Benutzerbild von Jade 13

Nun bin ich wochenlang Unfallfrei über Schneematsch und Eis gelaufen und jetzt das!
Eigentlich fing es recht harmlos an. Vor ein paar Tagen habe ich es geschafft mich beim Nägelschneiden in den großen Zeh zu schneiden. Bin halt abgerutscht, blöde Stelle da an der Kante zum Nagel.

Fast verheilt, ramme ich mir genau diesen Zeh mit genau dieser Stelle an den Bettpfosten und zwar mit schmackes. Die klitzekleine Schnittwunde platzte auf und tat natürlich höllisch weh. Am nächsten Morgen war es schon besser, zum morgentlichen Gassigehen mit Hund rein in die Kartoffelstampfer (alte Wanderstiefel) die mache ich nie auf beim anziehen sondern ramme einfach die Füsse rein. Blöde Idee! Meine Zeh ist mir fast abgefallen. Als ich zurück war und den Schuh ausgezogen habe, hatte ich Blut im Schuh. Dann habe ich den Verletzten ordenlich gepflegt und gehegt, nur um die ganze Geschichte abzurunden noch den vollen Wäschekorb draufgesetzt. Jetzt geht es ihm wieder recht gut, aber heute war laufen noch nicht drin.

So war ich am Dienstag das letzte mal ne Runde laufen, danach hat sich mir der Bettpfosten in den Weg gestellt. Langsam reicht es mir. Ich habe jetzt Sonnenschein und Regenwetter verpasst. Heute sind mir viele Jogger begegnet und ich konnte nicht mit :O( Schnüff. Ich will laufen!!!!! Egal bei welchem Wetter.

...Vielleicht morgen ?

0

Das Weh am Zeh...

Ich wünsch Dir und Deinem Zeh ein paar kollisionsfreie Tage!

Du Arme...

Manchmal hat man eben kein Glück und dann kommt auch noch das Pech dazu!

Ich wünsche Dir gute Besserung.... wird schon wieder....

Hallo Leidensgenossin!!

Hallo aus Cuxhaven,
Hey, Dick und Doof hätten die Slapstick-Show auch nicht besser hinbekommen und Du hast das ganz allein geschafft. Respekt!!! Zeigt aber wieder mal, wie gefährlich Hausarbeit ist.
Aber im Ernst: Mit den Zehen ist das eine gemeine Sache. Ich hab das auch ständig. Bin heute 45k gelaufen und meine Zehen sind teilweise schon wieder blau und der Nagel hält nur noch aus Gewohnheit. Passen in keinen Schuh und selbst Strümpfe sind dann keine angenehme Erfahrung. Also schlotter ich gerade mit Eisfüßen so vor mich hin. Hatte mir schon überlegt, schwarzen Nagellack zu kaufen, damit es wenigstens einheitlich (mies) aussieht!!
Dir und Deinen Zehen auf jeden Fall Gute Besserung!!, Peter

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links