig und alleine hätte ich wahrscheinlich vorher aufgehört, aber mein Kollege hat mich bis zu Ende gezogen.

Fazit des Laufs: Durchschnittspace von 7:07min *Freu*, 8,4km und einem Puls von 178 (entspricht bei mir ca. 83%). Unterhalten konnte ich mich, außer ein paar Metern zwischendurch, immer noch recht gut mit meinem Kollegen.

Der erste Lauf ist also geglückt und war gar nicht so schlimm ;-)

Heute nachmittag steht dann das erste Intervalltraining an. Ich werde berichten...

Gruß,

Nimsaja

0

Bloß nicht

Sklave irgendeines Plans oder Gerätes werden! Mehr Spaß ist genau richtig.

Ich sehe bei meiner Tochter auch, dass sie eigentlich eher "geht", wenn sie mal so langsam laufen will. Total eingeknickt in der Hüfte, Füße schlurfen über den Boden, ... Läuft sie dann eine für sie "vernünftige" Pace, dann geht das auf einmal mit Kniehub und Fersen hoch, fast kenianisch :grins:.

Viel Spaß weiter!

Glückwunsch!

Pulsuhren... die bremsen immer!
Du bist W20 und solange du gesund bist, warum sich bremsen? Ehrlich, wenn du überziehst und in den anaeroben Bereich kommst, dann hälst du das eh nicht lange durch. Was anderes für die regenerativen Läufe. Da macht es natürlich Sinn sich über den Puls zu bremsen.

Das dein Laufstil bei einem Pace langsamer als 8 min/km oder so ziemlich unelegant aussieht ist klar! Richtig flüssig wird der Stil erst unter so 6 min/km.

Viel Spaß beim trainieren!

Und einfach mal alle Vorgaben wegwerfen und Spaß beim Laufen haben ;)

auf

den bericht freue ich mich :o)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links