So Leute, morgen gehts los mit der Erarbeitungmeines Sixpacks!
Da hab ich mir mal ein hohes Ziel gesteckt aber ich weiß das ich es schaffen kann wenn ich will.
Ich hoffe ihr habt nen paar gute Tipps für mich was das Training angeht,
oder auch wie ich mein sehr angeschlagenes Durchhaltevermögen stärken kann ;D

0

Sixpackbesitzer

Hallo,

verstehe ich dich richtig, das du unter Sixpack sichtbare Bauchmuskeln verstehst?
Da gibt es ja nun die Vorstellung, dass heftiges Bauchmuskeltraining, wohlmöglich täglich, ein Sixpack bewirkt. Das kann so kommen. Kommt aber meist eher nicht so. Liegt dann meist am Körperfettgehalt. Denn der muß bei einem Sixpack ziemlich gering sein. - Mein Sixpack ist deshalb leider nicht so sichtbar ;-)

Bauchmuskelübungen würde ich ca 3x die Woche durchführen. Nicht öfter. Lass den Muskeln Zeit zum regenerieren und wachsen. Aber an den 3 Trainingstagen dürfen die Bauchmuskeln ruhig brennen. Bei den Übungen mußt du zwischen Situps und Crunches unterscheiden. Bei den Situps hättest du zwar schneller Erfolgserlebnisse in Bezug auf schaffbare Wiederholungen, aber den Nachteil, dass der Hüftbeuger den Bauchmuskeln Arbeit abnimmt. Google lieber mal nach Crunches und trainiere damit die geraden und die seitlichen Bauchmuskeln.

Das mache ich auch gerade

Das mache ich auch gerade und trainiere so gut ich kann, 3x die Woche zeitgleich, was im Video gezeigt wird. An der Technik und Geschwindigkeit hapert es manchmal noch, gerade wenn der Erschöpfungsgrad zunimmt, aber ich versuche mein Bestes.

Bauchmuskeltraining in 8 Minuten, Level 1

Bauchmuskeltraining in 8 Minuten, Level 2

Ich wünsche Dir viel Erfolg!

Jeder hat doch ein Sixpack

Du musst nur die Fettschnicht darüber wegbekommen
und Fett lässt sich leider nicht gezielt an Stellen abbauen,
der Körper nimmt es immer da weg, wo er es am wenigsten
braucht.

Desweiteren erwarten wir hier bei solchen Beiträgen,
na klar Bilder (vorher und nachher) sonst kann ja jeder
behaupten er hätte es geschafft, ein Sixpack sichtbar zu
machen.

Ansonsten schließe ich mich der Meinung von henryIIX an.

Liebe Grüße
Michael


**********************************************************
Team Jogmap weiß-blau

;-)))

http://uptill1.com/wp-content/uploads/2009/10/six-pack-tattoo.jpg

--

Ich weiß ja nicht, wie Du

Ich weiß ja nicht, wie Du heute aussiehst. Falls Du nicht schon sehr schlank bist und gut im Kraft- und Ausdauertraining stehst, solltest Du für ein Dich zufriedenstellendes Sixpack eher August/September ansetzen. Und zwar 2013!

Ich empfehle Dir bis dahin min. 5 mal die Woche 15-20 min intensives Bauchmuskeltraining, was natürlich nur sinn macht, wenn Du es in ein Krafttraining für den gesamten (Ober-)Körper einbettest. Könnte sonst später mal lustig aussehen... In vielen Fitnessstudios gibt es mehrmals wöchentlich Bauch-/Rückenkurse, in denen z.B. 30 min intensiv die Bauchmuskulatur trainiert wird. Die Anleitung und Aufsicht hilft, sich zu quälen und am Ball zu bleiben.

Viel Erfolg
vom Esel

"Wie assich is dat denn: über drei Stunden für nen Marathon!?"

Ganz einfach...

Geh laufen, schwimmen, radfahren und reiten, wird nicht langweilig und dann wird das auch was mit Sixpack!
Das meine ich echt ernst!!
Vor allem regelmäßig Schwimmen macht Arme, die ich nie hatte.;o)
Isch hab auch schon so komische Hubbeln aufm Bauch und ich glaub nicht, dat dat Fett ist!;o)) Bitte lass mir meinen Glauben!:o)))

Oder fahr zur Tankstelle und kauf Dir eins, geht ganz schnell!;o)

Lieben Gruß Carla-Santana

Ganz einfach

genau so

@makesIT

... zu deiner Anmerkung "verstehe ich dich richtig, das du unter Sixpack sichtbare Bauchmuskeln verstehst?": Es gibt auch einen Sixpack im Speckmantel ;O) grins

Heyy, Erstmal danke für

Heyy,

Erstmal danke für deine Tipps...
Das meiste war mir ja schon klar, die Übungen undso und
das mein Körperfett niedriger werden muss.
Aber genau deshalb wollte ich ja auch heute Anfang
täglich zu laufen und auch Bauchmuskel,Brustmusklel und
auch Bizep,Triezeps,... zu trainieren.
Leider bin ich vorhin mit ziemlichen Kopfschmerzen,
Schnupfen und Halsschmerzen aufgewacht und werde den
Start meines Trainings wohl verschieben müssen...

Und wenn man das sixpack nich sieht dann nenne ich das
Sixpack im Speckmantel :D

Genau diese Videos habe ich

Genau diese Videos habe ich mir auch schon
angeguckt und gedownloadet

@michael_aus_bayern

Stimmt Bilder habe ich vergessen...
Werd aber in nächster Zeit Bilder posten,
auch wenns nicht so schön ist... Ich bin
zwar nicht fett aber mein Oberkörper ist
doch ziemlich unförmig...
Aber was würde es mir bringen euch zu
sagen ich hätte es geschafft?
Ich mach das schließlich für mich und nicht
für euch oder? Wäre ja nur Selbstverarsche!

da bleib

ich bei meinem Waschbärbauch, der war auch mit viel Training verbunden!! ;-) (Achtung: IRONIE!!)

Ich mach seit ca 25 Jahren Kampfsport und ich glaub ich kenn nur 10 Leute die nen Waschbrettbauch/SixPAck haben.

GT

laufend laufen

Ich bevorzuge

Ich bevorzuge "Schutzpolsterung". Will ja schließlich nicht, daß an meine wertvollen Bauchmuskeln was drankommt. ;-)

Was soll ich mit einem Sixpack...

... wenn ich ein ganzes Fass haben kann?

Gruß

Sirius
... der mit dem Fass rennt.

Sixpack in 15 Minuten.

Solange brauche ich zumindest, um zum Supermarkt zu gehen und mir Eines zu holen.
Austrinken schaff ich dann auch relativ schnell...;-)!
Gruß, Marco
You'll never sixpackmanie alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Sixpack

Also, der Dr. Hirschhausen hat gerade erst kürzlich berichtet, dass man für ca. 7000 Euronen (genauen Betrag habe ich sicherheitshalber wieder vergessen) sich in Deutschland ein Sixpack hinoperieren kann. Das war nur unwesentlich teurer als ein Brustimplantat und ist doch viel großflächiger!
(*ganzsuperschnellduckundwech*)

bimi-66
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Jan,....

vielleicht aus Deiner Dunstabzugshaube?!?;o))

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links