Hallo,
wenn ich am Wochenende mal wieder einen über den Durst getrunken hab, habe, ich oft die Angewohnheit am nächsten Tag joggen zu gehn. Ich finde das hilft super gegen den Kater (gibt aber natürlich ne beschissene Zeit =) ). Ich denke Biologisch is das nich verkehrt die ganzen Giftstoffe auszuschwitzen, aber ich wüsste trotzdem gerne von euch, ob man sich da großen gesundheitlichen Gefahren aussetzt. Ich denke nur daran, dass man ja auch nicht joggen soll, wenn man krank ist, is das mit nem Kater genau so??
Vielen dank für eure Antworten.
Schönen Gruß!

0

Wer saufen kann,

der kann auch laufen, was nicht heissen soll, dass man oder frau vor jedem Lauf saufen muss. Aber deswegen einen Lauf absagen, geht auf keinen Fall.

Prost und schönes Wochenende

@henry wär doch mal nen

@henry

wär doch mal nen versuch (hicks) wert, wenn´s nen bescheuerter gedanke ist, kann er doch eigentlich nur von UNS kommen..

gruss efjot

[acidfree:16369 size=120x51 align=top]

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet startet zum Ruhrlauf

Bist Du Dir da sicher?

@dirtyholly: Mit Sprichwörter ist das so eine Sache. In der Produktion meiner Firma hat vor Generationen ein unbekannter Arbeiter mit Edding einen Satz an der Wand verewigt, der laut ungeschriebener Direktive der Geschäftsleitung bei Renovierungen unangetastet bleiben muss: "'Wer Saufen kann, der kann auch arbeiten' ist nicht wahr! Denn ich kann ja auch nicht am nächsten Morgen fliegen, nur weil ich am Vorabend ...."

Den Rest kannst Du Dir ja denken.... ;-)

Viel trinken!

Moin Chillkroete,

keine Ahnung, ob das zu empfehlen ist. Du wirst es herausfinden.

Ich würd' aber vor allem darauf achten, vor dem Lauf viiieeel Wasser zu trinken und den Elektrolythaushalt nicht aus dem Auge zu verlieren. Alkohol neigt ja paradoxerweise dazu, den Körper auszutrocknen, weshalb man zum Beispiel zu jedem Glas Wein ein großes Glas Wasser trinken sollte.

Ich habe keine Ahnung, ob das soweit geht, dass ggf. die Thrombosegefahr steigt o.ä. Auf jeden Fall ist es wie so oft auch hier wieder eine Frage des richtigen Maßes. Wie Dein Kreislauf bzw. Gedärm auf die Belastung reagiert, weißt Du selbst am besten.

Viel Glück & Prost!

P

+++ Laufen bringt dich nach vorn +++

wenn sauf, dann lauf

Das kommt auf den Restalk an. Wenn der Dich noch Wanken läßt, kann es auf unebenen Strecken nicht ganz ungefährlich werden :-)) HOLPASTOLPA UUUPS
Was sagt die StVo zu Alk am Jogger bei den Geschwindigkeiten? - Evtl. Helmpflicht?

Ich glaub nicht das noch weitere Gefahren bestehen, denn im Suff geben ja viele in der Disco körperlich auch alles und fallen nicht um, oder? - kann man das mit Joggen gleichsetzen?

Bleib senkrecht .... !
LG clowny

Laufen nach dem genuss von Alkohol!?

Bewegung an frischer Luft ist immer gut. Das heißt Sportarten wie Walking oder Jogging sind super um den Kater zu vertreiben. Auch lockeres Schwimmen (aber bitte unter Aufsicht) oder Radfahren. Alles was den Puls zu hoch treibt ist nicht gut! Der Körper benötigt die Kraft um mit dem Teufel Alkohol fertig zu werden. Also: ein gesundes Gleichgewicht zwischen Bewegung und Ruhe ist am Besten. Und das Nachtanken in Form von nichtalkoholischen Getränken (Wasser, Apfelschorle, salzige Brühen) keinesfalls vergessen.
Schließlich will man ja wieder fit werden für die nächste Party.
Sportliche Grüße Kawitzi

"Der richtige Sport fängt erst da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein."

Hmmpf...

Also irgendwas passt da nicht. Ich hab' das frisch getestet: Gestern Abend diverse Biere in den Kopp gehauen, heute morgen laufen gewesen, und...

... JETZT krieg' ich Kopfweh.

Wenn du nachem Laufen und

Wenn du nachem Laufen und Saufen Kopfweh krigst, musste mehr trinken, die Dehydration löst ja die Kopfschmerzen aus. Ich bin nachem Saufen und genug Leitungwasser hinterher immer so tolal kaputt, müde, angeschlagen, Lustlos... und dagegen hilft das Laufen ganz gut!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links